Flughafen Dresden (DRS)

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Nachricht
Autor
von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 716
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#21 Beitrag von von_Wastl »

...fotorealistisch und Orginalnachbau par excelance !

Ich fliege geschäftlich bedingt oft von DRS ab oder komme dort wieder zurück und die Bilder zeigen 1:1- Nachbau des gesamten Aussenbereiches mit der Kurzparkzone etc. Auch die Anfahrt ist 100% real nachgebaut.
Höchstes Lob !!! Spitze ! :daho

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Rudi Ratlos
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 30. Dez 2019, 15:22
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#22 Beitrag von Rudi Ratlos »

Hallo Rainer,

danke für deine Einschätzung. Damit glaube ich, die Bilder wohl zu Recht bei "Vorbildnachbauten" eingestellt zu haben. So war's auch gedacht. Nichts geht
über original! Das ist nun mal mein Anspruch! :snap :grin:

Viele Grüße
Manfred
AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor 3,5 GHz, x64 basiert; Windows XP SP3 32bit und Windows 10 Home, Version 1909, 32bit; 8GB RAM; GeForce GTX 750Ti - 2GB, EEP 6.1 Classic und Home-NOS 5

Benutzeravatar
Rudi Ratlos
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 30. Dez 2019, 15:22
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Flughafen Dresden (DRS)

#23 Beitrag von Rudi Ratlos »

Heute erkunden wir mal das Umfeld von DRS. Wir kommen von der BAB 4 und verlassen diese an der AS 81b Richtung Flughafen.
Bild

Normal ist die Hermann-Reichelt-Str. (B97) als Flughafen-Zubringer nicht so leer. Fahrbetrieb soll (irgendwann) noch werden.
Rechts die Ausfahrt der Autobahnmeisterei, links eine Wartungszufahrt ins Flughafengelände.
Bild

An dieser Kreuzung geht es links zu den beiden alten, stillgelegten Terminals, zur Luftfracht und der Bundespolizei. Trotz der
beeindruckenden Spritpreise fahren wir aber weiter geradeaus.
Bild

Da uns hier eine rote Ampel aufhält, nutzen wir die Wartezeit für einen Blick nach links hoch zum Vorfeld.
Bild

Größere Bauvorhaben dauern in Dresden bis zur Realisierung regelmäßig mindestens 20 Jahre (oder mehr), siehe Beispiel
Waldschlösschenbrücke!

Deshalb bin ich auch ein wenig stolz, dass ich schon nur 19 Jahre nach Inbetriebnahme des neuen Terminals 2001 den
bisherigen Gangway-Betrieb . . .
Bild

. . . durch die seitdem vorhandenen Fluggastbrücken ersetzen konnte. Diese sind wie im Original (durch KP gesteuert) beweglich!
Bild

Ampel grün - weiter geht's. Hier wird die bislang fehlende zweite Richtungsfahrbahn gebaut.
Bild

Links davon die Einfahrt zum Flughafen-Tanklager und der Mitarbeiter-Parkplatz der Elbe-Flugzeugwerke Dresden.
Bild

Sieht so aus, als würde es hier erst mal nicht weiter gehen. Es wird wohl nichts passiert sein . . .
Bild

Oh my God! Es ist halt wie im wahren Leben, manchmal geht leider was daneben . . .

(Zur Beruhigung: Es sind alle mit dem Schrecken davongekommen)
Bild

Der Rettungs-Heli hatte es ja nicht weit - und an Gaffern mangelt es auch nicht!
Bild

Wer bis jetzt dachte, auf meiner Anlage gäbe es gar keine Eisenbahn - Irrtum! Es gibt wenigstens die S-Bahn S2 zum Flughafen.
Bild

Der Haltepunkt Grenzstraße zur Anbindung des Gewerbegebietes "Grenzstraße-Süd".
Bild

Wenn's originalgetreu sein soll, muss auch diese Plakatwand an den Straßenrand (natürlich alles Eigenbau).
Bild

Apropos Eigenbau: Schild, Zaun, Wegbeleuchtung - alles Eigenbau - ohne wird's nicht original . . .
Bild

Maria-Reiche-Straße, die Einfahrt in's Gewerbegebiet "Grenzstraße-Süd".
Bild

Rechts vorn der Hauptsitz der Solar-Firma "Solarwatt".
Bild

Die Firma "Landschaftsbau Tschierschke", und wieder ging's nicht ohne Eigenbau-Zaun und Schilder, Schilder, Schilder . . .
Bild

Ein Blick auf den Hof der Firma Tschierschke, alles von eigenen Originalfotos nach gebaut.
Bild

Hier entsteht der Neubau einer Galvanikhalle für die Firma "Solarwatt".
Bild

Gegenüber eine der Firmen von "Silicon Saxony" wie "ZMD", "FAB" u.a.
Bild

Unterhalb des Galvanik-Hallen-Neubaus entsteht eine weitere Firmen-Ansiedlung . . .
Bild

. . . der Gewerbepark "data base am Flughafen" - und nicht jede Plakatwand muss wie frisch beklebt aussehen!
Bild

Der weitere Verlauf der Grenzstaße im Originalbild als Hintergrundsilhouette, weil bei mir die Erde eine Scheibe
und diese hier zu Ende ist.
Bild

Wie unsere heutige Rundfahrt auch . . .
AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor 3,5 GHz, x64 basiert; Windows XP SP3 32bit und Windows 10 Home, Version 1909, 32bit; 8GB RAM; GeForce GTX 750Ti - 2GB, EEP 6.1 Classic und Home-NOS 5

MK69
Oberwerkmeister
Beiträge: 716
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#24 Beitrag von MK69 »

Eine tolle Idee, ein Foto vom Original als Hintergrundkulisse zu verwenden, dadurch erlangt man mehr Tiefe für die Anlage.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1187
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#25 Beitrag von wuvkoch »

Tach Du Ratloser
Sollte der Tag kommen an dem wieder Urlaubsflüge möglich sind
werde ich auf jeden Fall von Dresden aus losfliegen.
Da ist man ja Dank Deiner Bilder schon voll im Bild.
Tolle Bilder und Du machst wieder einen total ratlosen Eindruck
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1068
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#26 Beitrag von Meterfan »

Hallo Rudi Ratlos,

wie man sieht, hast du schon viel Arbeit in diese schöne Anlage gesteckt. Selbst die Straßen hast du vorbildgerecht gebaut.
Falls du Hilfe bei den Schaltungen brauchst, wenn du den Autoverkehr dazu in Gang bringst, kannst du mich gerne fragen.

Ein wenig stört mich dein grellgrünes Gras. Versuche doch einmal bb_Alpengras. Jedenfalls ist dies meine Lieblingsgrundtextur,
weil sie wenig kachelt.
Wenn du dann noch unter den Bäumen und Büschen Waldboden3 benutzt, hast du dort einen schönen Schatten.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

MK69
Oberwerkmeister
Beiträge: 716
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#27 Beitrag von MK69 »

Kleiner Tipp für die Oberleitung der S-Bahn: verwende statt der Oberleitung von Gleiseditor die Zick-Zack- Oberleitung wenn du nicht vor hast nur Modelle der Grund CD zu verwenden. Die "ZZO" sieht besser aus und wirkt auch realistischer. Ich nehme sie auf den mir gebauten Anlagen ausschließlich.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!

Benutzeravatar
Branderjung
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 28. Dez 2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#28 Beitrag von Branderjung »

Hallo Manfred,
ich kenne zwar den Flughafen Dresden nicht persönlich, daher kann ich zu vorbildgerecht nichts sagen.
Aber ich muss trotzdem ein großes Lob an deine Adresse loswerden, sagenhaft wie du diese Anlage gestaltet hast, bis ins kleinste Detail !
So zum Beispiel die Anbindung des Flughafens über die Autobahn bzw. B97 wie du schreibst.

Eine Frage hätte ich, auf dem Bild Einfahrt zum Tanklager bzw. Mitarbeiter-Parkplatz hast du einen grünen Zaun mit Toranlage verarbeitet, diesen kann ich in meinem doch recht großen Modellkatalog an Free-bzw. Shopmodellen nicht finden. Wo finde ich diesen? oder ich bin einfach zu blind dazu.

Ich werde weiterhin deine Fortschritte der Anlage mit Genuss verfolgen
Gruß Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Köln Hbf, Lauscha, Ostkreuz, Ruebeland, Selfkantbahn, St. Gotthard Nordrampe, u.a.

Benutzeravatar
Rudi Ratlos
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 30. Dez 2019, 15:22
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Flughafen Dresden (DRS)

#29 Beitrag von Rudi Ratlos »

Hallo Herbert,

zunächst: Das ist nun mal mein "Nagel im Kopf" - originalgetreu bis ins kleinste Detail! ;-) Was den Zaun und das Tor angeht, das kannst du
sonst wo suchen und wirst es nicht finden! Wie schon häufig erwähnt (auch in der letzten Bilderserie), kann ich dieser Originaltreue nur gerecht
werden durch unzählige Eigenbau-Modelle. Dieser Zaun und das (in diesem Fall) unbewegliche Tor gehören dazu! Bleibt mir erst mal nur zu sagen:
Pech gehabt . . . :idea: (Ich werde dir dazu mal noch 'ne PN schreiben)

Viele Grüße aus Dresden

Manfred
AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor 3,5 GHz, x64 basiert; Windows XP SP3 32bit und Windows 10 Home, Version 1909, 32bit; 8GB RAM; GeForce GTX 750Ti - 2GB, EEP 6.1 Classic und Home-NOS 5

Antworten