Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Antworten
Nachricht
Autor
Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 753
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1941 Beitrag von Ingo » 29. Aug 2019, 12:21

@ MK69
Alles ist Politik, auch sog. politische Themen nicht zu mögen.

@Br189
Niemand spricht von schlechter Qualität aus China, im Gegenteil. Aber das Problem ist, wo bleibt dann die heimische Wertschöpfung?

Ingo

EDIT: Aber tatsächlich passt die Diskussion nur am Rande zum Thema des "Fadens".

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 449
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1942 Beitrag von MK69 » 29. Aug 2019, 14:29

Ingo hat geschrieben:
29. Aug 2019, 12:21
@ MK69
Alles ist Politik, auch sog. politische Themen nicht zu mögen.

@Br189
Niemand spricht von schlechter Qualität aus China, im Gegenteil. Aber das Problem ist, wo bleibt dann die heimische Wertschöpfung?

Ingo

EDIT: Aber tatsächlich passt die Diskussion nur am Rande zum Thema des "Fadens".
das meinte ich auch
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 648
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1943 Beitrag von von_Wastl » 31. Aug 2019, 01:38

Ich wäre eigentlich ganz froh, wenn sich manche Leute hier im 6.1-Forum einfach zurücknehmen würden, wenn die wirklichen Interessen woanders liegen ( EEP 47.11).
Das würde einfach die Ruhe im Raum gewährleisten......

Und..."Ignoranten" aus EEP 48.12 konvertieren immer noch Modelle der Kons aus EEP6.1 in höhere Versionen.....warum wohl? :lol1:

Have fun....

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1944 Beitrag von Lurchy » 31. Aug 2019, 01:44

Hallo @von_Wastl (Rainer), :rose:

Weil sie keinen Eigenen Modelle erstellen können? :roll:

Gruß Karl-Heinz :lol1:

Nachtrag: Wenn es einen Konverter von >6.1 auf EEP6.1 Classic geben würde: Brauchen wir den? Nö! Wir (unsere Kons) können besser!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1526
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1945 Beitrag von BR189 » 31. Aug 2019, 02:24

Leute, bitte. Niemand hat irgendwas von EEPab7 oder konvertierung oder sonstiges geschrieben.
Bitte lasst solche Themen bitte aus meinem Tagebuch. Musste mir den mist vor kurzem erst von den Id...-Admins aus dem anderen Forum geben.
Bild

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1946 Beitrag von Lurchy » 31. Aug 2019, 03:23

Entschuldige Dennis! :rose:
Meine Hochachtung für Deine Modelle und Leistungen! :daho :daho :daho

Gruß Karl-Heinz :roll:

Du kannst sehen dass ich mich im EEP-Forum erniedrige um Frieden zu stiften! :oops: Es wird aber nicht gewürdigt! Auch das gehört hier nicht hin! (ist aber Fakt!)
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1526
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1947 Beitrag von BR189 » 5. Sep 2019, 16:51

Während ich im "Mein EEP Forum" als faul bezeichnet wurde, ich gesperrt wurde weil ich "Werbung" für EEP-Modelle gemacht habe, die Admins irgendwelche falschinfos verbreiten um mich schlecht darzustellen,
und meine Beiträge dort kommentarlos gelöscht werden habe ich meine wertvolle Zeit damit verschwendet wieder mal neue Modelle für EEP6 zu erstellen.
Und nicht nur das, ich habe ein altes Projekt endlich mal weitergeführt was sich auch schon längst mehrfach gewünscht wurde.

Ich werde euch aber jetzt nur ein kleines Bild zeigen. Später werde ich ein paar weitere Bilder erstellen, aber nicht alle Modelle einzelnt zeigen.
Ich habe es nähmlich wieder mal etwas zu sehr übertrieben mit 53 Modellen in der selben Lackierung. Ich muss mich für die Zukunft echt zurückhalten. Ist langsam echt ein Problem.

Bild

Kann aber noch passieren das ich die Farbe der Drehgestelle nocht etwas anpassen werde
Bild

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 432
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1948 Beitrag von Lurchy » 5. Sep 2019, 17:32

Hallo @BR189 (Dennis), :rose:

Du und Faul? :lol1: Das ich nicht lache! Deine Internetseite https://www.railomanie.de/ (Hoffe ich durfte den Link setzen) sagt da etwas anderes aus!
Lass dich nicht vom "Mein EEP Forum" ärgern! (Dickeres Fell anschaffen, verdauen und dagegen Argumentieren)! Nur meine Meinung!
Da wird von konstruktiver Kritik geschrieben und die Admins halten sich selber nicht daran (Zum mindestens Einige (oder doch Alle?))
Was deinen Arbeitseifer angeht: In der Ruhe liegt die Kraft! Du wirst es auch schaffen!
Das hier gezeigte ist doch schon in Ordnung! :daho Aber du selber musst mit dem Ergebnis auch Zufrieden sein
(Ich hatte an deinen Modellen noch keinen Kritikpunkt gefunden). :foto:

Mit Freundlichen Grüßen Karl-Heinz :mrgreen:
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 806
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1949 Beitrag von Michael89 » 5. Sep 2019, 17:38

Hallo Dennis,

du wurdest gesperrt weil du es mal wieder nicht geschafft hast vernünftige Umgangsformen einzuhalten, aber das hast du ja die letzten Mal auch schon nicht verstanden. Dein Beitrag ist im Übrigen auch nicht frei von Falschinfos. Mehr werde ich dazu hier nicht schreiben, ich überzeuge dich ja doch nicht vom Gegenteil. Ich wünsche dir hier weiterhin viel Vergnügen, es mögen sich genügend User finden die auch ohne Modellkonverter Freude an deinen schönen Modellen (und das hab ich im Übrigen nie bestritten) finden.

Gruß Michael
Zuletzt geändert von Michael89 am 5. Sep 2019, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 761
Registriert: 23. Dez 2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1950 Beitrag von jk67 » 5. Sep 2019, 17:52

Ohhh, Dennis.

Auf den "DR-Container" warten bestimmt schon viele. Ich bin 100 von denen.

Großes Kino. Danke schon mal im Voraus.
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1526
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1951 Beitrag von BR189 » 5. Sep 2019, 18:31

So, entschuldigt die aufregung grad. Ich mach das mal flott mit einer tollen Übersicht der aktuellen übertreibung meinerseits wieder gut. Wie schön Werbung einfach sein kann :love

Bild

Im Vordergrund sind alle DR-Loks, 250er und die später umnummerierten 155er. Hinter der Lücke sind hinten die ganzen DBAG-Loks, alles 155er mit DBAG-Logos.
Bild

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 806
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1952 Beitrag von Michael89 » 5. Sep 2019, 18:37

Weißt du Dennis, ich habe keine Lust auf deinen Kindergarten, mach doch was du willst, aber nicht mehr bei uns. Mails unterliegen im Übrigen dem Briefgeheimnis, ich fordere dich daher hiermit auf den Inhalt der Mails aus deinem Beitrag zu entfernen.

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1526
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1953 Beitrag von BR189 » 5. Sep 2019, 18:40

forderung verweigert!
Bild

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 806
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1954 Beitrag von Michael89 » 5. Sep 2019, 18:51

Du weißt schon dass du dich damit über geltendes Recht hinweg setzt? Zeigt aber mal wieder dass du einfach nicht in der Lage bist dich an Regeln zu halten, was im Übrigen auch der Grund für deine Sperrung war (wie dir ja mitgeteilt).
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
René
Inspektor
Beiträge: 1012
Registriert: 17. Dez 2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1955 Beitrag von René » 5. Sep 2019, 19:21

Ich hab eben den betreffenden Beitrag entschärft.
Leute klärt sowas bitte in Ruhe über Mails oder private Nachrichten!
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic mit viel Zubehör :grins:
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Benutzeravatar
BR189
Inspektor
Beiträge: 1526
Registriert: 17. Dez 2012, 12:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1956 Beitrag von BR189 » 5. Sep 2019, 19:52

Nungut, dann eben anders. Wer neugierig ist wie die Administartion im "Mein EEP Forum" mit vereinzelten Usern umgeht kann mich gerne anschreiben, egal ob per Mail oder per PN.
Dann kriegt ihr von mir alles gut dokumentiert aufgelistet.

Ich wiederhole mich nochmal: Ich lass mich nicht verarschen. Und ich zeige auch das ich mich nicht verarschen lasse. Mir egal ob es euch passt oder nicht. Punkt!

Nachtrag: Nun bin ich dort gelöscht worden. Schade nur das es mich nicht juckt :lol1:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, jetzt kann ich endlich mal die Modelle genauer vorstellen.

Mit den neuen Loks der Baureihe 250/155 der DR/DBAG in bordeauxrot habe ich nun die Grundserie der Baureihe 250/155 fertig. Die Grundserie beinhaltet die Lok in allen Farben der DR und der DBAG.
Das sind bordeauxrot (DR), orientrot (DR), orientrot (DB/DBAG) und verkehrsrot (DBAG).

Bild

Die ganzen 53 Loks gibt es in zwei zuständen. Sauber, was trotzdem irgendwie dreckig aussieht und verdreckt, was mann irgendwie nur an den Drehgestellen deutlich sieht. Mit diesen Farben hab ich noch keine erfahrungen. :oops:
Die Loks sind unterschiedlich und detailiert beschriftet und es gibt zumindest bei den bordeauxroten Loks keine doppelten Nummern.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 753
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1957 Beitrag von Ingo » 6. Sep 2019, 00:24

Sind schöne Loks.
Ingo

Benutzeravatar
Tonio1044
Oberschaffner
Beiträge: 36
Registriert: 25. Jun 2019, 08:51
Wohnort: Koblenz an Rhein und Mosel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1958 Beitrag von Tonio1044 » 6. Sep 2019, 16:16

Mir gefällt die ..als BR 155 mit DB CARGO am besten :lol: :love Darf man dat hier sagen oder wird man am nächsten Baum gehängt :rofl:

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 761
Registriert: 23. Dez 2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1959 Beitrag von jk67 » 11. Sep 2019, 10:03

Moin, Dennis. Darf man träumen?? ;-)

Bild

Bild
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
schienentrabbi
Hauptschaffner
Beiträge: 71
Registriert: 23. Dez 2012, 11:01
Wohnort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Tagebuch "Bau von Lokomotiven und Güterwagen" 2.0

#1960 Beitrag von schienentrabbi » 13. Sep 2019, 13:01

BR189 hat geschrieben:
5. Sep 2019, 19:52
Nungut, dann eben anders. Wer neugierig ist wie die Administartion im "Mein EEP Forum" mit vereinzelten Usern umgeht kann mich gerne anschreiben, egal ob per Mail oder per PN.
Dann kriegt ihr von mir alles gut dokumentiert aufgelistet.

Ich wiederhole mich nochmal: Ich lass mich nicht verarschen. Und ich zeige auch das ich mich nicht verarschen lasse. Mir egal ob es euch passt oder nicht. Punkt!

Nachtrag: Nun bin ich dort gelöscht worden. Schade nur das es mich nicht juckt :lol1:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, jetzt kann ich endlich mal die Modelle genauer vorstellen.

Mit den neuen Loks der Baureihe 250/155 der DR/DBAG in bordeauxrot habe ich nun die Grundserie der Baureihe 250/155 fertig. Die Grundserie beinhaltet die Lok in allen Farben der DR und der DBAG.
Das sind bordeauxrot (DR), orientrot (DR), orientrot (DB/DBAG) und verkehrsrot (DBAG).
Spoiler:
Bild
Die ganzen 53 Loks gibt es in zwei zuständen. Sauber, was trotzdem irgendwie dreckig aussieht und verdreckt, was mann irgendwie nur an den Drehgestellen deutlich sieht. Mit diesen Farben hab ich noch keine erfahrungen. :oops:
Die Loks sind unterschiedlich und detailiert beschriftet und es gibt zumindest bei den bordeauxroten Loks keine doppelten Nummern.
Spoiler:
Bild
Bild
Bild
Bild
Sehr Schick Dennis.

Fehlen nur noch die hellroten DR 250er. :lol1:
EEP 6.1 Classic - EEP Manager Pro 1.1 & ca. 47.000 Modelle

dabei seit EEEC

AMD FX8350 Eight-Core-Prozessor - 8GB RAM - Geforce GTX760 - Win7 Professional

Antworten