Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
BR110
Hauptschaffner
Beiträge: 59
Registriert: 4. Jan 2013, 11:01
Wohnort: Erkrath
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#1 Beitrag von BR110 »

Hallo zusammen,

2017 war ich zum wiederholten Mal im Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen zu den jährlichen Museumstagen im Frühjahr. In diesem Jahr war das Thema "Ost trifft West". Neben der Dampflokparade an der Drehscheibe, den Pendelfahrten zum S-Bahnhof Bochum Dahlhausen, Essen Hbf und Hagen Hbf, gab es auch eine Gegenüberstellung von Lokomotiven der DR bzw DB. Weil mir dieses Fest so gut gefiel, fing ich kurz danach an, das Museum bei EEP nachzubauen. Doch irgendwann war die Luft raus und die Anlage verstaubte als Rohbau auf der Festplatte. Vor einem halben Jahr wollte ich ein paar Fahrzeuge gegen besser aussehende Modelle austauschen. Und damit fing alles an. Auf einmal war ich nicht mehr zu Bremsen und fing an, die Anlage mal fast komplett auszugestalten. Aber ohne die zahlreichen Modelle aller Konstrukteure, würde diese Anlange nie so aussehen. Dafür ein dickes Danke :daho Nun wünsche ich erstmal viel Spaß mit den Bildern.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Daniel
Schöne Grüße aus Erkrath
EEP6.1 Windows 10

Benutzeravatar
Richard
Obertriebwagenführer
Beiträge: 430
Registriert: 23. Dez 2012, 17:01
Wohnort: Bensberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#2 Beitrag von Richard »

Tolle Bilder. Großartige Arbeit.

Richard
EEP 6.1 classic
Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU @ 2.90GHz, 2901 MHz, 16 GB Ram, GeForce GT 630, Windows 10 64 bit

Benutzeravatar
sven1967
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 142
Registriert: 25. Jan 2020, 12:15
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#3 Beitrag von sven1967 »

Ja manchmal geben neuere Modelle erst den richtigen Kick um weiter zu bauen. Sehr schöne Anlage und tolle Bilder.

Lieben Gruß
Sven
Ein Leben ohne EEP wäre denkbar, aber unnötig....

Zeitschalter
Obertriebwagenführer
Beiträge: 310
Registriert: 12. Jan 2013, 19:21
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#4 Beitrag von Zeitschalter »

Alles sehr gut dargestellt.


Theo
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 7 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 4GB RAM

diesel360
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 109
Registriert: 29. Dez 2012, 15:55
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#5 Beitrag von diesel360 »

Finde die Anlage Super

Gruß Roland

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 740
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

#6 Beitrag von von_Wastl »

:daho :daho :daho

Dreimal Daumen hoch! Sehr schön ausgestaltete Anlage. Wirklich sehr gute Arbeit.

Grüße aus Oberfranken
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Antworten