Modelle stellen sich nicht dar

EEP startet nicht mehr? Alle Texturen weiß?
Antworten
Nachricht
Autor
Skovly
Oberschaffner
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2012, 15:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Modelle stellen sich nicht dar

#1 Beitrag von Skovly »

Erst einmal einen schönen guten Abend an Alle!

Mein Problem seit einigen Tagen: Obwohl ich wie schon seit vielen Jahren die Ressourcen ins EEP 6.1 hineinkopiere, oder mit dem Modellinstaller arbeite, stellen sich die Modelle im Spiel nicht dar. Ich sehe nur alles, was in der Grundaustattung auf der CD war.
Seltsamerweise sind die Modelle und auch die ganzen Unterordner im Pfad bei C:/ EEP61/Ressourcen/..... zufinden. Da ist alles vorhanden.
Mein PC ist OK, habe ihn heute mit PC-Fachmann durchcheckjen lassen.
Ich habe:
Windows 11 Pro, 64-bit (Admin)
AMD Ryzen 7 1700 Eight Core Prozessor 3 GHz
16 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 560
Windows 11 Pro Version 21H2 ( oder HZ )

Für eine Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar.

Skovly Klaus

vaueh
Hauptwerkmeister
Beiträge: 832
Registriert: 27.12.2012, 20:47
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#2 Beitrag von vaueh »

Hallo,

hast Du denn nach neuen Modellen gescannt?

Volker
Thinkpad W540: Intel Core i7 4800mq 2,7 GHz, RAM 32 GB DDR 3, nVidia Quadro K1100m 2GB GDDR5 VRAM, Win 7 Pro (für EEP), Ubuntu 22.04 LTS
Thinkpad T420: Intel Core i5 2520m 2,5 GHz, RAM 8 GB DDR 3, nVidia nvs4200m 1GB DDR3 VRAM, Win 7 Pro (für EEP), Ubuntu 22.04 LTS
EEP 6.1 Classic, EEPM, diverse andere Tools; Bevorzugte Epochen: 2a-b, 3a-4a

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 724
Registriert: 05.05.2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#3 Beitrag von Lurchy »

Hallo @ Skovly!

Hast du nach dem installieren im EEP6 die "OPTION" Modelle neu Scannen aufgerufen?
:roll:

Wenn nicht hat EEP die neuen Modelle nicht eingescannt!

Gruß Luchy aka Karl-Heinz
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Baby Schlumpf
Schaffner
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2014, 10:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#4 Beitrag von Baby Schlumpf »

"C:/ EEP61/Ressourcen/..... zufinden"
wenn das die Pfad ist, wirst Du kein erfolg haben!!!
"C:\EEP61/Resourcen/........"

Versuche es mal mit den Tools von Ernst Fasswald (EF1)
ef1_res_check_xxxxx
oder
ef1_cat_rebuild_xxxx

Hilft bei mir zu 99 Prozent immmer.

Skovly
Oberschaffner
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2012, 15:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#5 Beitrag von Skovly »

Hallo Freunde,
Erst einmal vielen Dank für Eure Beiträge.
ich habe ja eigentlich über 50000 Modelle, die ich immer nacheinander eingesacannt habe ( Das war bei Windows XP ) Jetzt habe ich Windows 11 Pro und wollte die Ressourcen zur Grunddatei EEP6.1 hinzufügen, aber weder die Ressourcen noch Modelle, die ich installiert habe kann ich im EEP-Spiel nicht aufrufen und sie stellen sich nicht dar. Sie sind aber eigenartigerweise alle im Ordner von EEP auf C:/ vorhanden..
Ich habe mehrfach alles neu installiert EEP6.1 , Update , ein paar Modelle mit Modellinstaller habe ich alle als normal oder als Administrator geöffnet.
Die Programme ef1_res_check_xxxx und ef1_cat_rebuild_xxxxx habe ich auch versucht, aber damit geht es auch nicht. Volkhard Ramsenthaler sagte mir, daß diese Tools zu alt sind und bei Windows 11 nicht laufen.
Ich dachte dann, die installierten Modelle beim öffen von EEP initialisieren zu lassen, aber das geht auch nicht.
Auf dem Laptop läuft aber alles über Windows 10 ! Ich arbeite nicht gerne mit dem Laptop.
Ich befasse mich auch mit dem Gedanken von Windows 11 auf Windows 10 umzusteigen oder als Konsequenz mit EEP aufzuhören, was aber sehr schade wäre.

VIelleicht hat doch noch jemand eine Idee.

Viele Grüße und noch einen schönen Abend aus Eberswalde

Skovly Klaus

Benutzeravatar
Baby Schlumpf
Schaffner
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2014, 10:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#6 Beitrag von Baby Schlumpf »

Das es an Windows 11 liegt kann ich mir eigendlich nicht vorstellen, da ich selbst das System verwende und alle EEP Versionen super laufen.

Edition Windows 11 Pro
Version 22H2
Installiert am ‎09.‎12.‎2022
Betriebssystembuild 22621.1194
Leistung Windows Feature Experience Pack 1000.22638.1000.0

Aber mal schauen, ob es noch eine Lösung giebt.

Skovly
Oberschaffner
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2012, 15:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#7 Beitrag von Skovly »

Vielen Dank, Baby Schlumpf !

Ich verstehe es ja auch nicht, warum die Modelle nicht eingescant, bzw initialisiert werden. IM EEP, im "Werkzeugkasten" habe ich bei " bei jedem Neustart scannen " auch das Häkchen.

Viele Grüße und einen schönen Samstag

Skovly

Benutzeravatar
Baureihe 62
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 140
Registriert: 25.12.2013, 13:24
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#8 Beitrag von Baureihe 62 »

Hallo Klaus!
oder als Konsequenz mit EEP aufzuhören, was aber sehr schade wäre.
Das ist keine Option!

Also: Du Installierst EEP 6.1als Admin. Deine Pfadangabe sollte lauten: Laufwerk (C)/Programme/Ordnername für EEP/

Dann kommt ein Ordner namens Resourcen/ !

In den Resourcen findest du den Ordner "Categories". Dort steht die Datei "Models.ini" drin, diese Datei sollte bei deiner Modellanzahl wohl um die 2500-3500 KB als Größe haben.

Ist diese Datei viel kleiner, werden deine Modelle nicht in der .ini gespeichert! Dann kannst du folgendes probieren:

Du startest EEP als Admin. Den Haken "Modelle bei jedem Neustart scannen" rausnehmen!
Manuell Modelle Scannen und auf die "Lampe" der HDD achten, ob sie "flackert". Damit würde der PC anzeigen, das er die Ordner durchforstet und eine neue .INI schreibt. EEP beenden und neu Starten. Teste, ob die Modelle vorhanden sind!

Alternativ: Auf deinem Laptop ist EEP? Wunderbar! Dort sind die Modelle vorhanden? Bestens! Dann vergleiche die Größe der "Models.ini".

EEP ist glücklicherweise dumm, also es ist dem Programm egal, wenn du die Resourcen überschreibst und dadurch die Modelle auf den Stand deines Laptops gesetzt werden. das gilt auch für die "Models.ini", die auf deinem Laptop größer sein muss, als auf dem PC! Daher: Kopiere einfach den gesamten Resourcenordner vom Laptop auf deinen PC!

So solltest du wieder in den Genuss von EEP kommen! Die eigentliche Ursache ist mir nicht bekannt, warum unter Win 11 EEP streikt. Da ich auf Win 11 verzichte, werde ich das so schnell nicht rausbekommen! :-D

Gruß Dirk

PS: Ich habe noch NIE EEP auf C: installiert!
R7-3700x@4,0 GHz-Crosshair Vii Hero Wifi-64GB DDR4 3200Mhz-Rx 580-T8g Strix-Win10
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB DDR3-1600 MHz-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euro+HOME-NOS 5+14,EEP7-15

Benutzeravatar
Baureihe 62
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 140
Registriert: 25.12.2013, 13:24
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#9 Beitrag von Baureihe 62 »

Ich nochmal:

Was alternativ möglich wäre:

Arbeitet WIN 11 auch mit dem Windows Defender?

Ich habe nach einer Programminstallation keinen Spielstand speichern können. Ursache war eine Ordnerblockade durch den Defender.

Nur 'son Gedanke wegen Antivirus, aber ...


Gruß Dirk
R7-3700x@4,0 GHz-Crosshair Vii Hero Wifi-64GB DDR4 3200Mhz-Rx 580-T8g Strix-Win10
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB DDR3-1600 MHz-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euro+HOME-NOS 5+14,EEP7-15

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1501
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#10 Beitrag von Ingo »

Die Vorschläge von Dirk kommen mir gut und machbar vor.
Windows Defender muss nicht unbedingt störend sein, aber ein anderes Anti-Virenprogramm könnte schon störenden Einfluss ausüben.

Wenn du wirklich alles auch auf dem Laptop hast, mach's so wie es Dirk gesagt hat: Resourcenordner kopieren und anstelle deines Resourcenordners einsetzen. (den kannst du verwerfen)

Ingo
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ingo für den Beitrag:
Baureihe 62

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 743
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#11 Beitrag von Heizer_Lok »

Also, Windows 11 ist nicht das Problem. EEP 6.1 läuft einwandfrei. Der Resourcen-Ordner wird nicht durch den Defender blockiert.
Skovly hat geschrieben: 09.02.2023, 19:40 Seltsamerweise sind die Modelle und auch die ganzen Unterordner im Pfad bei C:/ EEP61/Ressourcen/..... zu finden.
Die Reourcen liegen bormalerweise dort: "C:\Program Files (x86)\Trend\EEP6\Resourcen". Der Ordner heißt zudem Resourcen, nicht Ressourcen. Also mit einem S, nicht mit zwei S.

Vielleicht liegt da der Fehler.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#12 Beitrag von KlausD »

Ich finde auch den Vorschlag von Dirk am sinnvollsten, den Resourcen-Ordner vom Laptop auf den 11er-Rechner zu kopieren.
Vorher sollte der originale Resourcen-Ordner nur beliebig umbenannt werden, damit er nicht überschrieben wird. Löschen würde ich ihn noch nicht.
Mit einer externen USB-Festplatte geht das Kopieren sehr schnell.
Sicherheitshalber würde ich sogar beide Ordner auf die externe Platte kopieren und dabei eindeutig benennen.

Wenn beide Res.-Ordner auf einem Rechner liegen, kann man sie in Ruhe vergleichen, um eventuell den Unterschied zu finden.

Von EEP wird immer nur der Ordner akzeptiert, der > Resourcen < heißt. Die Umbenannten werden ignoriert.

Vielleicht ist auch beim Kopieren von Modellen die Datei Texturen.txt im Parallels-Ordner durcheinander gekommen ?

Gutes Gelingen beim Reparieren
wünscht Klaus
Wir waren einfach nur eine
Menschheitsfamilie
bevor uns die Religion trennte, die Politik uns separierte und das Geld uns teilte.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1447
Registriert: 04.12.2013, 01:46
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 1659 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#13 Beitrag von Meterfan »

Hallo liebe EEP-Freunde,

beim Übergang auf einen neuen Rechner installiere ich ganz normal EEP 6.1, das dabei den Ordner Resourcen erzeugt.
Zusätzlich stelle ich an die gleiche Stelle den Ordner ResourcenVoll ein, der der Resourcen Ordner mit allen Zusatzmodellen vom alten Rechner ist. Dann installiere ich noch den ResourcenSwitcher von Benny. Mit diesem kann ich dann vor dem Start von EEP jeweils wählen, ob ich nur die Grundmodelle oder alle Modelle, die in meinem Besitz sind, verwenden möchte.
Man muss nur beim Installieren von neuen Modellen immer daran denken, dass der ResourcenSwitcher auf den Ordner
ResourcenVoll eingestellt ist, damit die neuen Modelle dort erscheinen.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 743
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#14 Beitrag von Heizer_Lok »

Gehe so vor:

EEP 6.1 deinstallieren und alle Ordner löschen, auch diesen: C:\EEP61\Ressourcen, der ist nämlich absolut falsch!!!

Dann EEP erneut installieren und die zusätzlichen Modelle der Reihe nach mit dem Modinstaller installieren, nicht hineinkopieren. Das dauert zwar etwas, aber das ist die sicherste Methode.

Alternativ kannst den neuen Resourcen-Ordner auch umbenennen, etwa in Resourcen_neu, und den Ordner vom alten Rechner an genau die gleiche Stelle kopieren, nämlich in "C:\Program Files (x86)\Trend\EEP6", diese Methode geht schnell, ist aber nicht so sicher.

Gruß
Albrecht

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1501
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#15 Beitrag von Ingo »

Hallo,
Wenn es nach deinem ersten Schreiben geht, hast du die weiteren Installationen in einen Ordner namens "Ressourcen" gegeben.
Es wäre interessant, deinen Installationsbaum zu sehen (Screenshot) Denn da müssten parallel ein "resourcen" und ein "Ressourcen" Ordner bestehen.
Sofern du dich mit eep auskennst, könntest du - wenn diese zwei Ordner existieren - alles in einem Ordner zusammenfassen, aber du müsstest die Texturen.txt auch aktualisieren und die Bodenbilder ...
Da ist das erneute Installieren der Zusatzdateien dann doch der sicherere Weg und auch zuverlässig.
Also hat Albrecht mit seiner Methode schon recht, auch wenn es sehr aufwändig aussieht.
Ingo

Skovly
Oberschaffner
Beiträge: 32
Registriert: 21.12.2012, 15:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#16 Beitrag von Skovly »

Erst einmal einen guten Morgen an Alle !

Ich möchte mich auch gleich für die Kommentare bedanken.
Leider konnte ich das Problem bis heute nicht lösen. shock
Ich wollte mir eigentlich zusätzlich Windows 10 auf meinen Rechner installieren lassen. Auf meinem Laptop läuft EEP unter Windows10. Allerdingsfinde ich den Laptop für daas Spiel irgendwie unhandlich.
Ich arbeite lieber direkt am PC.
Nun habe ich erfahren, daß man Windows 10 zusätzlich installieren kann. Entweder auf Festplatte oder externe Festplatte. Ein PC-Monteur meinte aber von der externen Festplatte wenn Wiondows 10 drauaf ist ) wäre das Spiel zu langsam.
Hat jemand mit dem Spiel auf einer externen Festplatte Eerfahrungen?

Für eine diesbezügliche Information wäre ich Euch sehr dankbar.

Freundliche Grüße an Alle aus Eberswalde

Skovly - Klaus

Benutzeravatar
Baby Schlumpf
Schaffner
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2014, 10:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#17 Beitrag von Baby Schlumpf »

Mach doch mal bitte ein Bild vom Inhalt des EEP Ordner

in etwa so!!!!
Dateianhänge
Screenshot (2).png
Screenshot (2).png (196.88 KiB) 2181 mal betrachtet

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 743
Registriert: 07.07.2013, 18:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Modelle stellen sich nicht dar

#18 Beitrag von Heizer_Lok »

Soweit ich es erkennen kann, fehlen bei manchen Dateien die Dateiendungen. Ich würde dringend empfehlen, diese generell sichtbar machen. Kann man in den Optionen im Arbeitsplatz einstellen.

Dies wird auch von den führenden PC-Zeitschriften generell aus Sicherheitsgründen empfohlen. Siehe auch hier:
https://www.heise.de/tipps-tricks/Windo ... 00129.html

Gruß
Albrecht

Antworten