Gleisobjekt umwandeln

Bahnhöfe, Brücken, Industrie, Wohnen, der Immobiliensektor ist vielfältig
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1187
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Gleisobjekt umwandeln

#1 Beitrag von wuvkoch »

hallo und einen schönen Sonntag
ich möchte ein Gleisobjekt dauerhaft vom Gleis trennen, es geht weiß ich ja.
zum einen mit Albert , was aber nicht dauerhaft ist sondern nur für diese bearbeitete Anlage.
Man muss die GSB Datei kopieren , aber ich hab vergessen wohin.
Hatte ich mal als Tip wo notiert ist mir aber abhanden gekommen.
Wer also kann mir sagen wohin?
danke sacht der wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 951
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#2 Beitrag von Ingo »

Hi

Probier's mal in die Immos kopieren.
Ingi

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 534
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#3 Beitrag von Heizer_Lok »

wuvkoch hat geschrieben:
17. Mai 2020, 18:18
Man muss die GSB Datei kopieren, aber ich hab vergessen wohin.
Wie schon erwähnt in den Immobilien-Ordner, aber möglichst in einen der vielen Unterordner, und zwar so, dass du das Modell in EEP auch findest. Ein Bahnhof in den Ordner "Bahnhöfe", eine Brücke in "Brücken".

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1187
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#4 Beitrag von wuvkoch »

Und ich sage Danke
@Ingo und dem Heizer.
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 809
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#5 Beitrag von Michael89 »

Hallo,

bedenken sollte man dass die mit Albert getrennten GOs auch bei der Weitergabe der Anlage an andere User bei denen normal dargestellt werden da der Eintrag in der Anlagendatei auf das GO-Modell verweist (auch wenn es dann kein GO mehr ist). Kopier ich mir das GO in die Immos dann wird es bei einem anderen User als fehlend angezeigt (auch wenn der das auch kopiert hat, dabei aber zum Beispiel einen anderen Ordner erwischt hat).
Ein Kompromiss ist das mit Albert getrennte GO als Immo-Block abzuspeichern, dann kannst du es jederzeit in der gleichen und anderen Anlagen wieder einsetzen und du brauchst aber kein Modell irgendwo hin zu kopieren.

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3123
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#6 Beitrag von vorade »

Hallo Michael,

danke dir, du hast es richtig gut erklärt !
Kleiner Nachsatz, wenn man dann noch in den einzelnen Bereichen (GLO,Immo, LSE usw.) mit den Blockmarken arbeitet, so hat man später die Möglichkeit diese einzelnen Blöcke wieder genau so zu positionieren.

Viele Grüße und schönen Herrentag (bleibt gesund...)

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1187
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Gleisobjekt umwandeln

#7 Beitrag von wuvkoch »

Hallo Michael89,
Danke für Deinen Hinweis.Auf diesen Umweg muss man kommen.
Aber so werde ich es machen.
Und Volkhard die Blockmarken nutze ich oft, da hat man seine erbastelten Blöcke gleichmäßig
zur Hand
Schönen Vattertach
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Antworten