Doppelte Kreuzungsweiche schalten

Hp0, Zs3, Lf6, noch Fragen? Dann bist du hier richtig
Antworten
Nachricht
Autor
von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#1 Beitrag von von_Wastl » 23. Okt 2019, 22:09

Hallo zusammen,
kennt jemand einen Kniff, ob und wenn ja wie man die in den Gleiskombinationen/ Standardkombinationen vorhandenen doppelten Kreuzungsweichen über Weichenkontakte schalten kann? Komme da nicht klar.

Bild

Bild

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 780
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#2 Beitrag von Ingo » 23. Okt 2019, 22:49

Hallo,
Kenne eigentlich keinen Kniff aber bei den Kontaktpunkten stehen ja die vier Möglichkeiten angegeben. Das musst du dann ausrechnen und eingeben.
Wenn du hingegen eine selbstgebaute DKW hast, musst du 2 Weichen schalten.

Wenn du die DKW ansiehst kannst du dir ja den Weg ausrechnen: Abzweigen z. B von rechts unten nach rechts oben
Durchfahren von rechts unten nach links oben oder von links unten nach rechts oben
Siehe angehängtes Bild.

Ingo
Dateianhänge
Kontaktpunkt.jpg
Kontaktpunkt.jpg (45.06 KiB) 888 mal betrachtet

Benutzeravatar
EEPOldi
Oberwerkmeister
Beiträge: 723
Registriert: 21. Jan 2013, 20:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#3 Beitrag von EEPOldi » 24. Okt 2019, 10:10

Hallo Rainer,
Ingo hat nun schon einen wichtigen Tip gegeben. Ich will kurz schreiben wie ich damit umgehe. Zunächst habe ich mir angewöhnt die DKW,s mit der Weichenlaterne immer in Fahrtrichtung rechts zu legen wo es geht. Beim Setzen der Schaltkontakte setze ich zunächst immer einen Fahrzeugkontakt als Hilfsmittel auf die Strecke und fahre dann bei den verschiedenen Stellungen über die DKW und kann so an Hand bei drücken der rechten Maustaste auf die Weichenlaterne die Stellung der DKW einsehen und notiere mir das mit einer kleinen Skizze. So habe ich für alle DKW,s in der betreffenden Fahrtrichtung die gleiche Schaltvorraussetzung und brauche nicht alle zu testen.

LG
EEPOldi
Hans-Georg
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN10.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700
Gemeinschaftsanlage Gartenkolonie

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#4 Beitrag von von_Wastl » 24. Okt 2019, 13:14

Bitte entschuldigt, es handelt sich nicht um die doppelten Kreuzungsweichen der Gleiskombinationen/ Standardkombinationen, sondern um die DKW300 1:9 aus den Gleisobjekten.

Diese hat eben keine einzelnen Weichenlaternen ( sh Bilder oben ), die sich einzeln ansteuern lassen, sondern nur das angezeigte Stellbild der DKW. Dieses ist nach meinem bescheidenen Kenntnisstand nur manuell schalten?

Hoffentlich habe ich da eine Wissenslücke und es gibt einen Trick, den ich noch nicht kenne.


Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
EEPOldi
Oberwerkmeister
Beiträge: 723
Registriert: 21. Jan 2013, 20:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#5 Beitrag von EEPOldi » 24. Okt 2019, 13:59

Hallo Rainer,
genau die meine ich auch. Die anderen nutze ich so gut wie nie. Ich habe mal einen kleinen Test aufgebaut! DKW 300 1:9 4,5mtr.
Screenshot (8).png
Screenshot (8).png (146.53 KiB) 773 mal betrachtet
Ist das die Situation die du meinst?

LG
EEPOldi
Hans-Georg
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN10.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700
Gemeinschaftsanlage Gartenkolonie

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 80
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#6 Beitrag von Baureihe 62 » 24. Okt 2019, 16:49

Hallo Rainer!

Vielleicht hilft dir das Bild!
DKW-Bild.jpg
DKW-Bild.jpg (61.59 KiB) 740 mal betrachtet
Gruß Dirk
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#7 Beitrag von von_Wastl » 24. Okt 2019, 19:09

Danke an alle Tippgeber, es hat nun auch bei mir gefunzt.
Der Fehler war, dass ich nach dem kontaktgebenden Gleis vor der DKW gesucht habe -wie bei normalen Weichen.

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 780
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#8 Beitrag von Ingo » 24. Okt 2019, 19:33

Sehe nicht, was am Bild von "Baureihe 62" anders ist, als auf meinem Bild.
Wahrscheinlich liegt's am Namen.
Ingo

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 80
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#9 Beitrag von Baureihe 62 » 24. Okt 2019, 22:00

Hallo Ingo!

Der Unterschied: Die Weichenlaternen! :lol:

Das Bild verwende ich selbst, um den Überblick zu behalten!

Gruß Dirk
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 189
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#10 Beitrag von ManfredS » 25. Okt 2019, 12:16

Hallo Rainer,
Hallo Hans-Georg,
nur eine kleine Anmerkung am Rand. Die DKW 300 1:9 gibt es in dieser Form beim Vorbild nicht, da die Weichenzungen in das jeweilige Herzstück fallen würde. Es müsste dann die Bauart Baeseler mit außen liegenden Weichenzungen verwendet werden. Diese Bauart ist verhälnismässig aufwendig. Beim Vorbild wurden deshalb meist die DKW 190 1:9 verwendet.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 780
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#11 Beitrag von Ingo » 25. Okt 2019, 14:32

@Baureihe 62
Relativ weit entfernt vom sinnerfassenden Lesen, wenn man Weichenlaternen dazu braucht, um "von links nach rechts" zu verstehen.

@ Manfred S
Danke für die Erklärung. Die Fa. Roco hat die Baeseler Variante in ihr Schienenprogramm aufgenommen, wohingegen die anderen Firmen bei der bekannten DKW-Variante geblieben sind.

Ingo

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 80
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#12 Beitrag von Baureihe 62 » 25. Okt 2019, 17:46

Ingo hat geschrieben:
25. Okt 2019, 14:32
@Baureihe 62
Relativ weit entfernt vom sinnerfassenden Lesen, wenn man Weichenlaternen dazu braucht, um "von links nach rechts" zu verstehen.
Welch Sinnfreier Kommentar! Basierend auf "Lesen und Verstehen" helfen zumindest einigen Menschen solch Simple Abbildungen. Das der Herr der Weichenlaternen diese nicht benötigt, ok. Aber wie jeder Anlagenbauer seine "Eselbrücken" benutzt, solltest du jedem selbst überlassen!

Dirk
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 780
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#13 Beitrag von Ingo » 26. Okt 2019, 21:15

Habe mich belehren lassen: ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Ingo

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 663
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#14 Beitrag von von_Wastl » 26. Okt 2019, 21:40

Ich verstehe nicht, warum eine von mir gestellte Frage bei manchem eine aggressive Grundhaltung und Reaktion hervorgerufen hat. Es war doch nur eine Frage und ein Anwender-Missverständnis von mir. :roll:
Und ich habe mich doch dann anständig bei a l l e n Tippgebern bedankt.

Warum also andere angehen, die es auch nur gut mit mir gemeint haben und meine Wissenslücke beheben geholfen haben?

Danke und Gruß
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 488
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Doppelte Kreuzungsweiche schalten

#15 Beitrag von MK69 » 27. Okt 2019, 08:55

Für mich sind die DKW auch manchmal ein "Buch mit 7 Siegeln". Besonders mit "links-rechts-Schwäche" (wie ich) wird es schwierig. Ich nutze sie in der letzten Zeit fast gar nicht mehr, da ich diese mit "Hugo" aufbaue. Dies hat den Vorteil, dass man die Zungen mit anderen Weichen koppeln kann und so relativ leicht Weichenstrassen aufbauen kann.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Antworten