Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 188
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#41 Beitrag von ManfredS » 11. Okt 2019, 22:03

Hallo Bernie,
ich meine die Figur, die ich auf dem G-Wagen neben dem Öl-Kran aufgestellt habe. Falls ein Kon dieses Thema anpacken sollte, könnten G-Wagen, Ölkran und Figur zu einem Rollmaterial verbunden werden. Der Öl-Kran schwenkbar und die Figur versenkbar. Das war nur so eine Idee von mir.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

UHart
Hauptschaffner
Beiträge: 62
Registriert: 10. Feb 2013, 10:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#42 Beitrag von UHart » 13. Okt 2019, 12:48

Hallo Manfred,

wenn dieses Thema tatsächlich seine Umsetzung in EEP 6 fände,
wäre es top.
Solche Exoten sind immer wertvoll.
Gruß
Uwe

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 463
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#43 Beitrag von MK69 » 13. Okt 2019, 16:00

M.E. gibt es den Ölkran und die G-Wagen von RL2 im Downloadbereich von "Mein EEP Forum" als Freemodelle. (bin mir aber nicht sicher, die G-Wagen habe ich erst vor kurzem dort heruntergeladen.)
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 188
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#44 Beitrag von ManfredS » 15. Okt 2019, 08:53

Hallo Meinhard,
die Modelle habe ich von RL2. Der G-Wagen ist ein Rollmaterial, der Öl-Kran eine Immo die nicht bewegt werden kann. Ich kann den Öl-Zug deshalb nicht in Fahrt zeigen, sondern nur als Standmodell. Meine Idee war es, dass es einem Kon möglich sein sollte, die beiden Modelle zu einem Rollmaterial zu verbinden. Natürlich müsste dazu die Genehmigung von RL2 gegeben werden.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 463
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#45 Beitrag von MK69 » 15. Okt 2019, 17:58

Hallo Manfred, ich bin davon ausgegangen, dass die Modelle selbst gesucht werden.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
Bummelzug
Oberwerkmeister
Beiträge: 567
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#46 Beitrag von Bummelzug » 16. Okt 2019, 12:32

Moin,
habe den Oelkran mal getestet! Der Arm lässt sich durch anklicken und auch über Kp bewegen!

Gruss

Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 188
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Die Nord- Süd- Strecke in Epoche III/IV

#47 Beitrag von ManfredS » 16. Okt 2019, 15:02

Hallo Werner,
du hast mich leider nicht verstanden. Ich möchte den Öl-Kran mit dem Tankzug vom Wartegleis nach Gleis 3 verschieben. Das geht nur mit einem Rollmaterial!
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Antworten