Die Wedertalbahn

Anlagen keiner direkten Vorbildsituation entsprechen, aber so irgendwo auch in real stehen könnten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#61 Beitrag von Wolfgang2 »

... gut gemacht, EEPOldi, danke für deine erbauenden Worte!

Da ich selbst auch nicht abgeneigt bin, Ideen von anderen aufzugreifen und evtl. weiterzuentwickeln, habe ich natürlich gegen die Weitergabe dieser Blöcke nichts einzuwenden. Am Ende freue ich mich, wenn in dieser Art von meinen "Werken" Notitz genommen wird, auch wenn der Boost über andere erfolgt. Vielleicht können auch noch andere von euch, wenn ihr den Güterschuppen nachgebaut habt, diesen mal als Bild ins Forum stellen. Besonders interessant ist ja immer, dass es dann einen völlig anderen Kontext ergibt.

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

Benutzeravatar
EEPOldi
Hauptwerkmeister
Beiträge: 770
Registriert: 21.01.2013, 20:25
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#62 Beitrag von EEPOldi »

Hallo Wolfgang2,
Danke dir für dein Einverständnis! Hoffe du findest meine Abwandlungen des Güterbahnhofs auch gut und kannst evt. davon auch mal etwas verwenden.

LG
EEPOldi
Hans-Georg
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN10.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700
Gemeinschaftsanlage Gartenkolonie

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#63 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo liebe Freunde,

obwohl ich vom heutigen Video etwas mehr Kurzweiligkeit erwartet hatte, möchte ich es euch dennoch zeigen.

Wir Fahren mit der E94 von der Güterzuggleisgruppe in Wedertal-Hafen flussaufwärts in Richtung Bad Glösa und sitzen mit unserer Kamera auf dem vorderen Drehgestell.

Ich habe aus Zeitgründen diesmal auf allen Schnickschnack verzichtet wie Musik oder einen gehobenen Bildschnitt.

Wer mehr Action möchte, kann ja doppelte Abspielgeschwindigkeit wählen. :grins:

https://www.youtube.com/watch?v=Zk_TJHfhjCQ

Leider ließen sich auch bei diesem Video diverse Ruckler nicht vermeiden, sie liegen zwar nicht im Takt der Framerate, aber es sieht so aus, als würde das Betriebssystem den Aufnahmevorgang mit irgendwelchen Systemaufrufen unterbrechen, oder es sind einfach nur Interferenzen zwischen der Framerate von EEP und der Aufnahmeframerate. Hatte auch mit Captura experimentiert, da war es aber auch nicht anders. Vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie sich das Ruckeln noch etwas minimieren lässt, selbst beim Aufnahmevorgang läuft die Anlage flüssig bei reichlich 30 fps. Meine Hardware: AMD Ryzen 3 1300X 3,5 GHz, 8 GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 1050, WIN 10 pro. Bei anderen Anlagen ist es ebenso.

Da wünsche ich euch allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, und bleibt vor allem gesund!

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#64 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo liebe Freunde,

Euch allen ein gesundes und hoffentlich bald wieder etwas normaleres neue Jahr.

Wegen der Vollständigkeit zeige ich euch heute ein weiteres Video mit der Rückfahrt von Bad Glösa durch die Güterzuggleisgruppe in Wedertal-Hafen nach Althilbersdorf.

Ich habe die relativ lange Fahrt stellenweise etwas gerafft, aber vielleicht interessiert euch die Ein- und Ausfahrt in und aus der Güterzuggleisgruppe.

Übrigens findet ihr jetzt unten in meinem Profil den Link zu einer Playlist bei YouTube mit allen anderen schon vorhandenen und vielleicht noch dazukommenden Videos.

Viel Spaß und viele Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

Die Wedertalbahn - Teil 4

P. I. Ranha
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 214
Registriert: 30.12.2012, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#65 Beitrag von P. I. Ranha »

Habe gerade alle vier Videos genossen!😲😲😲 Reif für den EEP6.1-Oscar👏🏻👏🏻🎉🎊🏅🏆! Tief beeindruckt!☺️
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#66 Beitrag von Wolfgang2 »

Oh, danke für das Lob! :-D

"Oscar" ist gut, aber gern auch mit "k".

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 825
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#67 Beitrag von von_Wastl »

Hallo Wolfgang,
schöne Anlage, schöne Videos! :daho

Magst du verraten, welche Sockel du für Oberleitungsmasten verwendest? Sh. Bild:

Bild

Beste Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Wolfgang2
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 121
Registriert: 06.09.2017, 01:27
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#68 Beitrag von Wolfgang2 »

Hallo Rainer,

vielen Dank!

Bei besagtem Objekt handelt es sich um einen Eigenbau mit dem NOS unter Benutzung einer Standarttextur.
Es hat die Breite des gesamten Bahndamms, sodass auch der gegenüberliegende Mast sein Fundament erhält.
Weil ich auf freier Strecke eigentlich immer den Bahndamm einsetze, fand ich es doof, wenn die Strommasten in der Luft hängen.
Sollte es allgemeines Interesse an dem Teil geben, dann würde ich es gern kostenfrei zur Verfügung stellen, wenn Volkhard einen legalen Weg findet?

Grüße aus dem Wedertal
Wolfgang2

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1441
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Die Wedertalbahn

#69 Beitrag von wuvkoch »

hallo Wolfgang
zunächst erstmal einen dicken :daho
und das Angebot das von Dir gebaute Fundament in meine Modellliste
zu übernehmen würde ich gern annehmen.
Wobei , wenn Du Volkhard darauf ansprichst er bestimmt einen Weg findet
sacht der Wuvkoch
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Antworten