Reale Bahnbilder von Meterfan

Bundesbahn, Reichsbahn und Co
Antworten
Nachricht
Autor
Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 926
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Reale Bahnbilder von Meterfan

#261 Beitrag von Meterfan » 13. Feb 2019, 18:01

Liebe EEP-Freunde,
hier sehen wir nun die Brücke, die wir gestern von unten sahen, von oben. Gerade kommt der Kohlenzug mit der Lok 558, die wir schon gestern bei Buir sahen.
Bild

Dass er zur Brikettfabrik Wachtberg fuhr, sehen wir an diesem Bild seiner Rückfahrt. Dabei wird der Zug geschoben, weil es nur ein Stichgleis zur Brikettfabrik und keine Wendeschleife gibt.
Bild

Hier kommt ein anderer Zug, der nach Knappsack zum Kraftwerk und zur Braunkohlestaub-Fabrik fährt.
Bild

Dort fährt er durch die Schleife und kommt hier gewendet zurück.
Bild

Leider ist die Brikettfabrik unzugänglich. Hier sehen wir von der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 7 in Frechen-Benzelrath nur ihre Schornsteine. Die Bahnstrecke zu ihr liegt im Wald.
Bild

Wenden wir uns aber etwas nach links, sehen wir hier eine Brücke über eine Straße, über die gerade der leere von der RWE-Lok gezogene Kohlenzug nach rechts aufwärts zur Fabrik fährt.
Im Vordergrund sind wieder die Gleise der Straßenbahn.
Bild

Später fährt hier der volle Zug nach links Richtung Frechen.
Bild

Hier fährt schließlich die Lok alleine wieder zur Fabrik.
Bild


Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 926
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Reale Bahnbilder von Meterfan

#262 Beitrag von Meterfan » 14. Feb 2019, 18:06

Liebe EEP-Freunde,

hier sehen wir von der Haltestelle Benzelrath die aus Köln ankommende Straßenbahn (der Fahrer hat das Zielschild schon umgestellt). Über die Brücke führt eine zweite Eisenbahnstrecke, die sich kurz darauf (weiter rechts) mit der Kohlenbahn vereinigt. Über diese Bahn wird Quarzsand aus der Frechener Quarzsandgrube abtransportiert. Hierbei handelt es sich nicht um normalen Bausand, sondern um besonders reinen Sand der zu 99.5% aus Siliziumdioxid besteht.
Bild

Hier sehen wir die Sandgrube.
Bild

Hier kommt der von der HGK-Lok DE82 gezogene beladene Zug aus der Grube. An dieser Stelle gibt es noch ein kurzes Stichgleis, dass ich euch nicht zeige. Es dient dazu entlaufene Wagen aufzuhalten.
Die steile Rampe nach Benzelrath hinunter wird nur frei gegeben, wenn dort wirklich ein Zug fahren soll.
Bild

Hier kommt er kurz vor der Brücke in Benzelrath ganz langsam und mit quietschenden Bremsen,
Bild

und hier können wir ein längeres Stück von ihm auf der Brücke und dem Damm sehen. Dahinter sehen wir auch den Turm der Kirche St. Severin in Frechen.
Bild

Während die Strecke Brikettfabrik-Benzelrath nur von RWE-Loks befahren wird und Quarzsandgrube-Benzelrath nur von HGK-Loks, wird das Stück Benzelrath-Frechen von beiden befahren. Weiter als bis Frechen fahren die RWE-Loks aber nicht.



Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

P. I. Ranha
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 164
Registriert: 30. Dez 2012, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reale Bahnbilder von Meterfan

#263 Beitrag von P. I. Ranha » 15. Feb 2019, 10:02

Hoch interessant! Vielen Dank für die tollen Bilder. Das ist richtig was los!
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 926
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Reale Bahnbilder von Meterfan

#264 Beitrag von Meterfan » 15. Feb 2019, 18:11

Liebe Freunde, hallo P.I. Ranha,

der Betrieb ist nicht so dicht wie es scheint. Um schöne Fotos zu erhalten muss man eben zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein oder lange warten.
Die Bahnstrecke zwischen Benzelrath und Frechen führt großenteils auf einem Damm um Frechen herum und eignet sich wenig zum fotografieren. Interessanter ist die größtenteils eingleisige Straßenbahnlinie durch Frechen, der wir nun folgen. Hier sehen wir die Ausweiche Mühlengasse.
Bild

Kurz darauf gibt es eine enge Durchfahrt zwischen den Häusern, hier mit einer aus Köln kommenden Bahn.
Bild

Danach ist die Hauptstraße, hier mit der Haltestelle Rathaus, erreicht, die von Kraftfahrzeugen hier im Bild nur vom Betrachter weg befahren werden darf, damit sich Bahn und Kraftfahrzeuge nicht auf der linken Seite begegnen können.
Bild

Nun folgen 3 Bilder aus der Fußgängerzone.
Bild

Bild

Bild

Auch wenn es so scheint, es gibt hier keine fliegenden Händler, die ihre Stände auf den Bahngleisen aufbauen!

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 926
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Reale Bahnbilder von Meterfan

#265 Beitrag von Meterfan » 16. Feb 2019, 17:56

Liebe EEP-Freunde,
ab der Haltestelle Frechen Kirche fährt die Straßenbahn 2-gleisig auf der Straße. Hier sehen wir die Straßenseite des Bahnhofs Frechen.
Bild

Auf der ehemaligen Schienenseite des Bahnhofs Frechen gibt es einen Biergarten mit 2 Schienenbussen als zusätzlichen Gasträumen.
Im Rücken des Betrachters führt hier die eingleisige Güterstrecke Richtung Benzelrath vorbei.
Bild

Der Bahnhof Frechen war früher der Knotenpunkt für die Steinzeugindustrie in Frechen und hat daher große Gleisanlagen und ein imposantes Stellwerk. Leider ist von der Steinzeugindustrie nur ein Museum geblieben. Im Hintergrund sehen wir Wagen des Kohlezugs. Ab hier ist die Straßenbahn (ehemals Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn) als Eisenbahn mit den entsprechenden Signalen geführt.
Bild

In der umgekehrten Richtung sehen wir hier das Ende der Signalisation und im Hintergrund noch einmal das Bahnhofsgebäude Frechen.
Bild

Hier kommt gerade der leere Kohlenzug aus Köln.
Bild

Die Lok verschwand dann auf das Gleis weiter rechts, links kommt gerade die Straßenbahn.
Bild


Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Antworten