Bau von Triebwagen und anderen Modellen

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 611
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#101 Beitrag von von_Wastl » 8. Nov 2018, 23:06

Hallo Silvia oder Silvio_Weiß,
habe mir eben die Videos angesehen und stelle fest, das ist ein sehr anspruchsvolles, aber auch zu 100% notwendiges Triebwagen-Portofolio, was du dir an Neuprojekten vorgenommen hast.
Die Seitenwand des 420 sieht ja sehr vielversprechend aus.
Aber, ein winziger und bitte nicht als Kritik zu verstehender Einwand meinerseits: Der Thread hier existiert seit Januar 2014 und seit dem werden verschiedene Triebwagenmodelle gezeigt und angekündigt. Ich weiß, dass es großer Kraft und Willen bedarf, sich durch die völlig inakzeptablen Beschreibungen des NOS zu kämpfen, um vorbildgerechte Modelle in den Shop zu bringen. Ich selber war bisher zu bequem oder auch zu doof dazu.

Nicht nur ich schaue mir das mit viel Vorfreude an....und dann kommt nicht wirklich was, außer einer erneuten Neuankündigung. Als Ingenieur sage ich: " Bring´ doch mal ein Ding zu Ende!"
Wir User wären wirklich glücklich, wenn bald mal eines deiner Projekte über die virtuellen Schienen unserer Anlagen fahren würde. Es gäbe wieder einen neuen Konstrukteur, der seine Modelle mit Unterstützung von Volkhard und/ oder Bernt uns Usern zu Gute kommen lassen könnte. Ich wäre mehr als happy, wenn nach und nach alle deine gezeigten Projekte in die Realität umgesetzt werden würden. Gerade bei den Triebwagen ist EEP 6.1 eine Diaspora.
Also, gutes Gelingen, den notwendigen Biss und hoffentlich bald ein schönes neues Triebwagenmodell im VORA-Shop!

Beste Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 68
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#102 Beitrag von Baureihe 62 » 9. Nov 2018, 00:15

von_Wastl hat geschrieben:
8. Nov 2018, 23:06
Bring´ doch mal ein Ding zu Ende!
Hallo @ von_Wastl!

Das ist ein geiles Zitat! Allerdings fehlt es den "Versuchs"Konstruktören an Unterstützung. Beispielweise hänge ich seit 7(!) Jahren an der Heusinger-Steuerung für eine Dampflok. Meine Vermutung liegt auch darin, das ich mit dem Home-Nos diese Komplizierte Steuerung nicht berechnen lassen kann.

Triebwagen wie der ET 422 fehlen? Ha, dann schau mal: 422-101-7

Bild

Von 84 Triebzügen habe ich bislang 8 verschiedene Texturen erstellt. M;anchmal fehlt auch die Zeit, oder das Passende Material.

Oder Das: 462 001

Bild

Für Ruhrpottler bald ein gewohntes Bild.

Die Bilder sind schon Alt. Ein Texturfehler beweist den alten Bauzustand. Den aktuellen Baufortschritt poste ich hier nicht, das ist SSB's Portal.

Ob diese jemals veröffentlicht werden, steht halt in den Sternen.

Gruß Dirk

PS: @ Silvia: TOP!
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 142
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#103 Beitrag von Lurchy » 9. Nov 2018, 00:30

Baureihe 62 hat geschrieben:
9. Nov 2018, 00:15
Hallo @ von_Wastl!

Das ist ein geiles Zitat! Allerdings fehlt es den "Versuchs"Konstruktören an Unterstützung. Beispielweise hänge ich seit 7(!) Jahren an der Heusinger-Steuerung für eine Dampflok. Meine Vermutung liegt auch darin, das ich mit dem Home-Nos diese Komplizierte Steuerung nicht berechnen lassen kann.
---------------------------------
Ab hier schreibt Lurchy!
Habt Ihr denn schon mal andere Kons um "verbindliche Hilfe" gebeten?

Ich glaube nicht das euch ein Kon seine Hilfe abgelehnt hätte (oder bin ich so Blauäugig)!?

Ach ja: In meinem Personalausweis steht: blaue Augen :lol1:
Und ich meine diesen Post ERNST! :ugeek:
VLGrüße Lurchy / Karl-Heinz J. :mrgreen:

P.S. Ich kann Euch da leider nicht helfen weil ich nur "Grünzeug" baue!
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 611
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#104 Beitrag von von_Wastl » 9. Nov 2018, 23:36

An die "Hobby-Kons":

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass unsere Professionals Hilfe verweigern, wenn man sich in anständigem Ton per PN oder Email an sie wendet, sollten unüberwindbare Hürden zu meistern sein.
Sie haben sich in Krisenzeiten so stark engagiert, dass EEP 6.1 überhaupt erhalten blieb. Sie sind bestimmt daran interessiert, wenn sich der Eine oder Andere für den Fortbestand und die Modellvielfalt in EEP 6.1
qualifiziert.

Nur Mut!

Beste Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 142
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#105 Beitrag von Lurchy » 10. Nov 2018, 17:34

von_Wastl hat geschrieben:
9. Nov 2018, 23:36
An die "Hobby-Kons":

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass unsere Professionals Hilfe verweigern, wenn man sich in anständigem Ton
per PN oder Email an sie wendet, sollten unüberwindbare Hürden zu meistern sein.
Ich hoffe die "Richtigen-Kons" lesen diesen Artikel und bieten von sich aus Ihre Hilfe an!

Das fände ich RIESIG! :daho

VLGrüße Karl-Heinz J. (ein "Hobby-Kon") :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 611
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach

Re: Bau von Triebwagen und anderen Modellen

#106 Beitrag von von_Wastl » 12. Nov 2018, 10:48

Servus Karl-Heinz,
du kannst doch nicht wirklich erwarten, dass unsere Profi-Kons alle 3 Tage das Forum durchforsten um herauszufinden, wer grade irgendein Problem hat?
Da musst du schon selber aktiv werden.
Und wie schon geschrieben, wer in normalem Ton ( nicht dem heute üblichen und forschen Internet-Sprech ) sein Problem beschreibt und um Hilfe bittet, wird sicher Unterstützung erhalten.

Grüße aus Oberfranken
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Antworten