Eine Reise mit dem Nos

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#21 Beitrag von clbi » 29. Okt 2019, 19:39

weiter gehts mit erstellung der _a.bmp und dem einbau der beleuchtung.

um die fensterflächen freizustellen hab ich hier zunächst mal mit roter und gelber farbe gearbeitet.
Bild

wie man hier schön sieht, ist es nicht sinnvoll, die einzelnen fenster mit dem füllwerkzeug zu bearbeiten, da so keine sauberen kanten entstehen.
bleibt also nur der weg, flächen einzeln rechteckig auszuwählen und dann zu füllen.
Bild

und so siehts dann fertig aus
Bild

farbige flächen mit "nach farbe " auswählen, kopieren und in eine neue, gleichgroße datei einfügen.
rote farbe gegen schwarz tauschen, schon ist die _a fertig
Bild
und in der mod2
Bild

jetzt gehts an die beleuchtung, hab mir dafür auf der textur eine graue fläche erstellt und durch mehrfaches HSV rauschen verpixelt,
dann noch mal mit auf ca 40% reduzierter deckkraft noch mal einzelne stellen mit dem auf 0,2 skaliertem galaxy big mit ferschiedenen farbteilen der textur geklont.
die flächen sind in den x abmessungen jeweils 10 cm an den seiten eingekürzt und werden auch um 10cm gegenüber den hauswänden nach innen versetzt eingebaut.
Bild

den eckkoordinaten habe ich eine warmgelbe farbgebung in der licht id 31 mitgegeben.
Bild
nachtmodus
Bild

und so wirkt es dann eingebaut.
Bild

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#22 Beitrag von clbi » 30. Okt 2019, 19:35

heute hab ich mal auf die schnelle eine wandlampe für die brauerei gestrickt,
hier erst mal die aktuelle textur.
Bild

die kon dateien des auslegers, die beiden rechtecke 101 und 103 sind mit dem texturausschnitt der verschnörkelung belegt,
durch den alphakanal fällt der schwarze texturanteil weg.
die kon dateien 102 und 104 sind in doppelter größe konstruiert, um die rundung feiner halten zu konnen,
uns stehen ja nur 2cm schritte zur verfügung, in den instanzen wird dann auf 0,5 skaliert.
Bild

das sind die dateien für den lampenschirm und die glaskuppel.
ebenfalls alle in doppelter größe konstruiert.
Bild

Bild

die beleuchtunseinstellung, um es sich in der mod2 ansehen zu können.
Bild

und der nachtmodus
Bild

beim nächstem mal werden dann an den nord und südseiten und an der oberfläche der rampe ein paar änderungen durchgeführt.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#23 Beitrag von clbi » 1. Nov 2019, 14:54

wie angedroht, kommen jetzt die änderungen an sued-, nordwand und der rampe.
warum ändern, na, wir in 6 können ja keine lichtkegel wie in 7+ ,
dafür können wir realistischer ;)

Bild

Bild

wie gehts?
Bild

und hier mal gezeigt, wo die vertexe mit der licht id 31 versehen werden.
durch einschalten von smoth shading wirkt es dann einigermaßen echt.

suedwand
Bild
nordwand
Bild
rampe oben
Bild

und so siehts dann zusammengebaut aus.
Bild

Bild

mal sehen, ob ich auf der textur noch ein bischen platz für dachgauben finde.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

MK69
Oberwerkmeister
Beiträge: 505
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#24 Beitrag von MK69 » 1. Nov 2019, 16:54

Äh, wie, böhmische Dörfer. Ich blicke einfach nicht durch!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2957
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#25 Beitrag von vorade » 1. Nov 2019, 20:27

...ich möchte mich hier einmal bei Paul sehr bedanken. Was er mit und in diesem Thema leistet ist schon beachtlich. Vieles erklärt sich dadurch wie von selbst und ist super beschrieben.

Vielen Dank und viele Grüße

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#26 Beitrag von clbi » 1. Nov 2019, 21:34

hallo meinhard,
dann stell fragen dazu,
fragenden menschen kann geholfen werden ;)
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#27 Beitrag von clbi » 2. Nov 2019, 11:16

bummelzug hat mir den vorschlag gemacht,
sowas als pdf zu machen und die kon dateien mit der textur id 2401 zur verfügung zu stellen.

werd ich machen,pdf war schon geplant, aber dann überwiegend mit den modellen aus "nos grundlagen "
da kommen sicherlich noch einige tips und modelle hinzu.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

MK69
Oberwerkmeister
Beiträge: 505
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#28 Beitrag von MK69 » 2. Nov 2019, 11:32

Ich schaffe es mit Mühe, das Grundgerüst mit den vier Wänden und dem Dach zu erstellen. Schon bei der Farbgebung bekomme ich Probleme.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#29 Beitrag von clbi » 2. Nov 2019, 18:57

verwendest du eine textur?
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Bummelzug
Oberwerkmeister
Beiträge: 592
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#30 Beitrag von Bummelzug » 3. Nov 2019, 09:56

Moin MK69,

baue doch erstmal das Haus aus dem Nos! Da sind die Kon- Dateien ja bei!

Schau Die auch Vertexe an und die Instanzen.
Gut Basteln
wünscht
Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#31 Beitrag von clbi » 3. Nov 2019, 10:51

dachgauben auf später verschoben,
weiter gehts mit der erstellung der textur für nebengebäude 1

wenn ich nicht auf selbstgemachtes bildmaterial zugreifen kann, muß ich mir die textur händisch zusammenstricken. hier zeige ich, wie ich es angehe, grafikprofis arbeiten wahrscheinlich anders.
ist halt learning by doing. :grins:

zunächst erstelle ich mir eine transparente grundtextur in der größe 1024x1024 pixel,
da habe ich ausreichend platz, um alle bauteile einzufügen.
dann wähle ich mir ein quadrat 512x512 groß in der unteren rechten ecke aus und fülle sie mit der grundfarbe des modells, das ich erstellen möchte.
hier ein beiger farbton.
Bild

nur naktes beige wäre langweilig, also wird zunächst mal mit 3 maligem HSB rauschen die Fläche verpixelt,
Bild

anschließend wird weichgezeichnet, so das schattierungen entstehen.
Bild

jetzt kommt noch mal HSB rauschen in aktion, aber mit geänderter einstellung. das wiederhole ich auch drei mal. das reicht mir dann zunächst als grundlage.
Bild

nun kopiere ich mir die bauteile aus der grundtextur des hauptgebäudes in die neue grundtextur.
Bild

und fange an, stück für stück die eingefärbte fläche mit den bauteilen zu versehen.
Bild

Bild

und das befindet sich jetzt auf der grundtextur, aus der ich mir dann die 19821pw1.bmp erstelle.
Bild

die bauschritte im nos erfolgen dann ja wie weiter oben schon beschrieben,
spezielle dinge wie schornstein usw.folgen dann im nächstem teil
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#32 Beitrag von clbi » 3. Nov 2019, 18:48

kurzer zwischenstand, schicht für heute

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#33 Beitrag von clbi » 4. Nov 2019, 18:02

bis auf inneneinrichtung und fensterbeleuchtung fertig :cafe:

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Bummelzug
Oberwerkmeister
Beiträge: 592
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#34 Beitrag von Bummelzug » 5. Nov 2019, 16:01

Moin Paul,
auch ich habe mal eine Reise duch den NOS gemacht und viel für mich neues Entdeckt!
Das mit dem Licht habe ich versuchsweise hin bekommen! :daho
Es sieht super aus!

Danke für die Tips ! :daho

Anmerkung; Die Lichtvertexe müssen eine Textatur haben wie der gesamte Kon!

Gruss

Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#35 Beitrag von clbi » 6. Nov 2019, 23:00

hab das westliche nebengebäude noch mal umgebaut, der drops ist noch lange nicht gelutscht.
wird ganz schön groß :lol:

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1045
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#36 Beitrag von wuvkoch » 8. Nov 2019, 15:47

Hallo Paul,
Also dieses Wochenende hab ich also für den Nos geplant.
Ab morgen soll's denn losgehen, Bilder für Texturen hab ich mir schon parat gelegt.
Nun stellt sich mir gerade die Frage: Wenn ich das Modell erschaffe und dem User die Möglichkeit geben will,
Texte oder Bild durch eigene zu ersetzten, wie stell ich das in der Textur bzw im Modell an?
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 554
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#37 Beitrag von clbi » 8. Nov 2019, 19:21

hallo olaf,
du öffnest einfach die textur mit einem grafikprogramm, gimp, paint oder so und plazierst dann deine bilder in dem auf der textur vorgesehenem feld.
dann wieder als bmp abspeichern. wenn du die ursprungstextur nicht ersetzen willst, nimmst du eine andere textur-id.
nimm möglichst eine über 2420, weil ich noch ein paar dinge mit euch vorhabe.

z.B. so oder ähnlich.

Bild

wichtig ist nur, wenn du rechts und links am rand ansetzt, wie in der anleitung beschrieben vorzugehen.

oder hab ich deine frage jetzt falsch verstanden?

du hast natürlich auch die möglichkeit mit texex zu arbeiten, ich weiß allerdings nicht, ob das tool zum erstellen der textur auch für nichtkons greifbar ist / war.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1045
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Eine Reise mit dem Nos

#38 Beitrag von wuvkoch » 8. Nov 2019, 20:07

Jo, danke Paul
Vielleicht kann ich ja schon was zeigen Anfang der kommenden Woche.
Bis dahin, gutes gelingen
Sacht der wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Antworten