Einfach nur ein Schnappschuss

Die Legende lebt!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Baureihe 62
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 125
Registriert: 25.12.2013, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3341 Beitrag von Baureihe 62 »

Hallo Ingo!

Ja, du hast recht. Die Preise, vor allem für Grafikkarten, sind regelrecht Explodiert. Meine Rechner siehst du in der Fußnote. Die habe ich "Geschossen", als die Preise Ideal waren, und die sind schon 2 bis 12 Jahre alt!

Ein Netzteil mit 650 Watt kostet etwa 100,00 Euro. Für mach einen Peanuts, andere Leben davon 1 Woche oder Länger. Ich spreche nur aus meiner Erfahrung, das der Schaden, den ich durch das "Reparierte" Netzteil hatte, einen fast neuen Rechner geplättet hatte.

Und Nein, ich habe EEP auf allen Rechner laufen, ohne Probleme oder Kompromisse.

Aber trotzdem: Tolles Trostbild!

Gruß Dirk
R7-3700x@4,0 GHz-Crosshair Vii Hero Wifi-64GB DDR4 3200Mhz-Rx 580-T8g Strix-Win10
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB DDR3-1600 MHz-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euro+HOME-NOS 5+14,EEP7-15

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3342 Beitrag von Ingo »

Hallo Dirk,
tatsächlich hast du beim Netzteil das untere Preissegment angegeben und ich gebe dir Recht, dass es leider für gar nicht so wenige eine Summe darstellt, die das Budget durcheinander bringen kann.

Auf dem Bild sieht man, wie sich die elektrische Zahnradbahn auf das "Waldhorn" hinaufschraubt, wo es oben ein Hotel gibt, das auch schon bessere Zeiten gesehen hat. Ganz links im Bild sieht man ein bisschen die Strecke, bevor sie im Kehrtunnel verschwindet.
Ingo
ZBahn.jpg
ZBahn.jpg (221.6 KiB) 617 mal betrachtet

Benutzeravatar
JimKnopf
Obertriebwagenführer
Beiträge: 387
Registriert: 17.12.2012, 00:30
Wohnort: im Pott
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3343 Beitrag von JimKnopf »

Hallo zusammen,

zunächst die gute Nachricht, mein Rechner läuft wieder. Es war tatsächlich nur das Netzteil. Nach Austausch gegen ein neues funktionierte alles wieder wie gehabt. Vielen Dank nochmal für Eure Hinweise und Ratschläge. Der NOS tuts ja auch wieder, also hab ich mal die alten Konstruktionsdateien des OOtz geladen. Es ist schon eine gewaltige Umstellung. Nachdem ich in letzter Zeit so Einiges mit Blender konstruiert habe, muß ich mich erst einmal wieder an die doch recht wenig komfortable Bedienung gewöhnen. Es ist, als ob jemand meinen Leatherman gegen einen Faustkeil ausgetauscht hätte. Meine Hochachtung vor den wenigen Verbliebenen, die weiterhin mit dem NOS arbeiten.

Hier ein Bild vom augenblicklichen Bauzustand des Oberbaus:

OOtz_001.jpg
OOtz_001.jpg (88.37 KiB) 547 mal betrachtet

@Ingo

Hallo Ingo, vielen Dank für Deine Trostbilder, die gefallen mir richtig gut, besonders das zweite mit seinem interessanten Aufnahmestandort. Bitte mehr davon.

Hier noch ein Schnappschuss aus meinem Album:

00000188.jpg
00000188.jpg (340.93 KiB) 547 mal betrachtet


Noch einen schönen Tag

Desiderio

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3344 Beitrag von Ingo »

Hallo,

Wer von mir Bilder à la Jim Knopf erwartet, wird enttäuscht sein. I
Ich habe naturgemäß keine Bilder mit deutschen Motiven, das alles ist vielmehr alpenländisch. Und mit viel mehr Gesamtansichten
Typisch für diese Region sind die Anhöhen, auf die man entweder mit der Seilbahn hinauf fahren kann,
Seilbahn.jpg
Seilbahn.jpg (190.42 KiB) 477 mal betrachtet
oder man schwingt sich auf das Fahrrad. Das dauert aber länger und es sollte ein Mountainbike sein, sonst wird es schwierig. Ab einer gewissen Altersklasse sei ein E-Bike bevorzugt.
Bergstation.jpg
Bergstation.jpg (226.54 KiB) 477 mal betrachtet
Dafür hat man dann von oben einen tollen Weitblick. Man sieht auf der anderen Seite das Waldhorn mit seiner Zahnradbahn und unten den touristischen Ort mit seinen immensen Hotels.
Blick.jpg
Blick.jpg (135.67 KiB) 477 mal betrachtet
Es gibt noch ander Schnappschüsse. Die kommen vielleicht noch.

Ingo

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3345 Beitrag von Ingo »

Einen hab ich noch.
Begegnung.jpg
Begegnung.jpg (205.52 KiB) 395 mal betrachtet
Ingo

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 701
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3346 Beitrag von Atrus »

Mal ein Schnappschuss der anderen Art:

Das_hat_wohl_keiner_erwartet.mp4
(658.03 KiB) 41-mal heruntergeladen
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, WKE Berninabahn
EEPM 1.1 Pro, Cateditor, Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

MK69
Inspektor
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3347 Beitrag von MK69 »

Also nein, mit einer Katze habe ich echt nicht gerechnet, aber toller Schnappschuss!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!
FRIEDEN auf der Welt ohne Hass und Gewalt!!!

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3348 Beitrag von Ingo »

Hehe zum Katzenvideo. Da sieht man, dass manche Modellbahner dem Vorbild sehr nahe kommen.

Nachdem Dennis so schöne neue Wagen der ČD (České dráhy) samt Lok gemacht hat, habe ich diese natürlich auf meiner ČD-Anlage einsetzen müssen. DK1 hat mit seinen Loks und SK2 mit seinen Wagen den Anfang gesetzt, hinzukommen Loks von HB3. Und nun DB1.
Die ČD haben die Firma Najbrt beauftragt, für die Bahn ein neues Design zu kreieren und das Ergebnis gefällt mir persönlich sehr. Die verschiedenen Blautöne ergeben eine elegante Erscheinung. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als sich Dennis diese Wagen für seine Veröffentlichung ausgesucht hat.
Das Ergebnis seht ihr in den folgenden Bildern, wobei womöglich einige uralt-Personen auftauchen, die aber als Deko nicht stören.

Der Zug im alten Farbschema links lässt den Neuen passieren.
CD-1.jpg
CD-1.jpg (211.32 KiB) 189 mal betrachtet
Etwas näher.
CD-3.jpg
CD-3.jpg (195.97 KiB) 189 mal betrachtet
Moderne Begegnung
CD-2.jpg
CD-2.jpg (193.02 KiB) 189 mal betrachtet
Viel Spaß
Ingo

PS. Ich habe gemerkt, dass der Fahrleitungsmast auf dem ersten Bild den Fahrgastfluss ganz schön stören kann, also werde ich ihn zurückversetzen (mit Verlängerung).

Benutzeravatar
jk67
Inspektor
Beiträge: 1132
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 968 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3349 Beitrag von jk67 »

Tja, leider sind noch keine Zugbildungen von Dennis seinen Sets möglich.
Es steht und fällt mit dem Ampz oder dem Bbdgmee,
oder die roten EC-Waggons. Da warte ich lieber noch
und mache dann geballte Züge startklar.

Und wenn Dirk doch noch die kon-Dateien zur "Knödelpresse" hätte ...
Gruß Jens



Bild

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3350 Beitrag von Ingo »

Hallo Jens,

Für vorbildgerechte Zugsbildungen fehlen noch einige Wagen, aber das ist mir (bislang) egal.

Ich habe auch einmal bei Dirk nachgefragt. Er will die "Knödelpressen" wenn nur für höhere Versionen aktualisieren. Da seine Modelle direkt in der mod2 gefärbt sind, kann man mit Texturen nur sehr wenig machen.

Ingo

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1358
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3351 Beitrag von Ingo »

Die Schmalspurbahnen waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts die einfachste Methode, die Eisenbahn in entlegenere Gebiete zu bringen.
Leider sind viele heute vernachlässigt und aufgegeben, manchmal sogar abgebaut worden. Einige erleben eine zweite Jugend als Museumsbahnen und nur wenige haben ihre Aufgabe als Regionalverkehrsträger behalten.
In der Schweiz ist das anders, da kann der Grund auch in der 1000mm-Spurweite liegen, mit der man auch andere Geschwindigkeiten erreichen kann.

Wie dem auch sei, ein kleines Stimmungsbild. Die Lok ist beim Umsetzen.
für Schmalspur-freunde.jpg
für Schmalspur-freunde.jpg (213.67 KiB) 71 mal betrachtet
Ingo

Antworten