Einfach nur ein Schnappschuss

Die Legende lebt!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3121 Beitrag von jk67 »

Mal was Russisches ...

Bild
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Hauptschaffner
Beiträge: 94
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3122 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo JK69,

wo hast Du denn die Fahrzeuge her? SK2 hat ja mal einige Wagen russischer Bauart konstruiert, aber da war, so weit ich weiß, kein Packwagen dabei und die Lok kenne ich so auch nicht.

Oder hast Du den Nostruktor?

Gruß

Mirko

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3123 Beitrag von jk67 »

Hallo. Marco,

fündig geworden bin ich bei: HIER. Die Seite ist aber nicht mehr aktuell.
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Hauptschaffner
Beiträge: 94
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3124 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo JK69

Ich habe mir eine Erweiterung zum Firefox heruntergeladen, die Webseite wird automatisch übersetzt. Da steht zwar etwas von Downloads, aber ich finde nichts. Ich bekomme nur Bilder angezeigt. Kann man die Modelle dort herunterladen? Wenn ja, wie? Muss ich mich erst registrieren?

Gruß

Mirko

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3125 Beitrag von jk67 »

Man muss natürlich eingeloggt sein.
Im "Site-Menü" auf "Kostenlose Download-Station" und den entsprechenden Artikel anwählen,
dann steht irgendwo was vom Server laden.
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Hauptschaffner
Beiträge: 94
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3126 Beitrag von SprengmeisterM »

Die Seite ist eine wahre Fundgrube! Tolle Sachen dabei, auch Immobilien, die man nicht nur in Russland einbauen kann...

Jetzt kann man die Transibbirische Eisenbahn nachbauen, wird aber eine lange Anlage!! :lol1:

Danke für den Tip

Mirko

Benutzeravatar
sven1967
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 181
Registriert: 25.01.2020, 12:15
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3127 Beitrag von sven1967 »

Das war ja wirklich mal ein Tipp. Was es da alles gibt...

Danke dafür,

Liebe Grüße
Sven
Ein Leben ohne EEP wäre denkbar, aber unnötig....
Faible für die Eisenbahn der DDR und Nebenbahnen.
Intel Core2 Quad CPU Q9300 25.Gh, 4GB Ram, Nvidia Geforce 9800GT
EEP6.1, EEP14

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3128 Beitrag von jk67 »

Bild
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Hauptschaffner
Beiträge: 94
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3129 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo zusammen,

mit den von JK69 entdeckten Fahrzeugen ergeben sich tolle Zugkombinationen. Der EN 452/453 ist so ein Beispiel...

Screenshot (9).jpg
Screenshot (9).jpg (225.27 KiB) 616 mal betrachtet
Screenshot (10).jpg
Screenshot (10).jpg (208.21 KiB) 616 mal betrachtet
Auf Grund des Laufweges ergeben sich womöglich noch andere Zugbildungen mit französischen oder polnischen Loks. Außerdem verkehrten Schlafwagen der RZD in dieser Farbvariante auch in anderen Ländern wie z.B. der Schweiz. Hier sind die Spezialisten für Schnellzüge (Laufweg und Zugbildung) gefragt

Viele Grüße und viel Spaß beim Kombinieren wünscht

Mirko

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3208
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3130 Beitrag von vorade »

Hallo in die Runde,

es ist schon seltsam, was sich der Betreiber dieser Downloadseite damals dabei gedacht hat.
Fakt ist, da wurden viele Modelle einfach genommen, verändert und neu bereitgestellt. Und die Homenoskonstrukteure werden sich über das Überschreiben der eigenen Homenos-Texturen sicherlich auch sehr freuen ! Da werden also neue Texturen installiert, die genau den Homenosbereich benutzen und überschreiben. Paßt also bitte etwas auf, wenn ihr aktive Homenosanwender seid.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3131 Beitrag von jk67 »

@Volkhard
und genau diese Dateien habe ich NICHT installiert.
So wie ich gesehen habe, gibt es nur die Drehgestelle GörlitzVI oder so (habe es jetzt nicht im Blick).
Die ursprünglichen Waggons von SK2 habe ich nicht überschrieben.

@Mirko
Ich bin jk67
Und die Reihung stimmt nicht. Das sind ältere Waggons aus Ep. 4 und 5. Die fahren nicht im Nachtexpress.
Guggst du HIER. Die sind richtig.
Die Waggons fahren i.d.R. auf der Transsibirischen Bahn.
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
SprengmeisterM
Hauptschaffner
Beiträge: 94
Registriert: 03.01.2020, 08:44
Wohnort: Solingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3132 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo JK 69,

ist mir schon klar, dass die Wagen nicht stimmig sind. Es sind ja auch keine Schlafwagen dabei.Wo sollen die auch plötzlich herkommen?
Mir geht es nur um den optischen Eindruck. Die genaue Anzahl der Wagen habe ich auf den Vorbildfotos, die ich im Netz gefunden habe nicht gezählt.

Gruß

Mirko

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3208
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3133 Beitrag von vorade »

Hallo Jens,

ich danke dir für die Rückmeldung.
Es ist schon ganz schön dreist einfach fremde Modelle zu nehmen, dann auch noch die Texturen zu verändern und dann auch noch in Umlauf zu bringen. Da fehlen mir etwas die Worte...

Vielen Dank und viele Grüße

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
JimKnopf
Obertriebwagenführer
Beiträge: 353
Registriert: 17.12.2012, 00:30
Wohnort: im Pott
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3134 Beitrag von JimKnopf »

Zwei neue Schnappschüsse:
00000062.jpg
00000062.jpg (152.35 KiB) 473 mal betrachtet
Bild
Einen schönen Abend

Desiderio

MK69
Hauptwerkmeister
Beiträge: 872
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 749 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3135 Beitrag von MK69 »

Ein Schnappschuss von mir.
Tunneleinfahrt in der Altmark.jpg
Tunneleinfahrt in der Altmark.jpg (98.7 KiB) 464 mal betrachtet
Da es in der Altmark keine hohen Berge gibt, die Tunnels rechtfertigen, habe ich so die Tunneleinfahrt als Test"getarnt".

Noch etwas zu den russischen Modellen: Bei mir hat sich beim Öffnen der Modelle der Virenscanner gemeldet. Also seid vorsichtig damit. Leider sind auch mir die "bekannten" Modelle aufgefallen. Leider kann ich auch die Signale nicht installieren. da aus diesen auch die EZMG - Stellwerke bestückt wurden.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!

Benutzeravatar
JimKnopf
Obertriebwagenführer
Beiträge: 353
Registriert: 17.12.2012, 00:30
Wohnort: im Pott
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3136 Beitrag von JimKnopf »

Der letzte Schnappschuss, noch etwas überarbeitet:
00000905.jpg
00000905.jpg (171.23 KiB) 370 mal betrachtet
und noch ein neuer:
00000083-1.jpg
00000083-1.jpg (215.39 KiB) 370 mal betrachtet
Einen schönen Abend

Desiderio

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1037
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3137 Beitrag von Ingo »

@ Desiderio
Der Hintergrund macht es. Das ist sehr lebensecht, schöne Gleise und Gebäude. Freu mich immer, wenn ich was von dir sehen kann!!

@Volkhard
Über die besagte Seite habe ich schon einmal geschrieben, da war sie noch aktuell.
Die Seite kommt aus Russland, das sollte Erklärung genug sein.
Einige Artikel sind Neukonstruktionen, einige andere Artikel sind einfach gestohlen. Muss jeder selbst wissen, wie er sich dazu verhält.

Ingo

Benutzeravatar
jk67
Hauptwerkmeister
Beiträge: 913
Registriert: 23.12.2012, 20:04
Wohnort: Olbersdorf / Zittauer Gebirge
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3138 Beitrag von jk67 »

Die Seite kommt aus Russland, das sollte Erklärung genug sein.
Was ist denn das für ein Schwachfug, Ingo! :daru
Gruß Jens



Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3208
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3139 Beitrag von vorade »

Hallo Ingo,

ich gebe dir insoweit Recht, wenn es um die private Verwendung der Modelle geht.
Aber pauschal eine Seite aus Russland zu verurteilen, halte ich für nicht gut !
Ich habe mir die Modelle mal etwas genauer angesehen. So schlecht sind einige Modelle gar nicht gebaut und eigentlich hat der Mann in Sachen NOS schon was drauf. Es scheint aber so, daß ihm gewisse Zusammenhänge noch nicht bekannt sind bzw. damals waren.
Leider sind eben auch einige Fehler, z.B. bei den Gleisobjekten, die gar keine sind, eingebaut. Auch bei den Signalen ist es ähnlich.
Einige Immobilien haben durchaus einen Sinn, allerdings gibt es auch da diverse dds Zugriffe für ein Modell und somit ist die F-Rate gewaltig hoch.
Wie auch immer, es muß jeder User selbst wissen, was privat möglich ist.

Viele Grüße und schönes Wochenende

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1037
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Einfach nur ein Schnappschuss

#3140 Beitrag von Ingo »

Danke Jens, habe wieder ein neues Wort gelernt.
Jeder kann sich seine Gedanken über meine Bemerkung machen, ich habe es dem Leser überlassen, eine Interpretation zu finden.
Dennoch:
Alle Lokomotiven der rumänischen Bauart 60-DA von HS2 sind zu finden, genauso wie die Triebwagen von HB3. Sie werden einfach angeboten ohne irgendeine Angabe. So was hat man früher auf den Untergrundseiten gefunden. Die gibts hierzulande nicht mehr oder wenn, dann gut versteckt und abgesichert. Vielleicht kann das als Erklärung dienen.

Ingo

Antworten