Eschwege/ West

Anlagen die frei gestaltet sind
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 316
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Eschwege/ West

#41 Beitrag von Lurchy » 7. Mai 2019, 13:45

Hallo Fahrdraht,

Wenn ich es richtig sehe hast du den Bahnueberweg von JE2 eingesetzt! (Das Andreaskreuz ist dort falsch im Modell)
Das kann Fahrdraht nicht einfach um 90 Grad drehen! :mrgreen:
Nehme Bahnueberweg_2 und setze die Andreaskreuze seperat! Dann müßte es Vorbildlich sein! :roll:
Oder mal bei JE2 nachfragen ob er das Modell ändern kann!
Ansonsten eine schöne Anlagenvorstellung! :daho

Gruß Lurchy / Karl-Heinz
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 943
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eschwege/ West

#42 Beitrag von Fahrdraht » 7. Mai 2019, 17:37

Hallo Karl-Heinz,
ja das ist ein guter Tipp mit dem Überweg- Danke!

Eschbronn wächst,
Bild

Bild

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 943
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eschwege/ West

#43 Beitrag von Fahrdraht » 16. Mai 2019, 15:17

weiter geht es mit Eschbronn

Bild

Bild

Bild

Bild

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 943
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eschwege/ West

#44 Beitrag von Fahrdraht » 21. Mai 2019, 13:38

Es geht mit kleinigkeiten weiter.
Ursprünglich hatte ich gedacht den Bahnsteig ohne Dach auskommen zu lassen, daher die Lampe. Die Entscheidungsfindung ist noch nicht abgeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sambafan
Hauptschaffner
Beiträge: 67
Registriert: 18. Apr 2013, 18:56
Wohnort: Schweden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eschwege/ West

#45 Beitrag von Sambafan » 21. Mai 2019, 22:04

Hallo
Vielleicht kannst du in diesem Buch etwas brauchbares finden. Eschwege West ist dort in der Inhaltsliste mit aufgeführt.
Schönen Gruss
Frank

http://www.der-moba.de/index.php/Gleisp ... nh%C3%B6fe
Win 7, EEP 6.1
Homepage : http://meineeepseite.npage.de/index
Meine Anlage :Vorbildgetreu , 4 mal 5 km - Der "Samba" von Wuppertal Elberfeld nach Cronenberg

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 943
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eschwege/ West

#46 Beitrag von Fahrdraht » 22. Mai 2019, 10:38

Hallo Frank,

vielen Dank für den Buchtipp. Im Modellbahnforum habe ich von dem Buch schon gelesen, mir war es aber nicht wichtig wegen einer Gleisanlage gleich ein Buch anzuschaffen. Es ist ja nicht so, dass man nicht ein paar Regale voll von Eisenbahnbücher hätte.

Grüße
Kai- Uwe

Antworten