Dreiburgenland von Icke

Anlagen die frei gestaltet sind
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Dreiburgenland von Icke

#1 Beitrag von Atrus » 21. Nov 2018, 15:14

Die Anlage 'Dreiburgenland' von Icke ist zwar uralt, mir hat sie aber immer gefallen. Sie besteht aus einer doppelspurigen Hauptstrecke und vier Nebenbahnen.
Mir hat sie so gut gefallen, dass ich sie umgebaut habe: zum einen voll elektrifiziert (Original ist Diesel und Dampf), zum andern zwei Nebenbahnen von Normalspur auf 1000mm verändert. Dazu das ganze aus Schweizer Sicht, d.h. auf der Hauptstrecke herrscht Linksverkehr und auf der Meterspur verkehrt die RhB.

Hauptbahnhof 1 mit Nebenbahn und Industrieanschluss
Bild

Hauptbahnhof 2 (Kreinsdoerp, wer hätte es gedacht) mit Nebenbahn
Bild

Endbahnhof einer Nebenbahn Normalspur
Bild

Endbahnhof Nebenbahn Schmalspur
Bild

Endbahnhof Nebenbahn Schmalspur
Bild

An dieser Anlage habe ich vor der letzten Vorstellung (Ausbauanlage SM1) gebaut - und inzwischen einiges gelernt.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dreiburgenland von Icke

#2 Beitrag von Lurchy » 21. Nov 2018, 17:21

Hallo Atrus! :rose:

Mal wieder eine schöne Vorstellung "deiner Anlage" Dreiburgenland von Icke! Bin gespannt wie es weiter geht!

Gruß Karl-Heinz :mrgreen:

Nachtrag-> Frage: Gibt es einen Link wo man die Dreiburgenland von Icke! ziehen kann? :roll:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#3 Beitrag von Atrus » 21. Nov 2018, 18:06

Hallo Lurchy

du müsstest Icke mal im MEF ansprechen. Ich denke, das ist der einfachste Weg.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dreiburgenland von Icke

#4 Beitrag von Lurchy » 21. Nov 2018, 22:24

Atrus hat geschrieben:
21. Nov 2018, 18:06
du müsstest Icke mal im MEF ansprechen. Ich denke, das ist der einfachste Weg.
Hallo Atrus! :rose:

Ich habe deinen Rat befolgt und habe über PN mit Icke (Lutz) in Erfahrung gebracht das diese und seine
anderen Anlagen nicht mehr zu beziehen sind!

VLGrüße Karl-Heinz :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 611
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36

Re: Dreiburgenland von Icke

#5 Beitrag von Ingo » 21. Nov 2018, 22:38

Hallo Artrus,

Deine Änderungen der Anlage auf Linksverkehr und Elektrobetrieb finde ich reizvoll. Hast du die Immobilien weiterverwendet?. Verwendest du hauptsächlich Rollmaterial von HB3 oder hast du noch einen Fundus von UK1?
OK
Viele Fragen. Aber man sieht so selten eine Schweizer Anlage. Also auf baldige neue Bilder.

lG
Ingo

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#6 Beitrag von Atrus » 21. Nov 2018, 23:07

Lurchy hat geschrieben:
21. Nov 2018, 22:24
Atrus hat geschrieben:
21. Nov 2018, 18:06
du müsstest Icke mal im MEF ansprechen. Ich denke, das ist der einfachste Weg.
Hallo Atrus! :rose:

Ich habe deinen Rat befolgt und habe über PN mit Icke (Lutz) in Erfahrung gebracht das diese und seine
anderen Anlagen nicht mehr zu beziehen sind!

VLGrüße Karl-Heinz :mrgreen:
Tja, wie gesagt: seine Anlagen - ich glaube noch für EEP5 gebaut - sind alt. Die Originale habe ich auch nicht mehr (und weiss auch nicht, ob ich sie dir einfach geben dürfte).
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#7 Beitrag von Atrus » 21. Nov 2018, 23:11

Ingo hat geschrieben:
21. Nov 2018, 22:38
Hallo Artrus,

Deine Änderungen der Anlage auf Linksverkehr und Elektrobetrieb finde ich reizvoll. Hast du die Immobilien weiterverwendet?. Verwendest du hauptsächlich Rollmaterial von HB3 oder hast du noch einen Fundus von UK1?
OK
Viele Fragen. Aber man sieht so selten eine Schweizer Anlage. Also auf baldige neue Bilder.

lG
Ingo
Hallo Ingo

du scheinst die Anlage zu kennen. Ich habe einige der Immos verwendet, vor allem die Bahnhöfe. Es ist aber auch noch einiges dazu gekommen, wie weitere Bilder bald zeigen werden.
Ich habe viel Rollmaterial von HB3 und einen kleinen Fundus von UK1.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dreiburgenland von Icke

#8 Beitrag von Lurchy » 21. Nov 2018, 23:33

Atrus hat geschrieben:
21. Nov 2018, 23:07
Die Originale habe ich auch nicht mehr (und weiss auch nicht, ob ich sie dir einfach geben dürfte).
Hallo Atrus! :rose:

Danke! Wir wollen Ehrlich bleiben!
Ein Weiterreichen ist soviel ich weiß nicht erlaubt!
Es gibt einen Spruch: Ehrlich währt am längsten! :roll:
Und noch einen: Wer zu Spät kommt den bestraft das Leben!

Aber die von dir Abgeänderte Version gefällt mir ja auch und ich bin gespannt wie es weitergeht! :daho

Weiterhin ein gutes Händchen (oder 2) beim Bau Deiner Anlage! :daho

Gruß Karl-Heinz :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#9 Beitrag von Atrus » 22. Nov 2018, 16:34

Weitere Bilder vom Hauptbhf 1 und Umgebung:

Hier von der anderen Seite aus. Einige Immos sind geblieben, aber ich habe erste Versuche mit den Berlin-Häusern gemacht
Bild

Gegenüber vom Bahnhof ist eine neue Wohnanlage entstanden
Bild

Die Leute, die hier arbeiten, müssen ja schliesslich auch wohnen. Zur grossen Unternehmung gehört auch das Seminarhotel mit Schwimmbad
Bild

Das Bauerndorf mit dem quadratischen Löschteich in der Mitte habe ich vollständig umgebaut
Bild

und wie man sieht, wird immer noch gebaut
Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 611
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36

Re: Dreiburgenland von Icke

#10 Beitrag von Ingo » 22. Nov 2018, 20:30

Hallo Artrus,

Bin zwar schon seit 2.43 mit von der Partie, aber es gab damals kein Forum und die diversen Kons fand man unter der jeweiligen Homepage.
Früher habe ich die eine oder andere Anlage heruntergeladen, aber dann habe ich mich hauptsächlich mit meinen eigenen Anlagen beschäftigt und mich vor allem gefreut, dass man in eep keine Platzprobleme hat (oder fast keine).
Ich habe auch eine Anlage Thema Schweiz, und dabei habe ich mir gedacht, was wohl die Schweiz charakterisiert:
  • Viel Eisenbahnverkehr auf vielen Strecken
  • Privatbahnen (z.B BLS)
  • Schmalspurbahnen
  • Gebirgsstrecken, Flachlandstrecken
  • große Seen
  • Linksverkehr
Und Gott sei Dank gibt es genügend Rollmaterial. Bei den Immos muss man halt immer kleinere Abstriche machen, obwohl es in der Schweiz auch wunderschöne Fachwerkbauten / Riegelhäuser gibt.
Ich freue mich schon auf den weiteren Ausbau mit schweizer Touch.

Ingo

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#11 Beitrag von Atrus » 25. Nov 2018, 11:28

Jetzt geht es weiter mit dem zweiten Hauptbahnhof:

Nebst den Gleisen für den Fernverkehr hat hier auch eine Nebenbahn Endstation.
Bild

Die Kleinstadt habe ich ziemlich umgebaut
Bild

und ihr neben einer schönen Bierstube
Bild

auf der Brache zwischen den Gleisen ein wenig Industrie mit Gleis- und Strassenanschluss verpasst
Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2742
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Dreiburgenland von Icke

#12 Beitrag von vorade » 25. Nov 2018, 22:17

Hallo Atrus,

sehr schön ausgebaut !!

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 159
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25

Re: Dreiburgenland von Icke

#13 Beitrag von ManfredS » 26. Nov 2018, 19:37

Hallo Atrus,
kann du mir bitte mitteilen, welche Gebäude das Bierstübl und das Haus daneben sind.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#14 Beitrag von Atrus » 26. Nov 2018, 21:30

Hallo Manfred

die Bierstube inkl. dem angebauten Haus ist ein Diorama von schaumbk, zu finden unter 'Download von Anlagen von Mitgliedern' auf Seite 3. Es handelt sich dabei um einen Block mit mehreren Layern, Kenntnis und Anwendung der Blockmarken von
Phraenz ist von Vorteil.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#15 Beitrag von Atrus » 28. Nov 2018, 10:36

Nun zu den Nebenbahnen, zuerst Normalspur. Die eine beginnt da:
Bild

und endet da:
Bild

Dieser Ort ist bekannt für seine Wanderwege und hat deshalb auch einige Ferienhäuser:
Bild

auch eine Burg kann man hier besuchen
Bild

Die andere Nebenbahn beginnt/endet hier
Bild

führt durch eine idyllische Landschaft
Bild

und endet am gleichen Bahnhof wie die erste. Nicht mehr benötigte Gleise werden zurückgebaut
Bild
Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
stoeffel
Obertriebwagenführer
Beiträge: 377
Registriert: 17. Dez 2012, 00:03

Re: Dreiburgenland von Icke

#16 Beitrag von stoeffel » 29. Nov 2018, 15:07

Sehr schöne Ausgestaltung zeigst du uns hier. :daho
Zum ersten Bild Endstation Nebenbahn im letzten Beitrag noch eine Anmerkung.
Hier ist eine deutsche Weichenlaterne zu sehen. ;)

Der Gleisrückbau gefällt mir gut. :daho

Freue mich auf weitere Bilder.
gruss
stoeffel

EEP 6.1Classic, EEP-Manager 1.1Pro, CatEdit
Win 10 Pro 64bit, QuadCore Intel Core i5-3570K, 3600 MHz, NVidia GeForce GTX1050TI, 16 GB Ram. Skype

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#17 Beitrag von Atrus » 29. Nov 2018, 17:35

Da hat stoeffel natürlich recht!

Beim Umbau habe ich für die Normalspur das Gleis 538 Holz grau beibehalten! Danke für den Hinweis. Wird gelegentlich geändert.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#18 Beitrag von Atrus » 2. Dez 2018, 11:45

Oder vielleicht wird auch nichts geändert:

Bild

Weil ich das Vierergleis wegen der Schmalspur-Nebenbahnen benötige und es ein solches in CH-Ausführung nicht gibt, habe ich das Gleis 538 beibehalten. So wie auf dem Bild schaut es ja nicht toll aus!
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#19 Beitrag von Atrus » 7. Dez 2018, 14:25

So, jetzt kommen wir noch zu den Nebenbahnen 1000mm, von denen es auch zwei gibt auf dieser Anlage. Alle Endstationen haben den 'Kopf-machen'-Modus.
Die eine endet hier im Hauptbahnhof:
Bild

Die andere hier:
Bild

Die andere Endstation haben beide Bahnen gemeinsam hier:
Bild
Bild

Ein kleiner, ländlich geprägter Ort
Bild
Bild
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Dreiburgenland von Icke

#20 Beitrag von Atrus » 9. Dez 2018, 15:35

Zum Schluss noch kurz zum Schattenbahnhof/Zugwechsel

Hier die Einfahrt/Ausfahrt Schattenbahnhof
Bild

Die Züge der einen Rundstrecke werden hier zum Schaba geleitet
Bild

und kommen über diese Brücke zum Schaba
Bild

auf dem Gleis unten am Damm fahren sie aus dem Schaba und nach dem Bahnhof wieder auf die Strecke
Bild

Die Steuerung ist nicht ganz unproblematisch, weil die Züge das Gegenverkehrsgleis überfahren müssen (Linksverkehr)
und die Schaba-Ausfahrstrecke auch dem Kopfmachen der einen Nebenbahn dient. Bis dato werden daher nur Züge
der einen Strecke gewechselt, auf der anderen fahren immer die gleichen Kompositionen.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Antworten