Winter im Rheinland

Anlagen die frei gestaltet sind
Nachricht
Autor
Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 900
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46

Re: Winter im Rheinland

#41 Beitrag von Meterfan » 19. Mär 2018, 19:11

Liebe EEP-Freunde,

heute wollen wir die Papierfabrik in Lendersdorf betrachten. Im realen Lendersdorf an der Rurtalbahn Düren-Heimbach gibt es tatsächlich eine Papierfabrik.
Der heutige Zustand, den ich auf meiner Anlage dargestellt habe, ist so, dass diese Papierfabrik ein Blockheizkraftwerk hat, das mit Braunkohlebriketts betrieben
wird und das gleichzeitig Prozesswärme für die Papierfabrik und auch Strom (wahrscheinlich mehr als die Papierfabrik benötigt) herstellt.

Dazu eine kleine Geschichte (ich habe auch Bilder dazu, zeige sie euch aber wahrscheinlich einmal später, wenn ihr keine Winterbilder mehr sehen mögt).
Die Braunkohle für die Papierfabrik kommt aus dem Tagebau Hambach nahe Düren. Sie wird zunächst mit der RWE Kohlebahn zur Brikettfabrik in Frechen
bei Köln gefahren, wobei sie über eine große Brücke die Strecke Köln-Aachen überquert.
Die fertig gepressten Briketts werden dann mit einer RWE-Lok in den Bahnhof Frechen der Hafen und Güterverkehr (HGK)Köln gefahren.
Dort übernimmt eine HGK-Lok den Zug und fährt sie über die teilweise auch von der Straßenbahnlinie 7 befahrene und teilweise durch den städtischen
Park (Stadtwald) führende Strecke zum HGK-Bahnhof Köln-Ehrenfeld.
Dort übernimmt den Zug dann eine Lok der Rurtalbahn und fährt ihn über die Strecke Köln-Aachen nach Düren, wobei die oben genannte Brücke der Kohlebahn diesmal
unterquert wird.
In Düren wird der Zug in 3 Teile geteilt. Ein Teil fährt nach Zülpich, ein Teil zur Zuckerfabrik nach Jülich und der dritte Teil nach Lendersdorf.
Ich bin von Düren nach Lendersdorf gewandert und stellte dann in Lendersdorf fest, dass dort beladene Wagen standen und ich offenbar den Güterzug
verpasst hatte. Groß war aber meine Überrraschung als sich plötzlich wie von Geisterhand ein Wagen in Bewegung setzte und in die Papierfabrik verschwand.

Beim nächsten Wagen konnte ich dann sehen, wie dies zu geht. Die Papierfabrik hat eine Akkulok. Diese ist allerding nur ein niedriger Kasten, auf dem der
Rangierer nicht mitfahren kann. Er geht mit seiner Funkfernsteuerung neben her.

Hier sehen wir nun die Situation auf meiner Anlage. In EEP gibt es eine viel schönere Akkulok. Es gibt zwei Gleise. Die Lok holt immer einen gefüllten Wagen vom
ersten Gleis und fährt ihn an eine nicht einsehbare Stelle im Werk. Dort wir er entleert und dann (in Realität) auf das zweite Gleis für die leeren Wagen geschoben.
Da mir dies schaltungstechnisch zu aufwendig war, schiebt sie auf meiner Anlage den Wagen allerdings auf das gleiche Gleis zurück und dort wir er irgendwann,
wenn hoffentlich niemand hinsieht, wieder befüllt.

In den folgenden Bildern sehen wir auch zwei Lastwagen, die das fertige Papier nach Düren fahren. (Sie fahren auf meiner Anlage tatsächlich eine Schleife durch Düren)

Bild

Bild

Bild

Bild


Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Richard
Obertriebwagenführer
Beiträge: 331
Registriert: 23. Dez 2012, 17:01
Wohnort: Bensberg

Re: Winter im Rheinland

#42 Beitrag von Richard » 19. Mär 2018, 19:14

Einfach nur gut gemacht.

Gruß
Richard
EEP 6.1 classic
Intel(R) Core(TM) i5-2310 CPU @ 2.90GHz, 2901 MHz, 16 GB Ram, GeForce GT 630, Windows 10 64 bit

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 900
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46

Re: Winter im Rheinland

#43 Beitrag von Meterfan » 21. Mär 2018, 14:05

Liebe EEP-Freunde,

heute gibt es einige Bilder vom leeren Richtung Waldenrath fahrenden Kieszug.

Beim Gutshof neben der Burg Titz im Hintergrund Lennersdorf
Bild

2 mal die Burg
Bild
Bild

am Einfahrtssignal Waldenrath
Bild

beim Stellwerk und den ersten Häusern von Waldenrath.
Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

P. I. Ranha
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 159
Registriert: 30. Dez 2012, 14:02

Re: Winter im Rheinland

#44 Beitrag von P. I. Ranha » 21. Mär 2018, 20:03

Ganz grosse Klasse! Der Augenschmauss ersetzt mir das Abendessen. ;)
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 900
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46

Re: Winter im Rheinland

#45 Beitrag von Meterfan » 22. Mär 2018, 20:58

Liebe EEP-Freunde,

heute gibt es Bilder vom beladenen Kieszug, der in Richtung Düren fährt.

Ausfahrt Waldenrath
Bild


zwei Bilder mit Waldenrath im Hintergrund
Bild

Bild


bei der Burg
Bild

Bild

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Hauptwerkmeister
Beiträge: 993
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena

Re: Winter im Rheinland

#46 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 22. Mär 2018, 21:04

Moin, moin, Oskar,

schöne Winterbilder :daho :daho :daho , dazu einen oder mehrere :cafe: ,
nun muß aber langsam Frühling werden,
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Antworten