Telegrafenleitung

Vorstellungen oder Fragen zu Splines finden hier ihren Platz
Antworten
Nachricht
Autor
Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Telegrafenleitung

#1 Beitrag von Ingo »

Hallo erfahrene Eep-ler

Ich habe im Ordner Ausstattung diverse Masten und auch schon fertige Leitungen in mehrfachen Ausführungen. Das ist aber für meine Zwecke zuviel.
Im Ordner Gleiszubehör gibt es Masten, aber ohne Isolatoren. Ich würde nur zwei (Drähte und Isolatoren) benötigen.

Im Ordner Gleisstile gibt es als Wasserweg die Telegrafenleitung
Die sieht man nicht.
Also hab ich mir gedacht, wenn's eine Oberleitung sein soll, muss man sie elektrifizieren. Gesagt - getan. OHNE Ergebnis.

Zwei Fragen:
1. Gibt es irgendwo Masten mit nur 2 Isolatoren bzw die Isolatoren allein?
2. Wie mache ich die Telegrafenleitung sichtbar? (Aber nicht mit einem Kabel für's Funknetz :lol1: )

Danke für eure Antworten

Ingo

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1464
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Telegrafenleitung

#2 Beitrag von wuvkoch »

Hallo Ingo,
Wenn ich recht erinnere geh bitte folgendermaßen vor:
Den Spline Telegtagenleitung einstellen und dann im unteren Teil die
Ordner aufrufen , dort sollten dann die Zubehörartikel zu finden sein
Olaf
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#3 Beitrag von Ingo »

Hi,

Ich denke, du meinst den Button für die GO (Gleisobjekte) Da hab ich nichts zur Telegrafenleitung.

Ingo

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#4 Beitrag von Ingo »

Ja wenn man's nicht kann, soll man's lassen ...

Habe GEMEINT, dass ich den Spline elektrifiziert habe. War nicht so.

Jetzt hab ich aber drei parallele Leitungen, wo ich doch nur zwei brauche.
Wie ich auf nur zwei Leitungen komme, weiß ich. Aber den Abstand einstellen ...
Vielleicht find ich's raus.

Ingo

Benutzeravatar
BikeMike
Oberwerkmeister
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2012, 21:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Telegrafenleitung

#5 Beitrag von BikeMike »

Im Set MS400024 befindet sich ein einzelner Isolator. Vielleicht passt der.
-> Toshis EEP6-Archiv <-

Heimat ist dort wo man Abends noch "Moin" sagt.

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#6 Beitrag von Ingo »

Hallo Mike,

Vielen Dank für den Hinweis auf dein Set.
Die Telegrafenleitung 3-teilig ist ja eigentlich für die 380V Nahversorgungsleitung gedacht, wofür du die Trafohäuschen und die Masten gemacht hast.
Die Bilder für die 1-kabelige Leitung gefallen mir gut und ich werd das bei VORA bestellen, aber woher bekomm ich den Spline?

Außerdem hab ich den Dreileiterspline auf 2 Drähte reduzieren wollen, aber das gelingt mir nicht. In der *.def-Datei sind drei Angaben für die Oberleitung geschrieben. Ich hab eine weg getan, was bleibt sind aber nicht 2 Drähte sondern nur einer, aber mit einer um 90° versetzten Verbindung am Ende (wie ein Haken).

Ich kann zwar zu einem Gleis eine Trolley Oberleitung herstellen oder auch eine schweizerische Hochoberleitung, aber hier muss ich passen.
Vielleicht weißt du einen Rat. Du hast ja alle erdenklichen Splines in deinem Programm.

Danke für die Antwort!
Ingo

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 247
Registriert: 12.01.2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Telegrafenleitung

#7 Beitrag von ManfredS »

Hallo Ingo,
es gibt von WS2 ein Freileitungs Immo Set bei Vora.

Artikel/article: Strassenleuchten mit Freileitung
Autor/©: Wolfgang Strodtmann
Datum/Date: 26.11.09
Artikel-Nr.: WS200008
Preis/price: 1.49 EUR
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#8 Beitrag von Ingo »

Hallo Manfred,

Vielen Dank für den Hinweis. Bislang habe ich nie eine Telefon/Telegrafenleitung gebraucht, aber jetzt versuche ich eine Szene, die ich auf einem Foto gefunden habe, nachzustellen, und da brauch ich eben eine Freileitung, obwohl man die Drähte am Foto gar nicht sieht. Die Masten sehen gut aus, eine Verbindung mit einem Spline wäre mir aber lieber, weil man da viel freizügiger disponieren kann. Das muss ich mir überlegen.
Grüße

Ingo

Benutzeravatar
BikeMike
Oberwerkmeister
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2012, 21:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Telegrafenleitung

#9 Beitrag von BikeMike »

@ Ingo

Der einfache Spline ist der elektrifizierte Wasserspline.
Wenn du im Dreileiterspline einen Draht löschen willst, musst du den Zähler runtersetzen, die entsprechenden Koordinaten löschen, den Oberleitungszähler ebenfalls reduzieren und auch hier die überflüssigen Koordinaten löschen. Dann bleiben zwei Drähte übrig.
-> Toshis EEP6-Archiv <-

Heimat ist dort wo man Abends noch "Moin" sagt.

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#10 Beitrag von Ingo »

Hallo Mike

Mein Wasserweg sieht folgendermassen aus:

Code: Alles auswählen

GLEIS_STIL]
NAME="Wasserweg"
ID_CODE=17

Periode=1000.0

LaternenPfad="Inventar\\Gleise\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Gleise\\Prellbock"
Da kann ich elektrifizieren so viel ich will, da geht nix.

Also habe ich folgendes gemacht:

Code: Alles auswählen

[GLEIS_STIL]
NAME="Telefonleitung1"
ID_CODE=219

OlCnt=18
Oberleitung01=0.0,0.0,802.0
Oberleitung02=0.0,0.0,798.0
Oberleitung03=0.12,-2,766.21
Oberleitung04=0.12,2,766.21
Oberleitung05=0.24,0.0,743.63
Oberleitung06=0.24,0.0,739.63
Oberleitung07=0.36,-2,726.27
Oberleitung08=0.36,2,726.27
Oberleitung09=0.5,0.0,722.00
Oberleitung10=0.5,0.0,718.00
Oberleitung11=0.64,-2,726.27
Oberleitung12=0.64,2,726.27
Oberleitung13=0.76,0.0,743.63
Oberleitung14=0.76,0.0,739.63
Oberleitung15=0.88,-2,766.21
Oberleitung16=0.88,2,766.21
Oberleitung17=1.0,0.0,802.0
Oberleitung18=1.0,0.0,798.0

olIndexCnt=18
olLineStrip=1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18

olColor=0x00353030
Periode=1000

LaternenPfad="Inventar\\Sonstiges\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Sonstiges\\Prellbock"
Wollte zuerst eine Straßenbahnoberleitung zum Wasserweg installieren, das funktioniert nicht.
Beim Nachfolgenden Spline sieht man keine zwei Leitungen, sondern nur eine. Was mache ich falsch?

Code: Alles auswählen

[GLEIS_STIL]
NAME="Telegrafenleitung2"
ID_CODE=218

OlCnt=36
Oberleitung01=0.0,0.0,802.0
Oberleitung02=0.0,0.0,798.0
Oberleitung03=0.12,-2,766.21
Oberleitung04=0.12,2,766.21
Oberleitung05=0.24,0.0,743.63
Oberleitung06=0.24,0.0,739.63
Oberleitung07=0.36,-2,726.27
Oberleitung08=0.36,2,726.27
Oberleitung09=0.5,0.0,722.00
Oberleitung10=0.5,0.0,718.00
Oberleitung11=0.64,-2,726.27
Oberleitung12=0.64,2,726.27
Oberleitung13=0.76,0.0,743.63
Oberleitung14=0.76,0.0,739.63
Oberleitung15=0.88,-2,766.21
Oberleitung16=0.88,2,766.21
Oberleitung17=1.0,0.0,802.0
Oberleitung18=1.0,0.0,798.0

Oberleitung19=1.0,100.0,802.0
Oberleitung20=1.0,100.0,798.0
Oberleitung21=0.88,98.0,766.21
Oberleitung22=0.88,102.0,766.21
Oberleitung23=0.76,100.0,743.63
Oberleitung24=0.76,100.0,739.63
Oberleitung25=0.64,98.0,726.27
Oberleitung26=0.64,102.0,726.27
Oberleitung27=0.5,100.0,722.00
Oberleitung28=0.5,100.0,718.00
Oberleitung29=0.36,98,726.27
Oberleitung30=0.36,102.0,726.27
Oberleitung31=0.24,100.0,743.63
Oberleitung32=0.24,100.0,739.63
Oberleitung33=0.12,98.0,766.21
Oberleitung34=0.12,102.0,766.21
Oberleitung35=0.0,100.0,802.0
Oberleitung36=0.0,100.0,798.0

olColor=0x00353030
Periode=1000.0

olIndexCnt=36
olLineStrip=1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35,36
LaternenPfad="Inventar\\Sonstiges\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Sonstiges\\Prellbock"
Vielleicht gibt's eine Antwort zum letzten Problem.

Danke
Ingo

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 247
Registriert: 12.01.2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Telegrafenleitung

#11 Beitrag von ManfredS »

Hallo Ingo,
ich verstehe das auch nicht. Ich sehe keinen Fehler. Bist du sicher, dass du den Spline richtig abgespeichert hast.
Ich habe gerade auf die schnelle (ca. 2 Min) einen 2 Draht Spline hergestellt.
Dazu habe ich als Basis TELEGRAPH.DEF (ID-Code 18) genommen und
1. Den letzten Block gelöscht
2. Namen und ID-Codegeändert
3.olCnt=36 und olIndexCnt=36 gesetzt
4. EEP neu gestartet
das war alles uns es funzt,
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#12 Beitrag von Ingo »

Hallo Manfred,

Das muss deine gute Aura gewesen sein (oder meine Augen haben nix gesehen)
Tatsächlich habe ich jetzt wiederum den oben abgebildeten Telegrafendraht 2 installiert, diesmal 0° gedreht (und nicht -90°), und da war der doppelte Draht sichtbar.

Sehr gut und danke! :rose:

Aber jetzt würde ich noch gern wissen, wie ich den Abstand enger machen kann. Die Koordinaten sagen mir nämlich nicht viel. Ich könnte es einfach probieren, aber eine Anleitung wäre doch besser.
Grüße nach Bad Sachsa. (hab's auf der OSM (Open Street Map) gefunden).

Ingo

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Telegrafenleitung

#13 Beitrag von Ingo »

Hallo,

Hab jetzt mal herumgebastelt und glaube, etwas gefunden zu haben:
Die letzte Spalte ist immer gleich, die erste ist gegenüber den anderen Spalten verdreht: oben=unten
bleibt also nur die mittlere Spalte als Koordinaten für den Abstand vom ersten Draht.
Den hab ich um 40 vermindert. Das ergibt:

Code: Alles auswählen

[GLEIS_STIL]
NAME="Telegrafenleitung2"
ID_CODE=218

OlCnt=36
Oberleitung01=0.0,0.0,802.0
Oberleitung02=0.0,0.0,798.0
Oberleitung03=0.12,-2,766.21
Oberleitung04=0.12,2,766.21
Oberleitung05=0.24,0.0,743.63
Oberleitung06=0.24,0.0,739.63
Oberleitung07=0.36,-2,726.27
Oberleitung08=0.36,2,726.27
Oberleitung09=0.5,0.0,722.00
Oberleitung10=0.5,0.0,718.00
Oberleitung11=0.64,-2,726.27
Oberleitung12=0.64,2,726.27
Oberleitung13=0.76,0.0,743.63
Oberleitung14=0.76,0.0,739.63
Oberleitung15=0.88,-2,766.21
Oberleitung16=0.88,2,766.21
Oberleitung17=1.0,0.0,802.0
Oberleitung18=1.0,0.0,798.0

Oberleitung19=1.0,60.0,802.0
Oberleitung20=1.0,60.0,798.0
Oberleitung21=0.88,58.0,766.21
Oberleitung22=0.88,62.0,766.21
Oberleitung23=0.76,60.0,743.63
Oberleitung24=0.76,60.0,739.63
Oberleitung25=0.64,58.0,726.27
Oberleitung26=0.64,62.0,726.27
Oberleitung27=0.5,60.0,722.00
Oberleitung28=0.5,60.0,718.00
Oberleitung29=0.36,58,726.27
Oberleitung30=0.36,62.0,726.27
Oberleitung31=0.24,60.0,743.63
Oberleitung32=0.24,60.0,739.63
Oberleitung33=0.12,48.0,766.21
Oberleitung34=0.12,62.0,766.21
Oberleitung35=0.0,60.0,802.0
Oberleitung36=0.0,60.0,798.0

olColor=0x00353030
Periode=1000.0
olIndexCnt=36
olLineStrip=1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35,36
LaternenPfad="Inventar\\Sonstiges\\Laterne"
PrellbockPfad="Inventar\\Sonstiges\\Prellbock"
Könnte das jemand herunterladen, als z.B. Telegraf2.def abspeichern und ausprobieren. Ich bin möglicherweise betriebsblind. Der Abstand müsste sich gegenüber dem Spline "Telegraph ID 18" geändert haben, abgesehen davon dass es nur 2 Drähte gibt.
Wenn ich einen Höhenunterschied haben will, brauche ich das nur in der Überhöhung einzustellen.
Danke für euer Feedback

Ingo

Antworten