Berge und Felsen gestalten

Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht, wie funktioniert nochmal der Landschaftseditor?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
JimKnopf
Obertriebwagenführer
Beiträge: 362
Registriert: 17.12.2012, 00:30
Wohnort: im Pott
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Berge und Felsen gestalten

#1 Beitrag von JimKnopf »

Im Schnappschußthread wurde ich vor kurzem gefragt, wie ich die Berge und Felsen in meiner Karwendelanlage gestaltet habe. Trotz Corona-Shutdown, der eienm eigentlich reichlich Zeit bringen sollte, komme ich erst jetzt dazu, Euch zu antworten. Ja, man sollte sich nicht zuviel gleichzeitig vornehmen, aber wie Ihr seht, ich habe Euch nicht vergessen.
Die Berge der Anlage hatte ich schon vor längerer Zeit gestaltet, ich musste daher erst mal rekonstruieren, was ich damals gemacht habe. Um ein Kachelmuster mit vielen auffälligen Wiederholungen zu vermeiden, habe ich damals ein recht grobes Raster von 150 Knoten/km gewählt. Das erschwerte an anderen Stellen zwar die Landschaftsgestaltung, für die Berge war es aber optimal. Weiterhin sind die Bergflanken recht steil, was die Zahl der direkt einsehbaren Rasterflächen klein hält. Hier ein Bild dazu:

KW_Texturen_Raster_1.jpg
KW_Texturen_Raster_1.jpg (152.37 KiB) 3134 mal betrachtet

Nun zu den verwendeten Texturen:
Ich habe zunächst solche ausgesucht, die farblich beieinander liegen und wenig auffällige Struktur aufweisen, das sind
Felsstruktur 07,11,12,13 für größere Flächen.
Dazu kommen einige mit etwas mehr Struktur für "Highlights", nämlich Felsstruktur 16,22,23,24,27, weiterhin AG Fels 01 und 02, diese vorwiegend für Berge in der zweiten und dritten Reihe.
Für die "Grünflächen" Gras 02 und Moor 05, für die Übergänge von Grasflächen zu Felsen Wiese 06 und 05, letztere auch für Grünflächen in Gipfelnähe, zuletzt pl_Steine1 für Geröllfelder:
Aufgetragen sieht das dann so aus:

KW_Texturen_01.jpg
KW_Texturen_01.jpg (196.47 KiB) 3134 mal betrachtet

Weiter im nächsten Teil

erstmal schöne Grüße an Alle

Desiderio

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1464
Registriert: 19.12.2012, 18:16
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#2 Beitrag von wuvkoch »

Hallo Desidero
Vielen Dank für deine detaillierte Beschreibung.
Das wird mir bei meinem Projekt helfen
Die Berge die es zu gestalten gilt sind ganz schön reichlich
Olaf
EEP-Stammtisch Duisburg
Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com
Es ist wie es ist , geimpft hält länger

Benutzeravatar
Branderjung
Oberwerkmeister
Beiträge: 575
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#3 Beitrag von Branderjung »

Hallo Desidero,
auch von mir ein großes Danke für die Erläuterungen nebst Fotos, super erklärt.
Ich werde deine Ratschläge in eine meiner Anlagen in die Tat umsetzen, die sehen aber auch wirklich wie in echt aus!

Nochmals vielen Dank und viele Grüße aus Aachen von
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
sven1967
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 205
Registriert: 25.01.2020, 12:15
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#4 Beitrag von sven1967 »

Vielen dank für deine tolle Anleitung. Wird mir beim nächsten mal weiterhelfen, wenn ich wiedermal Felsen, Berge und Hügel gestalten will. :daho

Lieben Gruß
Sven
Ein Leben ohne EEP wäre denkbar, aber unnötig....
Faible für die Eisenbahn der DDR und Nebenbahnen.
Intel Core2 Quad CPU Q9300 25.Gh, 4GB Ram, Nvidia Geforce 9800GT
EEP6.1, EEP14

MK69
Inspektor
Beiträge: 1033
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#5 Beitrag von MK69 »

Danke für die Tipps!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!

von_Wastl
Hauptwerkmeister
Beiträge: 828
Registriert: 26.12.2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#6 Beitrag von von_Wastl »

Das sieht ja wirklich astrein aus! Gute Arbeit!

Gruß
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1173
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Berge und Felsen gestalten

#7 Beitrag von Ingo »

Hallo Desiderio,

Danke für die Erklärung, aber es braucht schon auch das geschulte Auge, um das so hinzukriegen.
Schön!
Ich werde versuchen, danach zu handeln.
Ingo

Antworten