Modellbahnanlage " am Berg "

Anlagen die einer Modellbahn entsprechen oder nachempfunden sind
Antworten
Nachricht
Autor
Horscht
Oberschaffner
Beiträge: 18
Registriert: 15. Apr 2013, 14:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Modellbahnanlage " am Berg "

#1 Beitrag von Horscht » 14. Mai 2019, 21:17

„Am Berg“ ist eine MODELLBAHNANLAGE, die keinen Anspruch auf Gesetzmäßigkeiten
der realen Bahn hat.
Die Anlage wird durch einen Bergrücken in eine Nordhälfte und eine Südhälfte geteilt, die aber über Gleise verbunden sind.
In beiden Bereichen gibt es ein Bahnhofsgelände.
Der Südbereich hat noch einen Kleinbahnhof und einen Industriebereich.
Der Nordbereich hat noch eine Bergbahn mit Personenzuganschluss ( Umsteiger ) und ein Tanklager.
Alle Bereiche werden von der Bahn befahren ( Rangierfahrten ).
Es sind Freie - und Kaufmodelle enthalten.
Falls Interesse besteht würde ich sie zum Download bereitstellen.

Sicht vom Süden nach Norden
Bild

Sicht nach Osten zum Industriegebiet
Bild

Nordbahnhof
Bild

BW Nordbahnhof
Bild

Westseite, Verbindung Nord Süd
Bild

Westseite Landschaft
Bild

Kleinbahnhof im Südteil
Bild

Hinter den Südbahnhof
Bild

Bergbahn Talstation
Bild

Überblick West nach Ost Im Südteil
Bild

Nordbahnhof mit Marktplatz
Bild

Bergüberfahrt
Bild

Bergüberfahrt
Bild

Ostseite Landschaft
Bild

Westseite Landschaft
Bild

2D Fenster
Bild

Gruß Horscht

Zum Download der Anlage

Zeitschalter
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 244
Registriert: 12. Jan 2013, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#2 Beitrag von Zeitschalter » 15. Mai 2019, 02:42

Ich würde mich über eine Download Möglichkeit freuen.

Gruß Theo
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 7 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 4GB RAM

Benutzeravatar
brummbaer
Obertriebwagenführer
Beiträge: 494
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#3 Beitrag von brummbaer » 15. Mai 2019, 09:03

Aloha ohje!

Jepp, Downloadmöglichkeit wäre super!

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2918
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#4 Beitrag von vorade » 15. Mai 2019, 18:00

Hallo Horscht,

ich sage auch brav bitte !

Viele Grüße und vielen Dank

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

UHart
Hauptschaffner
Beiträge: 53
Registriert: 10. Feb 2013, 10:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#5 Beitrag von UHart » 15. Mai 2019, 19:01

Hallo Horst,
ich würde mich ebenfalls sehr über eine
download-Moeglichkeit freuen.
Gruß Uwe

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 388
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#6 Beitrag von Lurchy » 17. Mai 2019, 00:56

Hallo Horscht, :rose:
kleiner Kritikpunkt:
Die Eisenbahnstrecke durch den See finde ich überflüßig! :mau
Zu hohe Kosten! Reicht wenn die Bahnstrecke um den See geführt wird!
Dann wirst du gebeten deine Anlage zum Download anzubieten!
Da wirst du noch nicht einmal mit einem Like von jenen gedankt! (sehe nur 2 Likes)
Deine Anlage finde ich, wie die erste, Gut :daho :daho :daho ( Kann man ausbauen)
Stehe selber dafür dass du sie zum Download bereit stellst! Aber dann sollten auch alle die sie sich wünschen mal bereit sein ein Like zu riskieren!
Und nicht nur posten "ich sag bitte!" oder "Na klar! mach mal!" "Ich auch"
Ich erkenne deine Arbeit genauso wie gleis7 an! Deshalb von uns :daho :daho :daho Likes!

VLG Lurchy / Karl-Heinz
Habe versucht dir das als PN zu senden! Klappt aber hier nicht im Forum!
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Horscht
Oberschaffner
Beiträge: 18
Registriert: 15. Apr 2013, 14:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#7 Beitrag von Horscht » 18. Mai 2019, 16:25

Hallo Lurchy,

ich kenne Dich aus den „ mein EEP Forum“ wo ich auch ( EEP 14 ) angemeldet bin.
Schön, dass Dir meine Anlage „am Berg“ gefällt und Du an einen Download interessiert bist. vielen Dank für die drei Likes. Auch gut finde ich Deine Kritik an den Userverhalten im Bezug auf die Vergabe von Likes. Aber darüber ist schon öfters geschrieben worden und es gab auch Erklärungsversuche, warum das so ist.
Zu Deinen kleinen Kritikpunkt an der Seeüberquerung,
daß das keinen Sinn ergibt, ist mir schon klar. Darum habe ich darauf hingewiesen daß es sich um eine MODELLBAHNANLAGE handelt, die keinen Anspruch auf Gesetzmäßigkeiten der realen Bahn hat. Deshalb habe ich auch so viele Ansichten gepostet, damit sich jeder sein eigenes Urteil bilden kann, ob denjenigen die Anlage gefällt und Interesse besteht. Mir selber gefällt die Seeüberquerung optisch sehr gut.
Die Tatsache, das es vier Bahnstrecken gibt, die neben , über und durch den Berg führen, aber alle nur der Verbindung zwischen Süd-und Nordbahnhof dienen, kann sich nur ein Modellbahner leisten.
Diese Anlage und auch die „ am See “wurden mit EEP 2.43 begonnen und sind so wie sich Software und PC verbessert haben, mit gewachsen. In EEP 2.43 waren die Größe und Ausstattung einer Anlage sehr begrenzt, um nicht eine Diaschau zu haben.
Um eine etwas größere Anlage zu realisieren, habe ich den Trick mit dem Berg quer durch die Landschaft angewandt, dadurch wurde die Sichtweite zu Gunsten der Frame-Rate verkürzt.
Der Berg war natürlich vorher viel höher.

Grüße auch an Gleis 7
Horscht

Ps: Ich finde es besser, hier im Forum darüber zu sprechen (schreiben) als über eine PN, weil es sicher auch für die anderen User interessant ist.

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 388
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#8 Beitrag von Lurchy » 18. Mai 2019, 18:58

Hallo Horscht, :lol:

Asche auf mein Haupt! Ich hatte vergessen hinter "Zu hohe Kosten! Reicht wenn die Bahnstrecke um den See geführt wird!" Scherz zu schreiben!
Hatte deine Einführung „Am Berg“ ist eine MODELLBAHNANLAGE, die keinen Anspruch auf Gesetzmäßigkeiten der realen Bahn hat.
gelesen! Der Kritikpunkt ist also nicht so Ernst zu sehen!
Aber das mit dem Like meine ich so wie ich es geschrieben habe!
Danke dass du das auch so siehst! Mach weiter so! :daho :daho :daho

Viele Liebe Grüße Lurchy / JoSo / Karl-Heinz :mrgreen:

Nun mal Ehrlich Leute: Jetzt habt ihr die Möglichkeit und nutzt sie nicht! :daru
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Horscht
Oberschaffner
Beiträge: 18
Registriert: 15. Apr 2013, 14:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#9 Beitrag von Horscht » 19. Mai 2019, 11:52

Hallo
Habe soeben die Anlagendatei " am Berg " an die Anlagenmeisterei gemailt.

Gruß Horscht

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 388
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#10 Beitrag von Lurchy » 19. Mai 2019, 19:36

Hallo Horscht,

Vielen Dank für deine Anlage! :daho Ich habe sie soeben (welche Verwunderung: Ich war der erste) heruntergeladen und werde sie Studieren!
Auch sage ich danke an die Fahrdienstleitung (Jörg) der dieses Ermöglicht hat! :daho

VLG an alle... Lurchy / Karl-Heinz
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Deleted User 143

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#11 Beitrag von Deleted User 143 » 19. Mai 2019, 20:24

schöne Anlagen Bilder :daho

Zeitschalter
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 244
Registriert: 12. Jan 2013, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#12 Beitrag von Zeitschalter » 20. Mai 2019, 01:35

Hallo Horscht!

Dank für deine Anlage Am Berg, ich habe sie soeben heruntergeladen und werde sie morgen mal öffnen.

Auch danke an die Fahrdienstleitung.

Gruß Theo
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 7 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 4GB RAM

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2918
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#13 Beitrag von vorade » 20. Mai 2019, 18:24

Hallo Horscht,

vielen Dank für die Anlage und vielen Dank für den Download, auch an Jörg !
Ich habe die Anlage ohne Fehler öffnen können, habe auch ca. 80 min zugesehen und alles lief super. Die Anlage ist mit viel Liebe und Geduld gebaut. Du hast da sicherlich viele viele Stunden investiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich habe teilweise auch auf Führerstandsmitfahrt umgeschaltet, womit vielfach ein noch anderer Eindruck entsteht, da man dann ins Land schaut und viele Dinge auch noch neben den Strecken erkennen kann. Es lohnt sich die Anlage weiter auszubauen, da die Framerate der Anlage sehr gut ist und die Anlage ruckelfrei läuft ! Kurzum, mir gefällt die Anlage sehr gut, vielen vielen Dank dafür !

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 525
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#14 Beitrag von Atrus » 21. Mai 2019, 22:22

Hallo Horscht

auch ich möchte mich herzlich für diese Anlage bedanken! Sie läuft einwandfrei und bietet viel.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Zeitschalter
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 244
Registriert: 12. Jan 2013, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#15 Beitrag von Zeitschalter » 23. Mai 2019, 19:36

Hallo Horscht,

ich möchte mich für diese Anlage bedanken, sie läuft einwandfrei.


Gruß Theo








.
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 7 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 4GB RAM

Horscht
Oberschaffner
Beiträge: 18
Registriert: 15. Apr 2013, 14:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Modellbahnanlage " am Berg "

#16 Beitrag von Horscht » 25. Mai 2019, 14:11

Hallo,
ich freue mich, daß meine MODELLBAHNANLAGEN so gut angenommen wurden.
Über ein Dankeschön freut man sich natürlich.
Ich bin seit EEP 2.43 dabei und habe an den Resourcenordner viel herum gemacht, deshalb
ist es auch wichtig zu erfahren, wie sich die Anlage öffnen lässt und ob sie störungsfrei läuft.
Einige haben das ja gemacht, vielen Dank dafür.
Auf meiner Festplatte schlummert noch eine Anlage in der gleichen Modellbahnbauart.
Ich weiß ja jetzt, daß Ihr Interesse daran habt.
Sobald ich die Anlage für das Forum zurecht gemachen habe, sende ich sie an die Anlagenmeisterei.

also bis bald Horscht

Antworten