Historisches Ostkreuz

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Branderjung
Obertriebwagenführer
Beiträge: 438
Registriert: 28. Dez 2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#21 Beitrag von Branderjung »

Hallo Sir Honny,

ok das ist löblisch das Du Dich nicht mit tlw.fremden Federn schmücken lässt. Dann gilt halt das Lob an Alle von EEP-Besessenen wie du schreibst. Sorry das habe ich nicht gewusst, ändert aber nichts, aber auch garnichts an meinen geschriebenen Worten.

Einfach nur sagenhaft was ihr da auf die Beine gestellt habt. Diese Anlage wird nur noch schwer, wenn überhaupt, zu toppen sein. Egal mit welcher Version von EEP, diese kleinen Details in der Anlage sind wie das Salz in der Suppe. Da geht mir manchmal das Herz auf.

Euch allen einen guten Rutsch und weiter viel Schaffenskraft.

Gruß aus Aachen von

Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Köln Hbf, Lauscha, Ostkreuz, Ruebeland, Selfkantbahn, St. Gotthard Nordrampe, u.a.

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 296
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#22 Beitrag von KlausD »

Danke an alle, die uns inzwischen schon jahrelang die Treue gehalten haben am Ostkreuz.
Besonderer Dank gilt den fleißigen Unterstützern, egal ob mit Modellen, Photos, Tips oder Hinweisen.

Bild

Wir hoffen bald "die Kelle heben" und für alle Interessenten die "Mitfahrttickets" anbieten zu können.

Bleibt gesund und laßt Euch nicht verdrießen ! - Was man nicht ändern kann, sollte man ignorieren.
Das Leben ist viel zu kurz, um Zeit mit Ärgern zu verschwenden :lol:

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
simenuss
Oberwerkmeister
Beiträge: 535
Registriert: 17. Dez 2012, 09:55
Wohnort: Nußloch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#23 Beitrag von simenuss »

... suche schon den Ticketautomaten - habe extra gespart :lol:

Wünsche Euch und allen Freunden von EEP6 einen guten Rutsch und ein gesundes 2013.
Gruß aus Baden
Siggi

PC: Intel Core Duo 800 MHz - 4 GB RAM - ATI Radeon HD 5450 - Win 7 HP 64 bit SP1
Notebook: Intel Core i5 2450M 2,5 GHz - 6 GB RAM - Nvidia GeForce GT 520MX mit 1024 MB GDDR3 RAM

EEP6.1 classic

Benutzeravatar
sir honny
Obertriebwagenführer
Beiträge: 308
Registriert: 18. Dez 2012, 19:11
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#24 Beitrag von sir honny »

... aus dem Viertel Markgrafendamm

Bild
Blick zum Gleichrichterwerk


Bild
Blick vom Markgrafendamm zum Ostkreuz-Wasserturm
Anlagen-Demo "Hist Ostkreuz" http://www.youtube.com/watch?v=mg6qSz_9Nc8

Intel Core i7 870 @ 2.93GHz - 16,0 GB Dual Kanal DDR3 - 2047 MB NVIDIA GeForce GTX 760 - 1x SSD 850 EVO 500GB - Windows 10 Pro 64-bit - EEP6.1

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 296
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#25 Beitrag von KlausD »

Da jetzt "Making Of" wohl auch hier im Forum an Interesse gewinnt,
schauen wir auch mal hinter die Ostkreuzkulissen in den "Schattenbahnhoftagebau".

Hier stehen alle Züge, die nicht mit 750V Gleichspannung aus der Stromschiene fahren

Bild

Bei der S-Bahn fahren 20 Zuggruppen nach dem Sommerfahrplan von 1961.
Alle rasen gerade zum Anlagenstart aus ihren Boxen, wo sie vorher per Komprimator von WK2 "sauber zusammengefaltet" auf Lauerstellung lagen.

Bild

Damit alle vom Anlagenende wieder ihre Startposition am Fahrplansignal erreichen, sorgt eine Sortieranlage für die Entwirrung des Gordischen Knotens. Diese wurde mit PlanEx von FM1 programmiert.

Bild

Wenn alles gut gegangen ist, erreicht der erste Zug vom Nordring das Gleis 11 am Bahnsteig F, um gleich vom Rotkäppchen in die Kehranlage geschickt zu werden.

Bild

Die Fahrtzielanzeigen wechseln bei Ausfahrt auf den nächsten fahrplanmäßigen Zug.

Und dann kommt hier noch der gesuchte Fahrkartenautomat.
Wer keine 20 Pfennig Ost passend zur Hand hat, muß leider bis 5:30 Uhr vor dem Schalter warten :lol:

Bild

LG KlausD
Zuletzt geändert von KlausD am 12. Jan 2013, 01:25, insgesamt 1-mal geändert.
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3137
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#26 Beitrag von vorade »

Hallo Klaus,

es ist einfach nur der absolute Hammer, weiterhin viel Erfolg und viele Grüße...
schönes Wochenende

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1189
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#27 Beitrag von wuvkoch »

HAMMER ; HAMMER ; HAMMER
was uns hier präsentiert wird ist allererste Sahne.
Wir haben ja schon einiges an tollen Anlagen gesehen, aber ich denke das uns
hier ( zusammen mit dem Anhalter) eine Sensation ins Haus steht.
Nicht nur die Ausführung, sondern auch die Liebe zum Detail sind wohl einzigartig.
Ich hoffe nur mein Rechenknecht geht bei dieser Anlage nicht zu sehr in die Knie! :D
sacht ein gespannt wartender Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 296
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#28 Beitrag von KlausD »

Nachdem der aussetzende Kurzug auf Gleis 11 freigegeben wurde, fährt er in die alte Kehranlage, die noch aus der Dampfzeit stammt und daher recht eng bemessen ist. Schrittempo ist hier angesagt.

Bild

Es existiert noch das verrostete Auszuggleis am Stellwerk OKS für die ehemals Wartende BR74.
Gerade im Berufsverkehr standen auf Gleis 12 und 13 immer Einsatzzüge bereit, um bei Problemen auf dem Nordring "einzuspringen".
Im Hintergrund wechselt in der WüST der Glaswerkzug die Bespannung von Werksbahn (elektrisch) auf Osthafenbahn (Dampf)

Bild

Der Einsatzzug ist angefordert und fädelt sich auf Gleis 14 in den laufenden Verkehr nach Gesundbrunnen.
Dort wird im Zusammenspiel mit dem Bahnhof Bornholmer Straße das "Nordkreuz" angebunden.

Bild

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
mozkito
Oberwerkmeister
Beiträge: 697
Registriert: 15. Dez 2012, 00:26
Wohnort: anhalter bhf :-)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#29 Beitrag von mozkito »

eine kurzgeschichte, klasse illustriert, genau nach meinem geschmack! :daho
grüße vom gerd
_____________________________________________________________________
eep 6.1 auf notebook dual-core windoof-vista32, und pc i7-860 windoof7-64
anhalter kurzfilme

Edgar_Rabenschwarz
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 149
Registriert: 19. Dez 2012, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#30 Beitrag von Edgar_Rabenschwarz »

Auch von mir gibt es den Daumen. :daho

Komme aus den Staunen über diese Anlage nicht heraus.

Benutzeravatar
Heizer
Oberschaffner
Beiträge: 36
Registriert: 20. Dez 2012, 15:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#31 Beitrag von Heizer »

Hallöchen

Wie kommt man eigentlich durch die Grenzkomtrolle wenn man mit der S-Bahn nach Falkensee bzw Staaken fahren will . Reichen da wirklich 20Pfennig ? Muß man da nicht als Ostler Westbeziehungen haben . So eine Fahrt war bestimmt ein ziemliches Abenteuer .

Schöne Grüße Jens
EEP5 Plugin5

Benutzeravatar
Huebi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 414
Registriert: 20. Dez 2012, 05:23
Wohnort: Brambauer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#32 Beitrag von Huebi »

Hallo EEP6ler,
ist doch klar, so ein mordsmäßiges Hammerteil wird gekauft.
Mir den besten Grüßen
Huebi
EEP 6.1 hat Charme, läßt alle Freiheiten zu und ein Hauch von Hinterhofatmosphäre ist auch vorhanden.
Bin Fan von dem Akkutriebwagen Carlchen.

Benutzeravatar
sir honny
Obertriebwagenführer
Beiträge: 308
Registriert: 18. Dez 2012, 19:11
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#33 Beitrag von sir honny »

... und wir Rostkreuzler melden uns hier zurück !!
Unser Mitstreiter KlausD hat in intensiver, wochenlanger Arbeit die erste Betriebsstunde auf beta 2 gebracht.


Bild

Wir vermuten einmalig und erstmalig in einer EEP-Anlage, laden wir, neben dem umfangreichen Schienen- und Straßenverkehr,
zu einer Stadtrundfahrt ein. 8 historische Großobjekte werden auch außerhalb des Bahnbereichs gezeigt und mit einer
jeweils zugeordneten Texttafel ausführlich beschrieben.

Bild

Sir Honny
Anlagen-Demo "Hist Ostkreuz" http://www.youtube.com/watch?v=mg6qSz_9Nc8

Intel Core i7 870 @ 2.93GHz - 16,0 GB Dual Kanal DDR3 - 2047 MB NVIDIA GeForce GTX 760 - 1x SSD 850 EVO 500GB - Windows 10 Pro 64-bit - EEP6.1

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1241
Registriert: 17. Dez 2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#34 Beitrag von Bernie »

Klasse Idee! :daho

HofKon
Bernie
BH1Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! Для свободной и независимой Украины!

Edgar_Rabenschwarz
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 149
Registriert: 19. Dez 2012, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#35 Beitrag von Edgar_Rabenschwarz »

Ihr habt ja tolle Ideen. Weiter so. :daho

Benutzeravatar
sir honny
Obertriebwagenführer
Beiträge: 308
Registriert: 18. Dez 2012, 19:11
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#36 Beitrag von sir honny »

..... völlig neue Aussichten am "Historischen Ostkreuz"

Gerd Fliege ( Bisher und weiter Mozkito ) gibt mit den nachstehenden 3 Cabins seinen Einstand als Kon GF1 beim Trend-Verlag !!!

Herzliche Gratulation vom Ostkreuz-Team. Die Einstands - Modelle sind Sonderanfertigungen für Ostkreuz.

GF1 will weiterhin Cabins als Schaffensschwerpunkt herstellen. Damit endet eine jahrelange Vernachlässigung ( zumindest bei EEP 6 ) des

Themas Cabins.

Bild

Einfahrt S-Bahn in den Bhf. Ostkreuz Bahnsteig E Richtung Ostbahnhof

Bild

Einfahrt S-Bahn in Bhf. Ostkreuz Bahnsteig E Richtung Erkner

Bild

Fahrt auf der Rampe Kynaststr. der Glaswerk-Lok in Richtung Glaswerk.

Sir Honny
Anlagen-Demo "Hist Ostkreuz" http://www.youtube.com/watch?v=mg6qSz_9Nc8

Intel Core i7 870 @ 2.93GHz - 16,0 GB Dual Kanal DDR3 - 2047 MB NVIDIA GeForce GTX 760 - 1x SSD 850 EVO 500GB - Windows 10 Pro 64-bit - EEP6.1

Benutzeravatar
Hape1238
Oberwerkmeister
Beiträge: 664
Registriert: 17. Dez 2012, 15:26
Wohnort: Genshagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#37 Beitrag von Hape1238 »

Wow, das sieht ja toll aus! :o
Sogar mit "Bemmenkoffer" und Thermoskanne!
Herzlichen Glückwunsch zum Kon, Gerd.
Grüße aus Genshagen

Hape!
Intel Core i5 3550 4x3,7Ghz, Nvidia Gforce GTX560 Ti 1Gb VRam, 8 Gb Ram, Windows 7 64bit
Thinkpad Core i7 3537 4x3,1Ghz, Intel HD Grafics 4000, 8 Gb Ram, Windows 8 64bit
EEP 3 bis 6 Flicken 1, und EEP 6.1

UF1

Re: Historisches Ostkreuz

#38 Beitrag von UF1 »

Hallo Gerd,
Glückwünsche zum Kon! Die Cabins sind klasse!

Edgar_Rabenschwarz
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 149
Registriert: 19. Dez 2012, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches Ostkreuz

#39 Beitrag von Edgar_Rabenschwarz »

Das sind ja tolle Bilder. Habt ihr noch mehr davon? :daho

Benutzeravatar
chamerops
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 163
Registriert: 18. Dez 2012, 10:39
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Historisches Ostkreuz

#40 Beitrag von chamerops »

Hallo Ihr Ostkreuzler,

sehr schöne Bilder, die immer neugieriger machen, übrigens ne tolle Idee mit den Infotafeln :daho

@ gerd,
Gratulation zum Kabinenkon, sieht wirklich sehr realistisch aus.
Ist die Thermoskannne in EEP über Kontaktpunke steuerbar, da sie auf dem 1. Bild nicht zu sehen ist. :grins:

Gruß chamerops
EEP 6.1, EEP 13.2, Windows 10, Intel Core i5-9400F CPU, 2,90 GHZ, 16 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1650

Antworten