Pressnitztalbahn

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3525
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 1487 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#201 Beitrag von vorade »

hallo in die Runde,

ich danke euch für das Lob und ich freue mich sehr darüber !
Nun muß ich aber auch selbst loben, ohne die Mithilfe vom Stefan G. SG1 oder auch vom leider verstorbenen Manne R. MR1 und auch vom noch aktiven Konstrukteur Jürgen E. JE2 wäre das Alles nicht möglich gewesen. Herbert und Mirko haben mich sehr mit Bildern und Maßen unterstützt. Vom Jürgen sind teilweise Texturbereiche und vom Manne R. kamen einige Kondateien und Texturen, die er mir mal zu Lebzeiten noch übergeben hat. Tja und Stefan G. hat letztlich die Drehgestelle zur Verfügung gestellt. Kurzum, ich bedanke mich bei allen Unterstützern sehr. Besonders im Nachgang beim Manne R., zu ihm hatte ich früher eine enge Verbindung...
Nun kommt noch der andere Flachwagen dran und dann ist die Wunschliste vom Herbert abgearbeitet. Es war dann doch etwas Arbeit, aber erfüllbar.
Noch eine Freude für die User, bald haben wir den Herbstanfang und dann werden im Gratisbereich die Dampftage eröffnet. Auch dieses Projekt konnte nur mit Hilfe von Ingo R. IR1 und Mirko umgesetzt werden, dafür auch vielen Dank !

Viele Grüße und bleibt gesund...

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#202 Beitrag von Branderjung »

Hallo in die Runde,
ich hatte gerade zum frühen Morgen die nächste tolle Überraschung von Volkhard (Teil 2 der Flachwagen). Einfach gesagt super schöne Modelle, ich glaube ich träume ! Die Drehschemel, Ladung, Rungen das Wagengestell usw. einfach sagenhaft schön gelungen.

Vielen , vielen Dank an Volkhard und auch an die Adresse von Mirko für die Fotos als Vorlagen ! Ich habe auf die Schnelle zwei Screenshots beigefügt. Den Einsatz auf der Pressnitztalanlage mache ich Heute aber spätestens Morgen. Viel Spass und Vorfreude an den Modellen.


Bild

Bild

Bis bald
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

MK69
Inspektor
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#203 Beitrag von MK69 »

Das ist WAHNSINN (ein Schlager zitiert). Die Vorfreude ist bei mir sch unendlich. Schon jetzt an allle Beteiligten ein RIESEN DANKESCHÖN!
Zum Set 1 habe ich eine Frage: Soweit ich weiß hatten die HHw keine Stirnwand und die "Bindfadenbremse" war unterhalb des Wagenbodens. (nach Modelleisenbahner 10/81). Auch im Buch "Wagen der sächsischen Sekundärbahnen" habe ich nicht ein derartige Ausführung gefunden. Gibt es davon Fotos?
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!
FRIEDEN auf der Welt ohne Hass und Gewalt!!!

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#204 Beitrag von Branderjung »

Hallo MK69,
anbei ein Foto unbekannter Herkunft. Auf der Seite der Pressnitztalbahn findest du auch einen Wagen mit der Bezeichnung HH und Kopfwand. Gleichzeitig habe ich diesen Wagen bereits in Jöhstadt selber gesehen, die Press hat auch die Stirnwand vor einigen Jahren noch mit Blechen verstärkt.

Bild

VG Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3525
Registriert: 17.12.2012, 23:37
Hat sich bedankt: 1487 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#205 Beitrag von vorade »

...und wer genau hinschaut, sieht sogar den Schriftzug Nebenfahrzeug1 auf dem Bild.
Also diesen Wagen gibt es wirklich, aber ich muß auch sagen, daß der Wagen laut ME keine Frontwand hat, das ist auch richtig.
Vom Grundsatz her, so ein Wagen ohne Frontwand und ohne Bremskurbel ist schnell gebaut, kommt auf den Bedarf an.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#206 Beitrag von Branderjung »

Hallo MK69,
ich habe noch ein besseres eigenes Foto gefunden, aus dem Jahr 2020.

Bild

Wie Volkhard bereits geschrieben hat ist dieses Fahrzeug als Nebenfahrzeug I gekennzeichnet und auf der Hompage der Pressnitztalbahn als Gattung GGw ehemals mit der Nummer GGw 97-11-06 ausgewiesen. Dieses Fahrzeug ist seit 1993 im Besitz der Pressnitztalbahn (hier auch Oettelplatte genannt). Desweiteren gibt es noch ein Fahrzeug mit der Nr. 97-25-36 das ist die Gattung HH (ohne Seitenwand)

Ob das aber irgendeinem Normblatt entspricht entzieht sich meiner Kenntnis. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das eine Museumsbahn einfach ein Fantasie-Modell gebaut hat ! Auch Museumsbahnen halten sich ohne wenn und aber an alle Betriebsvorschriften und Vorgaben. Gerade die sächs.Schmalspurbahnen sind da sehr genau und achten selber auf Kleinigkeiten (wie z.B. Farbe der Beschriftung). Ich habe einige Museumsbahnen in Sachsen mittlerweile besucht, ob es die IGP ist oder Schönheide, Oberrittersgrün usw. überall wird mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail gearbeitet.

VG Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Sound4EEP
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 173
Registriert: 05.01.2013, 12:08
Wohnort: Auerbach/V.
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pressnitztalbahn

#207 Beitrag von Sound4EEP »

Hallo ihr!

Das liegt daran, dass der Wagen eben von der GISAG für ihre Bedürfnisse als Werkswagen umgebaut wurde. Das sieht man schon an den Drehgestellen, die für scheinbar größere Lasten ausgelegt sind, als die werksseitigen Diamond-Drehgestelle.

Volkhard, was soll ich noch großartig sagen, außer großartig! Und Herbert, danke für die Vorpräsentation!

VG Mirko

Edit: Ich dachte gerade, die Drehgestelle wären falsch, aber Augen auf :suche: , es sind HH (Einheitswagen), da ist es korrekt, denn die HHw (Länderbahnwagen) haben Diamond wie die Packwagen...

MK69
Inspektor
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 777 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#208 Beitrag von MK69 »

Ich bin immer wieder geplättet, wieviel Sachverstand und Liebe Ihr bei der Findung der Wagen an den Tag legt Hochachtung!
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf! Miteinander ist immer besser wie gegeneinander!!!!
FRIEDEN auf der Welt ohne Hass und Gewalt!!!

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#209 Beitrag von Branderjung »

Hallo MK69,

na ja wir versuchen unser Bestes, aber Danke für das Lob ! Das Thema sächs. Schmalspurbahnen hat auch ein grosses Spektrum zu bieten, ich persönlich muss da auch manchmal sehr aufpassen das ich nicht etwas falsches schreibe. Zudem möchte ich Volkhard nicht mit falschem Material versorgen, aber im Zweifelsfall kennt Mirko sich da top aus. Zum einen wohnt er in der Nähe, zum anderen ist er bei der Museumsbahn Schönheide aktiv.

Alles zusammen gepackt ist das schon ein gutes Team und macht auch sehr viel Spass. Für mich ist der Nachteil das ich 650 km von Jöhstadt weg wohne, aber auf der einen Seite auch wieder gut, so muss ich mir alles über Bücher usw. zusammen stellen. Man hat ja als Rentner sonst Langeweile, und wenn ich in der Nähe wohnen würde wäre ich wohl im Dampfloktraumland Sachsen dauerhaft auf Achse :-D

Noch ein Tip für dich, wenn du sie nicht kennst gehe auf die Hompage der Preßnitztalbahn Rubrik Museumsbahn dann unter Fahrzeuge. Dort sind alle Fahrzeuge mit Lebenslauf/Fahrzeugtyp usw. sehr gut beschrieben.

VG Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#210 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen,
passend zum Freemodell von Volkhard zum Feiertag unter anderem die V10c der Press im Einsatz beim Haltepunkt Schloessel.
Viel Freude am Freemodell und beim betrachten der Screenshots.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Beachtet die neuen Flachwagen von Volkhard, gibt es später auch noch

Bild

Bild

Bild

Der Lokführer wird eingewiesern, noch Platz genug, ca. 2 Meter ! Die Jungs der Pressnitztalbahn haben mal wieder einen ehrenamtlichen Einsatz an der Strecke, aber als erstes muss der Arbeitszug zusammen gestellt werden.

Für heute war es das mal wieder.

VG Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#211 Beitrag von Bernie »

Sehr schön, Herbert: großes Kino!
... nur so als "Korinthenkacker" :lol: : Die Warnbaken im 1. Bild am Gehweg sind in der falschen Richtung gestreift; richtig wäre von oben rechts nach unten links!
So müsste der Verkehr leider über den abgesperrten Baustellenbereich fahren. shock
Noch 'nen schönen Feiertag
Bernie
Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! За вільну і незалежну Україну!

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#212 Beitrag von Branderjung »

Hallo Bernie,
stimmt ist mir noch garnicht aufgefallen,siehe eigenes Originalfoto aus dem Jahr 2020
Aber die Altmeister in EEP passen ja gut auf !! :-D Korregiere ich möglichst bald.

Bild

Danke für das Lob und den Hinweis, aber ich möchte auch dir ein Lob zollen. Deine Figuren sind bis Heute unerreicht, einsame Spitze !!!

Viele Grüße in die Nachbarschaft, bleibe gesund, bis bald mal wieder

Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#213 Beitrag von Branderjung »

Hallo 6er,
als Zugabe gibt es jetzt noch einige Landschaftsbilder rund um Jöhstadt.

Bild
Die Stützmauer bei Km 20,3

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Im Hintergrund der Hp Forellenhof

Bild
Hp Forellenhof bei Km 18,3

Bild

Bild

Bild

Für Heute wieder einmal genug, ich hoffe es hat euch gefallen?

Viele Grüße
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#214 Beitrag von Branderjung »

Hallo Zusammen!

Dank Bernie gibt es jetzt den ersten Einsatzort der neuen Warnbaken. Wie Bernie in einem anderen Bericht geschrieben hat, sollte das auch keine Kritik an den Modellen von SB1 sein. (20Jahre her) die Entwicklung geht immer weiter!

Als erstes möchte ich auch hier ein riesen Lob und Danke an die Adresse von Bernie sagen, einfach genial dein Set. Ebenfalls haben ja bereits andere User geschrieben das durch solche Modelle eine Anlage lebt, das kann ich nur bestätigen.

Bild

Bild

Bild

Dann habe ich im Bahnhof Steinbach bzw. am Wasserhaus das rollende Material ausgetauscht, schaut selber, ich bin begeistert !

Bild
Erstmal neues Wasser nehmen und dann umsetzen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier möchte ich auch nochmal Danke an Ingo Rilke, Volkhard, Bernie und Mirko sagen !

Viele Grüße und bis bald
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Benutzeravatar
Branderjung
Hauptwerkmeister
Beiträge: 768
Registriert: 28.12.2012, 20:07
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Pressnitztalbahn

#215 Beitrag von Branderjung »

Zu später Stunde noch ein kleiner Nachtrag,

Bernie hat mich wieder erwischt, ha ha. Er hat mich darauf aufmerksam gemacht das man die Warnbaken im Wechsel beleuchten kann (Modell 1 und 2 abwechselnd eingebaut). Er hat natürlich Recht, sieht noch besser aus ! Ist nur auf einem Foto schwierig rüber zubekommen, aber das seht ihr ja selber nach der Installation.
Was würde ich nur ohne die Altinternationalen EEPer anfangen, husch und weg, ab ins Bett !

Bild

Gute Nacht
Herbert
Win 10, 64Bit System, 1 TB Festplatte, AMD Phenom (tm) IIx4 965 Processor, Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX650, 8GB Ram.

EEP5 - Plugin 1 bis 5, EEP6, EEP6.1, EEP Manager 1.1Pro
Pressnitztalbahn, Ostkreuz, Selfkantbahn, u.a.

Antworten