Stuttgart HBF Anfang 1960

Anlagen die auf einer Vorbildsituation beruhen die getreu umgesetzt wird
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#81 Beitrag von ManfredS » 31. Okt 2014, 13:13

Die Blick-Bilder

Hallo Freunde,
endlich bin ich dazu gekommen, euch meine Blick-Bilder zu zeigen. Ich lasse hier mal die Hosen runter und zeige euch wie es auf meiner
Anlage aussieht. Einerseits habt ihr jetzt mit wenigen Bildern einen Überblick über die gesamte Anlage und anderseits könnt ihr feststellen wo es noch fehlt.

Ich fange mal mit der Einfahrt aus Richtung Feuerbach (Prag-Tunnel) an.

Bild 96: Blick Prag tunnel
Bild

Wenn man sich weiter Richtung HBF bewegt, kommt man zum Nordbahnhof.

Bild 97: Blick Stuttgart Nord
Bild

Danach machen wir einen kleinen Schwenk nach rechts bzw. Osten und sehen das Bahnbetriebswerk.

Bild 98: Blick BW
Bild

Wenn wir uns jetzt schon in diese Richtung bewegen, schwenken wir noch etwas weiter und blicken auf die große Abstellgruppe,
die Posthalle, die Werkstatt mit Wagenwaschanlage, das Verwaltungsgebäude und die Ausfahrt Richtung Bad Cannstatt (Rosenstein Tunnel).

Bild 99: Blick Rosenstein Tunnel
Bild

Jetzt bitte mal umdenken. Das nächste Bild knüpft im Prinzip an Bild 97 an und zeigt Richtung HBF (Süden).
Der Vordergrund ist etwa auf der auf der Höhe der Mittnachstr. Im Hintergrund ist die Milchverwertung Südmilch und das 'Tunnelgebirge' zu sehen.

Bild 100: Blick Überwerfung
Bild

Fahren wir weiter Richtung Hauptbehnhof kommen wir zum Bahnhofsvorfeld.

Bild 101: Blick Vorfeld
Bild

Zum Schluß nocheinmal eine Blick Richtung Norden auf den Bahnhofsvorplatz und das damals noch 'vollständige' Empfangsgebäude.

Bild 101: Blick EG
Bild

So das war der vorläufig ersteinmal der letzte Bericht aus Stuttgart. Ich hoffe er hat euch gefallen und einen guten Überblick meiner
Anlage vermittelt. Ich mache in Stuttgart ersteinmal eine längere Pause (KEIN ENDE). Andere Projekte reizen mich ebenfalls und mein
größtes Interesse besteht an sich in der Planung zur Umsetzung von der Realität nach EEP.
Vielleicht demnächt mal etwas über mein neues Projekt.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

P. I. Ranha
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 167
Registriert: 30. Dez 2012, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#82 Beitrag von P. I. Ranha » 1. Nov 2014, 11:04

Ich komme aus dem Staunen nicht heraus bei diesem Projekt. Immer wieder erstaunlich was mit eep6 möglich ist! :daho :D
Es grüsst der Fisch. (EEP6 - Stehenbleiber, Feingucker und Hg. des "Guide Fischelin für Schmalspuranlagen")

Benutzeravatar
simenuss
Oberwerkmeister
Beiträge: 543
Registriert: 17. Dez 2012, 09:55
Wohnort: Nußloch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#83 Beitrag von simenuss » 2. Nov 2014, 16:18

Tolle Anlage, super umgesetzt. Dafür gibts von mir :daho x 10
Gruß aus Baden
Siggi

PC: Intel Core Duo 800 MHz - 4 GB RAM - ATI Radeon HD 5450 - Win 7 HP 64 bit SP1
Notebook: Intel Core i5 2450M 2,5 GHz - 6 GB RAM - Nvidia GeForce GT 520MX mit 1024 MB GDDR3 RAM

EEP6.1 classic

Benutzeravatar
bfsailing
Obertriebwagenführer
Beiträge: 270
Registriert: 27. Mär 2013, 18:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#84 Beitrag von bfsailing » 2. Nov 2014, 17:15

Hallo Manfred,
toll was du uns da zeigst. :daho ² Hoffe nur , daß es doch mal weitergeht.

Gruß Erich
EEP6.1 - aktuelles Projekt: " Sauschwänzlebahn " Rückbau auf Epoche um 1890-1925 Bild

Benutzeravatar
KlausD
Obertriebwagenführer
Beiträge: 279
Registriert: 18. Dez 2012, 17:28
Wohnort: Erfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#85 Beitrag von KlausD » 2. Nov 2014, 19:07

Super :daho
Auch eine virtuelle Rettung vor dem Abriss verdient Hochachtung ;)
Sehr schön zu sehen wie das alles mal sehr durchdacht funktioniert hatte.

LG KlausD
Win7 HomePremium 64; i7 CPU 3,5 GHz; 16 GB RAM; NVidia GTX 780 - 6 GB; EEP6.1

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#86 Beitrag von ManfredS » 6. Nov 2014, 09:56

Hallo,
ich bedanke mich für Euer Lob und verspreche Euch, irgendwann geht es BESTIMMT weiter. Ich muss mich nur bei einigen kleineren Projekten etwas 'entspannen'. Bis demnächst!
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 960
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#87 Beitrag von Meterfan » 6. Nov 2014, 15:10

Hallo Manfred,

ich bewundere deine unendliche Geduld eine so riesengroße Anlage zu bauen und bin schon gespannt, was beim "entspannen" herauskommt.

Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 999
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Manfred , was gibts Neues?

#88 Beitrag von wuvkoch » 1. Mai 2015, 16:26

http://www.prosiebenmaxx.de/tv/experien ... anze-folge

hier gibts eine folge modellbau xxl, dabei auch ein bericht über den Bau einer Modellanlage 1:160.
vielleicht bekannt , oder eben auch nicht !
und nebenher an Manfred die Frage , gibts neues zu vermelden in Deinem Stuttgart
wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#89 Beitrag von ManfredS » 3. Mai 2015, 09:29

Danke wuvkoch,
die Anlage ist mir bekannt. Stuttgart wird zur Zeit nicht weiter gebaut. Es wird an anderen EEP-Projekten gearbeitet. Ich habe mich jedoch noch nicht entschlossen, ob und welches ich vorstellen soll. Angeregt durch die schönen Modelle von Holger (HB4) habe ich mich auch in der Epoche I versucht. Leider musste ich feststellen, dass hier große Lücken beim Rollmaterial bestehen (preußische D-Zug Wagen, D-Zug und Güterzug Loks). Aber man kann ja weiter hoffen. deshalb baue ich erst einmal wieder in EPIII. Das bedeutet es gibt einige angefangenen Projekte, die bisher aus meiner Sicht jedoch noch nicht zur Präsentation geeignet sind. Ich halte nichts davon, große Baustellen zu zeigen. Bis demnächst in diesem Theater.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#90 Beitrag von ManfredS » 16. Mär 2016, 18:05

Hallo Freunde,
endlich bin ich dazu gekommen, mein 'Tunnelgebirge' umzubauen. Ich habe es komplett aus Bennys Gleismauern gebaut. Seine letzte Erweiterung, die Gleismauerbrücken, waren dabei sehr hilfreich.
Benny hatte damals darum gebeten, doch einige Bilder mit seinen Mauer/Brücken zu zeigen. Es hat zwar lange gedauert aber heute ist es soweit. Zum Vergleich habe ich bei einigen Bildern die alten Versionen noch einmal mit eingestellt.

Bild 103_Tunnelgebirge

Bild

Und hier, speziell für Benny, noch einmal aus der Nähe.

Bild 104_Ueberfuehrung

Bild


Jetzt folgen die Bilder (Vergleich neu/alt) ohne weitere Erklärung. Ich hoffe sie sprechen für sich selbst.
Bild 105_UL_3_Abstell

Bild

Bild

Bild 106_UL_3

Bild

Bild


Bild 107_MA_8

Bild

Bild


Bild 108_MA_7

Bild

Bild


Bild 109_MA_7_UL

Bild


Ich hoffe, es hat euch gefallen. Bis demnächst.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Meterfan
Hauptwerkmeister
Beiträge: 960
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#91 Beitrag von Meterfan » 16. Mär 2016, 19:13

Hallo Manfred,

schön von dir auch wieder einmal zu hören. Deine Anlage ist wirklich super und nun
noch besser geworden.
Ich bewundere immer deine Geduld soche Mengen von Gleisen zu bauen, und
deine Fähigkeit (offensichtlich durch sparsamen aber effektiven Einsatz von Grün
und wenig Gebäuden, die durch Kulissen ersetzt wurden) dennoch die
Framerate hoch zu halten.


Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Bernie
Inspektor
Beiträge: 1186
Registriert: 17. Dez 2012, 08:29
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#92 Beitrag von Bernie » 16. Mär 2016, 19:30

Klasse, Manfred :daho

Gruß
Bernie
BH1Bild Für eine freie und unabhängige Ukraine! Для свободной и независимой Украины!

von_Wastl
Oberwerkmeister
Beiträge: 645
Registriert: 26. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Heroldsbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#93 Beitrag von von_Wastl » 16. Mär 2016, 20:54

Das sind wunderbare Bilder eines wunderbaren Projekts !

Hut ab, das ist Spitzen-Klasse. :daho :daho :daho

Grüße
Rainer
Rechner: Notebook CSL 17" ; Prozessor Intel i7-4700MQ, 16 GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce GTX860M 2GB; 250GB Samsung, 1TB SATA

Betriebssystem: WIN7 64bit; EEP 6.1 ( offizielle absturzfreie EEP-Version )

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Inspektor
Beiträge: 1043
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#94 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 16. Mär 2016, 22:03

Hallo Manfred,

Deine Anlage Stuttgart wird ja immer schöner, :daho :daho :daho
schöne Lösungsbeispiele zu den Gleismauern von Benny und deren Nutzung,
da kann ich ja mal was ausprobieren, auf meiner Anlage "Baumschulenweg",
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1219
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#95 Beitrag von Benny » 17. Mär 2016, 12:36

Hallo Manfred,
in der Tat schöne Bilder :daho
Darf ich aber nochmal auf meinen "Gleismauer-Texturentauscher" hinweisen? Für die Betonmauern hast du ja scheinbar schonmal auf die dunklere Variante gewechselt, deshalb wirken die "Brücken" jetzt im Vergleich zu hell. Bei der Gelegenheit kannst du bei den Brücken dann auch gleich eine Schottertextur wählen, die zu den von dir verwendeten (HS?)-Gleisen passt.

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2918
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#96 Beitrag von vorade » 17. Mär 2016, 19:52

Hallo Manfred,

nun wird es mal Zeit für :daho :daho :daho

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Baureihe01
Obertriebwagenführer
Beiträge: 307
Registriert: 20. Dez 2012, 22:38
Wohnort: Kisslegg/Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#97 Beitrag von Baureihe01 » 18. Mär 2016, 00:25

Mensch Manne

Des is ja eine super Konstruktion geworden, die Über- und Unterführungsbauwerke. Waaaaaaaahnsinn. Das würde ich mir nie trauen, sowas hinzustellen. Sieht Super aus.

Grüße Thomas
Windows 10
ACPI 64 Bit
Intel (R) Core i5-8400 CPU
2,80 GHz
Arbeitsspeicher: RAM 8 GB
1 TB Festplatte
NIVIDIA GeForde GTX 1050 Ti
Versionen: 6.1, 9.0 Expert, 14.0 Expert und 15 Expert

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#98 Beitrag von ManfredS » 18. Mär 2016, 08:30

Hallo Benny,
dann will ich mich mal um deinen "Gleismauer-Texturentauscher" und um die Schotter-Textur kümmern.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#99 Beitrag von ManfredS » 18. Mär 2016, 11:54

Hallo Freunde, Hallo Benny
Ich hatte deine „Gleismauer-Tauschtexturen“, jedoch nicht den neusten Stand. Die 17450.DDS fehlte, deshalb waren auch die Gleismauern-Brücken hell. Ist jetzt alles korrigiert und zu meiner vollen Zufriedenheit ausgefallen. Ich hoffe auch zu eurer.

Bild 110_Ueberfuehrung_neu

Bild


Bild 111_UL_3_Abstell_neu

Bild


Bild 112_MA_7_neu

Bild


Ich hoffe, es hat euch gefallen. Bis demnächst.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1219
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart HBF Anfang 1960

#100 Beitrag von Benny » 18. Mär 2016, 11:56

Sehr schön, jetzt sieht das ganze auch deutlich einheitlicher aus :daho

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

Antworten