Aktuelle Zeit: Sa 21. Jul 2018, 11:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 10:03 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2015, 20:20
Beiträge: 142
Wohnort: Köln
Hallo Manfred,

ja ja, irgendwann muss ein Schlusspunkt gesetzt werden, und wenn es auch ein vorläufiger sein sollte. Acht Jahre sind für eep-Verhältnisse ja eh schon eine Ewigkeit.

Sehr gut gefallen hat mir, dass du bei den Änderungen letzter Hand die 300er DKW gegen 190er getauscht hast. Da ich einer Anlage immer zuerst auf die Gleise gucke, hatte ich das vor Monaten schon anmerken wollen, mir dann aber eine Bemerkung verkniffen. Im Gleis umbauen kann ja wegen der Kontakte eine zeitraubende Sache werden.

Dass die Sache nicht zu Veröffentlichung gedacht ist, verstehe ich. Denn damit es für die User nicht auch zu einer längeren Bastelei wird, müssten ja auch die erwähnten Splines öffntlich zugänglich sein.

Wenn mir die Anlage dennoch einmal in die Finger käme, wüsste ich schon, was ich ausprobieren würde: Verlängerung der Gäubahn bis zum Tunnel, mit dem Versuch, von dort aus einen Blick in den Kessel zu werfgen. Dazu müssten aber vermutlich dermaßen viele zusätzliche Bauten aufgestellt werden, dass die Frame ernsthaft in Tiefstände geriete...

Auf jeden Fall Glückwunsch zum Erreichten!

_________________
Gruß vom Rhein
Heiner

Anlagen: Lieber eine große als sieben mittlere
Bahnhöfe: Lieber fünf mittlere als einen sehr großen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 12:29 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:25
Beiträge: 156
Hallo Heiner,
du hast es erfasst, der Umbau der DKWs war aufwendiger als zuerst gedacht. Es gab doch recht viele Kontaktpunke (z.T. auch weit entfernt). Wenn man alle Kontaktpunkte anzeigen ausschaltet, kann man nach und nach DKW für DKW sorgfältig austauschen.

_________________
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 13:26 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 19:16
Beiträge: 773
Hallo Manfred,
vielleicht eine Idee. Im Stummi Forum gab es Mal eine Anlagenvorstellung.
Die war so gefragt, wie Deine Stuttgart Anlage.
Der Autor hat dann Alles ( Bilder, Texte und Informationen)
in einer PDF-Datei zusammen gepackt und zum Download
bereit gestellt.
Was denkst Du ?
Gruß aus Duisburg
sacht der Wuvkoch

_________________
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 13:55 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:25
Beiträge: 156
Hallo Wuvkoch,
darüber muss mal nachdenken.

_________________
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 20:38 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2015, 20:20
Beiträge: 142
Wohnort: Köln
Hallo Manfred,

du hast es ja eh längst händisch abolviert, aber kurz nachdem ich das mit dem Tausch der DKW schrieb, dachte ich:

Der Tausch ginge natürlich auch durch Text ersetzen in der anl3 Datei. Die äußeren Abmessungen der 190er und der falschen 300er DKW sind ja gleich. Also müssten nur die Einträge für die Objekte geändert werden. Vor Jahren habe ich auf die Weise "Text ersetzen" mal größere Mengen Gleis getauscht (kurz danach gab es allerdings den wirklich guten Tauschmanager von Jürgen18, mit dem die User ab 7+ ein mächtiges Hilfsmittel bekommen haben...)

Vor Jahren hatte ich übrigens im darktrain mal Gleis-Blöcke für 300er DKW mit vorbildnaher Geometrie für eep6 und 7+ zum Download gestellt:

Bild

_________________
Gruß vom Rhein
Heiner

Anlagen: Lieber eine große als sieben mittlere
Bahnhöfe: Lieber fünf mittlere als einen sehr großen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 07:26 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 20:22
Beiträge: 407
Wohnort: Bremen
Juten Mooorjen (immer nur "Aloha ohje!" ist auch langweilig :grins: )

@ohneEisen:
Da das darktrain inzwischen ja im Sand der Zeit versickert ist - besteht die Möglichkeit, diese (6er-) Blöcke hier nochmal zum Download bereitzustellen? Denn das bebilderte Beispiel sieht recht gut aus und verursacht Krämpfe in den Fingern: "MEHR, MEHR, MEHR !!" :love :rose:

Ein schönes Wochenende wünscht

der olle brummbaer

_________________
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Shopmod.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 11:06 
Offline
Oberbetriebsmeister

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:13
Beiträge: 209
Wohnort: Düsseldorf
Guten Morgen!

Hallo Heiner (ohneEisen),

genau wie "der olle Brummbär" wäre auch ich sehr an deinen alten Gleisblöcken interessiert!!!
Auch ich blicke als erstes immer auf das Aussehen der Gleise und Gleisanlagen.
Und nach Erblicken deiner 300er DKW habe ich den Eindruck, dass du sehr gute Sachen in deinem Fundus hast.
Der würde uns anderen Gleisplanspezies gewiss gut tun!
Überleg's dir bitte mal!

Tschüß

_________________
Gerd
(alias Kösentiger)

(Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 4 GB, GraKa: NVIDIA GeForce 8800 GTS)
(eep6.1 Classic, Hugo, Albert, CatEdit, SplineMagic usw)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 13:43 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 19:16
Beiträge: 773
Tageszeit..... :cafe:
Jo Heiner , das wäre doch was. Vielleicht kannst Du ja in den Tiefen Deiner
Datensammlungen noch was in dieser Richtung finden.
Olaf

_________________
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 14:09 
Offline
Hauptwerkmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 11:48
Beiträge: 970
Wohnort: Eldena
Moin, moin, Heiner (ohne Eisen),
ich melde für die "DKWmaZ300" auch gleich mal Interesse an,
die könnte ich gut für die Überarbeitung einer meiner Anlagen gebrauchen,

_________________
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 09:21 
Offline
Oberbetriebsmeister
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2015, 20:20
Beiträge: 142
Wohnort: Köln
Hallo,

wenn es so einfach wäre, hätte ich den Block schon hingestellt, aber ich finde ihn nicht mehr. Da muss ich bei Gelegenheit mal alte externe Festplatten durchgucken.

_________________
Gruß vom Rhein
Heiner

Anlagen: Lieber eine große als sieben mittlere
Bahnhöfe: Lieber fünf mittlere als einen sehr großen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stuttgart HBF Anfang 1960
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 12:42 
Offline
Obertriebwagenführer
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 20:22
Beiträge: 407
Wohnort: Bremen
Das wäre seeeehr lieb von Dir! :daho :rose: :love

_________________
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Shopmod.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum / Datenschutzerklärung