Freemodell von SN1

Ob zur Schiene, zur Straße, zum Wasser oder der Luft: Zugverbände sowie Probleme, Wünsche oder Fragen zu den Rollmaterialien hierher
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 191
Registriert: 3. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Freemodell von SN1

#1 Beitrag von Mech3 »

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu einem Modell von SN1,es geht um dieses SN1_GSM_45_Radeberger.
Nach der Install erscheinen in eep nur die Radsätze rufe ich das Modell mit Berta auf wird es garnicht dargestellt,
es kommt die Meldung eine mod2 Datei fehlt angeblich ist es diese SN1\Rollmaterial\Gueterwaggons\SN1_KL1_Gueterwaggon_Radeberger.
Diese ist aber in der Install Datei garnicht vorhanden.
Die Waggons aus der Install Datei GSM_45 werden aber korrekt angezeigt

Gruß Ronald
Win 10 64-bit
EEP 6.1

Benutzeravatar
EEPOldi
Hauptwerkmeister
Beiträge: 754
Registriert: 21. Jan 2013, 20:25
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Freemodell von SN1

#2 Beitrag von EEPOldi »

Hallo Roland,
gib mal bei Berta nur Radeberger ein, dann sollte es angezeigt werden.

LG
EEPOldi
Hans-Georg
EEP2.43> EEP 6.1, EEP9Expert, WIN10.
Asrock3,4MHz 4GB DDR3RAM 500GB SATAII FP ATI Radeon HD5700
Gemeinschaftsanlage Gartenkolonie

Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 191
Registriert: 3. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freemodell von SN1

#3 Beitrag von Mech3 »

Hallo Hans Georg,

hier mal ein Bild mit Berta

Gruß Ronald
Berta.jpg
Berta.jpg (135.2 KiB) 1114 mal betrachtet
Win 10 64-bit
EEP 6.1

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 984
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Freemodell von SN1

#4 Beitrag von Ingo »

Hi
Die MSM (= Modellsuchmaschine) könnte dir die Dateien zeigen.

Ich auch
Radeberger.jpg
Radeberger.jpg (48.57 KiB) 1105 mal betrachtet
Vergleiche mit deinem Ordner.
Weiße Darstellung bedeutet entweder falsche dds oder kein Eintrag in texturen.txt.
Wenn du eh weißt, was fehlt, lade dir die Datei nochmal runter.
öhm
Ich sehe gerade, dass man die Datei nicht runterladen kann (zumindest ich find nix)

Dann such in deinem Fundus. Irgendwo hat sie sich vielleicht versteckt. Die Suchfunktion des Windows-Explorers könnte helfen.
Grüße
Ingo

MadMans
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 28. Dez 2012, 22:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Freemodell von SN1

#5 Beitrag von MadMans »

Im Namen meines Archivs mit diesem Modell habe ich "FIXED" hinzugefügt, also stimmte etwas nicht.
Berta zeigte die fehlende Datei "SN1_Gueterwaggon_Radeberger.mod2". Möglicherweise liegt ein Fehler in der Datei "InstSkript.txt" vor und die mod2-Datei wurde nicht ordnungsgemäß kopiert. Sie benötigen lediglich einen Fehler im Namen der mod2-Datei, damit das Modell nicht vollständig ist.
In der Datei "InstSkript.txt" sollte die Kopierzeile für die fehlende mod2-Datei folgendermaßen aussehen:

{ SN1_Gueterwaggon_Radeberger.mod2 >> Ressourcen\Modelle\SN1\Rollmaterial\Gueterwaggons\SN1_KL1_Gueterwaggon_Radeberger.mod2 }

Wenn es nicht so aussieht, kopieren Sie das, was ich anstelle des falschen geschrieben habe, in die Datei "InstSkript.txt", speichern Sie diese Datei und führen Sie "Modelinstaller.exe" erneut aus. Sollte helfen.

Salutation, Gruß i pozdrawiam
Mike
EEP3 PL, EEP4 PL, EEP5, EEP6.1 PL with HomeNOS and very much models...

SprengmeisterM
Oberschaffner
Beiträge: 29
Registriert: 3. Jan 2020, 08:44
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freemodell von SN1

#6 Beitrag von SprengmeisterM »

Hallo Mike,

ich habe zwar zum Thema des Güterwagens nichts beizutragen, aber da es hier um Modelle von SN1 geht, greife ich gerne das Thema auf um meine Frage zu stellen bevor ich extra dazu ein neues Thema erstelle.

Darf ich aus deinem Beitrag schliessen, dass du das Archiv mit allen Modellen von SN1 verwaltest? Sollte dies so sein, kann man denn noch nachträglich an die Splines gelangen, die von SN1 einmal frei zum Download bereit gestellt worden sind? Wenn ja, ich würde Interesse daran haben und gerne diese Splines bekommen.

Viele Grüsse

Mirko

Heizer_Lok
Oberwerkmeister
Beiträge: 542
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Freemodell von SN1

#7 Beitrag von Heizer_Lok »

Man kann eine fehlende Mod-Datei auch von Hand in den betreffenden Ordner kopieren. Den Ort zeigt uns Berta an.


Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 191
Registriert: 3. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freemodell von SN1

#8 Beitrag von Mech3 »

Hallo zusammen,

erstmal Danke an alle für die Hilfe, der Fehler war das in der mod2 das KL1 gefehlt hat Modell wird nun dargestellt.
Mike hatte den richtigen Hinweis gegeben also danke nochmal dafür.

Gruß Ronald
Win 10 64-bit
EEP 6.1

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 984
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Freemodell von SN1

#9 Beitrag von Ingo »

Freut mich, dass du den Fehler gefunden hast.
Bei meinen Resourcen hat der Radeberger Waggon kein KL1 dabei.
Vielleicht, weil die anderen 2 mod2-Dateien auch kein KL1 haben. Siehe selbst:
Radeberger 1.jpg
Radeberger 1.jpg (43.81 KiB) 924 mal betrachtet
Radeberger2.jpg
Radeberger2.jpg (79.34 KiB) 924 mal betrachtet
Ist dann schwer, den Fehler zu finden ... ;-)

Ingo

Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 191
Registriert: 3. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freemodell von SN1

#10 Beitrag von Mech3 »

Hallo Ingo,
aber warum hast du die 4 Gueterwaggon mod2 Dateien drin?
Diese habe ich nur in der Install Datei GWS_45 von SN1 drin ist schon alles komisch.

Gruß Ronald
Win 10 64-bit
EEP 6.1

MadMans
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 28. Dez 2012, 22:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Freemodell von SN1

#11 Beitrag von MadMans »

Hallo Mech3, Hallo Ingo

Gueterwaggon1-4.mod2 sind Wagendateien aus einem anderen SN1-Satz. Wichtig ist, dass sowohl diese 4 Wagen als auch SN1_KL1_Gueterwaggon_Radeberger.mod2 das gleiche Fahrwerk und die gleichen Radachsen benötigen. Wenn beide Modellsätze installiert waren, waren nach dem Platzieren des Radeberger-Wagens auf den EEP-Schienen nur das Fahrgestell und die Achsen sichtbar (das Fahrgestell und die Achsen wurden korrekt aus dem Gueterwaggon1-4-Satz installiert). Wenn nur der Redeberger-Wagen installiert wäre, wäre nichts zu sehen (in der InstSkript-Datei dieses Sets haben die Mod2-Chassis- und Achsdateien auch falsche Kopiennamen - KL1_ fehlt).
Es ist gut, dass der Fehler behoben wurde und der Wagen komplett ist.

Salutation, Gruß i pozdrawiam
Mike
EEP3 PL, EEP4 PL, EEP5, EEP6.1 PL with HomeNOS and very much models...

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 984
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Freemodell von SN1

#12 Beitrag von Ingo »

Hallo Mech3

Ich versuch einmal eine Klärung.
SN1 hat 2 Sets herausgebracht
1x SN1_GSM_45_Radeberger
1x SN1_GSM_45 Ged GW (Holz, HolzAlt, Metall, Warsteiner)

Da jedes der beiden Sets für sich alleine funktionieren soll, hat das Radeberger-Set alle mod2-Dateien mit dabei (Radeberger, GW_Aufhängung und GW_Radsatz)
und das andere Set hat die vier GW-Körper sowie gemeinsam für alle 4 die GW_Aufhängung und den GW_Radsatz. (die mod2-Dateien)
Da das zweite Set wahrscheinlich in Zusammenarbeit mit KL1 gebaut worden ist, haben diese Dateien den Zusatz KL1.
Mein Screenshot zeigt den Inhalt des Ordners ...\Resourcen\Modelle\SN1\Rollmaterial\Gueterwaggons.

Ich hoffe, jetzt ist alles klar.
Was ich zeigen wollte, ist, dass mein Radeberger-Waggon auch ohne dem Zusatz 'KL1' installierbar und anzeigbar ist.

KL1 = Kai Uwe Lehmann, SN1 = Simone Schappe Nordmeier

Grüße
Ingo

Edit: MadHans war schneller, aber das mit den "falschen" Namen kann ich nicht so sehen.

Benutzeravatar
Mech3
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 191
Registriert: 3. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freemodell von SN1

#13 Beitrag von Mech3 »

Hallo Ingo

Dann ist ja nun alles geklärt und Danke für die ausführliche Erklärung

Gruß Ronald
Win 10 64-bit
EEP 6.1

MadMans
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 28. Dez 2012, 22:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Freemodell von SN1

#14 Beitrag von MadMans »

Hallo Ingo.

Aus dem, was Sie schreiben, schließe ich, dass das Radeberger-Modell ohne KL1_-Zusätze in den Namen in Ihrem EEP korrekt angezeigt wird. Vielleicht haben Sie eine frühere oder spätere Version dieses Sets als ich und Mech3. Wie Sie auf dem Screenshot von Berta sehen können, benötigt das Mech3-Modell .mod2-Dateien mit KL1_ im Namen (für solche Dateien ist die .gsb-Datei dieses Wagens erforderlich, um das Modell ordnungsgemäß zusammenzusetzen). Ich habe diese .gsb-Datei selbst bearbeitet und habe die gleiche. In unserem Fall ist es unmöglich, etwas anderes zu tun.

Salutation, Gruß i pozdrawiam
Mike
EEP3 PL, EEP4 PL, EEP5, EEP6.1 PL with HomeNOS and very much models...

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 984
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Freemodell von SN1

#15 Beitrag von Ingo »

Hallo MadMans

Erst einmal ohne "Sie", dann fühl ich mich schon viel jünger.
Wenn die gsb Datei das verlangt, wird es so sein wie beschrieben.
Was dann aber obsolet wäre, sind die GW-Aufhängung und die GW Radsatz-Datei ohne KL1. Die wirst du gar nicht haben.

Probier einmal aus, bei den drei für den Radeberger Waggon nötigen mod2 das KL1 wegzulassen, ob es dann trotzdem funktioniert.

Meine Radeberger gsm-Datei ist vom 02.01.2010, die anderen gsm-Dateien vom 29.12.2009

Ingo

MadMans
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 28. Dez 2012, 22:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Freemodell von SN1

#16 Beitrag von MadMans »

Hallo Ingo

Ich weiß nicht genau, worum es bei diesem "Sie" geht - wenn ich etwas Dummes geschrieben habe, tut es mir leid. Ich übersetze Texte in Google Übersetzer. Vielleicht habe ich beim Überprüfen etwas verpasst.
Was das Modell betrifft, so gilt das Problem des Fehlens von KL1_ im Allgemeinen nicht nur für die Körperdatei des Radeberger-Modells. In meiner .gsb-Datei dieses Modells haben alle .mod2-Dateien KL1_ im Namen. Als ich den Namen änderte (ohne KL1_), wurde das Modell überhaupt nicht angezeigt. Außerdem verloren die Gueterwaggon1-4-Wagen ihr Fahrgestell und ihre Achsen. Beim Mech3 brauchte er nur eine Radeberger-Körperdatei, weshalb ich diese Lösung gab. Im Allgemeinen gilt der Fehler jedoch für alle .mod2-Dateien, zumindest für unsere Version des Modells. Meine .gsb-Datei ist vom 30.12.2009 (Gueterwaggon1-4 vom 29.12.2009). Vielleicht hat SN1 in der Zwischenzeit einige Korrekturen am Modell vorgenommen?

Salutation, Gruß i pozdrawiam
Mike
EEP3 PL, EEP4 PL, EEP5, EEP6.1 PL with HomeNOS and very much models...

Ingo
Hauptwerkmeister
Beiträge: 984
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Freemodell von SN1

#17 Beitrag von Ingo »

Hallo Mike,

Die ganze Sache ist eher unwichtig. Das mit dem "Sie" ist die Höflichkeitsform und im Forum sind wir zwar höflich aber nicht distant, sondern herzlich und sagen "Du".

Wenn du bei besagten Dateien das KL1 weglasst, dann müsstest du sie vorher verdoppeln (Kopie) und dann umbenennen.
Kl1 macht nichts mehr. SN1 macht nichts mehr, man findet auch ihre Dateien nicht im Gratis-Download von MEF.

Wenn du sagst, die gsm-Datei verlangt das so, wirst du recht haben, denn es funktioniert ja so bei Mech3
Auf der MSM steht es aber so wie bei mir.

Es gibt allerdings auch einen Radeberger Waggon im Set SN100010, der ist dunkelbraun/schwarz. Den wirst du aber nicht meinen.

Egal
alles Gute
Ingo

MK69
Hauptwerkmeister
Beiträge: 777
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Freemodell von SN1

#18 Beitrag von MK69 »

Kann es sein, dass MadMans nicht deutscher Herkunft ist und er deswegen die Höflichkeitsform nimmt? Ich finde es jedenfalls toll, dass sich auch User aus dem Ausland in unserem Forum sind.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!

MadMans
Oberschaffner
Beiträge: 14
Registriert: 28. Dez 2012, 22:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Freemodell von SN1

#19 Beitrag von MadMans »

Hallo Ingo, Hallo MK69
Ich komme aus Polen und kann kein Deutsch. Ich habe alles auf Deutsch gelernt, indem ich EEP-Modelle übersetzt habe. Deshalb übersetze ich Texte in Google Übersetzer - er hat wahrscheinlich ein bisschen in meinen Posts verwechselt. Deshalb bitte ich Sie um Ihr Verständnis, wenn etwas unverständlich ist.
Für das Modell habe ich kein SN100010-Set, ich habe nur über das kostenlose Radeberger-Modell geschrieben. Es ist richtig, dass .mod2-Dateien nicht KL1_ in ihrem Namen haben sollten (EEP-modellsuche online bestätigt dies). Da das Modell wahrscheinlich am Silvesterabend (oder Neujahr) veröffentlicht wurde, musste ursprünglich ein Fehler ausgegeben werden. 2009 war die Zeit, in der ich mit einem Lächeln auf neue EEP-Modelle zu Weihnachten wartete (es war viel - gute alte Zeiten...). Deshalb habe ich die Modelle heruntergeladen, sobald sie herauskamen. Wahrscheinlich hat jemand SN1 über die fehlerhafte Installation des Modells informiert und es wurde schnell korrigiert. Deshalb gibt es zwei Versionen. Meins ist nicht korrekt und ich habe es selbst behoben. Jetzt werden wir nichts tun, wir können nur die Modelle genießen, die wir nach vielen guten Konstrukteuren haben...

Salutation, Gruß i pozdrawiam
Mike
EEP3 PL, EEP4 PL, EEP5, EEP6.1 PL with HomeNOS and very much models...

MK69
Hauptwerkmeister
Beiträge: 777
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Freemodell von SN1

#20 Beitrag von MK69 »

Hallo, ich finde es toll, dass du auch hier im Forum bist und für mich ist es nicht so wichtig, wie die Übersetzung zu Stande kommt. Ansonsten ist doch alles Ok! Siehe meine Signatur.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69) und Toleranz ist Trumpf!

Antworten