Anfängerproblem RM einsetzen

Ob zur Schiene, zur Straße, zum Wasser oder der Luft: Zugverbände sowie Probleme, Wünsche oder Fragen zu den Rollmaterialien hierher
Antworten
Nachricht
Autor
aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 24
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Anfängerproblem RM einsetzen

#1 Beitrag von aumenpflaugust » 3. Jun 2019, 20:30

Hallo zusammen
Ich habe da ein Problem, mit dem ich nicht weiter weis. Ich habe mir das Freemodell 'DBAG_101_115' bei Vora geladen und installiert. Laut InstSkript.txt wird das Modell nach 'Resourcen\Rollmaterial\Schiene\Lokomotiven' installiert. Dort befinden sich auch die Dateien. Allerdings kann ich das Modell nicht einsetzen, da ich in EEP weder bei 'Schiene', noch bei 'Lokomotiven' auch nur ein einziges Modell angezeigt bekomme. Erst wenn ich z.B. E-Loks / DBAG anklicke werden mir Loks angezeigt. Aber natürlich nur die, die in E-Loks /DBAG sind. Die '101_115' liegt im Lokomotivenhauptverzeichnis. Mache ich was falsch / falsche Einstellung ? Oder wie kann ich die Loks doch noch einsetzen ?? :denke:

Euch einen schönen Wochenstart !
Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

vaueh
Oberwerkmeister
Beiträge: 545
Registriert: 27. Dez 2012, 20:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#2 Beitrag von vaueh » 3. Jun 2019, 20:41

Hallo Detlef,

hast Du schon nach neuen Modellen gescannt?
Vorher werden neu installierte Modelle nicht erscheinen.

Gruß
Volker
PC: AMD Phenom 2 X4 945, 8GB DDR3 RAM, Geforce GTX 660 2GB GDDR5, Win10 Pro 64 bit;
Thinkpad T420: Intel Core i5 2520m 2,5 GHz, 8 GB DDR3 RAM, nVidia nvs4200m 1GB VRAM, Win10 Pro 64 bit;
Thinkpad T400: Intel Core2Duo P8700 2,53GHz, 4GB DDR3 RAM, ati radeon HD 3470 256 MB VRAM, Win XP, Win 10;
EEP 6.1 Classic, EEPM, diverse andere Tools

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 24
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#3 Beitrag von aumenpflaugust » 3. Jun 2019, 21:01

Hallo Volker
Ja, ich habe gescannt. So sieht es im Ordner aus :

rm6er_2.jpg
rm6er_2.jpg (47.48 KiB) 339 mal betrachtet
Und so in EEP :

rm6er_1.jpg
rm6er_1.jpg (43.1 KiB) 339 mal betrachtet
Solange ich nicht in E-Loks ( bzw. in Diesel oder Dampf ) einen Unterordner, hier DBAG, anklicke werden mir gar keine Loks angezeigt. :denke:

Gruß
Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1161
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#4 Beitrag von Benny » 3. Jun 2019, 21:04

Die Verzeichnisstruktur im Explorer und die Kategorienstruktur in EEP sind zwei verschiedene Paar Stiefel.
Deine Kategorien in EEP sehen nicht "normal" aus. Kann es sein, dass du (vor langer Zeit) mal CatEdit oder ein ähnliches Tool zur Kategoriensortierung verwendet hast?
Dann müsstest du das vermutlich nochmal aufrufen und die neuen Modelle dort einsortieren.

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 24
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#5 Beitrag von aumenpflaugust » 3. Jun 2019, 21:19

Hallo Benny
Nein, das Tool habe ich nicht.

Ich habe jetzt mal die Lok in das Verzeichnis 'E-Loks / DBAG' verschoben. Dort wird sie, nach Änderung des Icons (bei mir stand da 10 = Dampflok drin ?? ) und erneutem scannen angezeigt.

rm6er_3.jpg
rm6er_3.jpg (44.63 KiB) 337 mal betrachtet

Ich kann die Lok in jedes beliebige Unterverzeichnis verschieben, dort wird sie angezeigt. Aber die Lok wird ja ins HAUPTverzeichnis installiert. Und das kann ich zwar anwählen, aber die dort vorhandenen Loks (s.Bild 1 ) werden mir NICHT angezeigt. Da es ja wohl kaum sein kann, das der Installationspfad falsch ist und das keiner bemerkt hat, hatte ich eher an eine falsche Einstellung gedacht. :mau

Viele Grüße
Detlef

P.S. Wenn Du schreibst, das meine Struktur komisch ist, wie sieht es denn bei Dir aus ? Kannst Du / könnt Ihr Modelle aus den Kategoriehauptverzeichnissen einsetzen ? Bei mir geht das grundsätzlich bei keiner Kategorie, egal ob RM, Immos, ...
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2863
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#6 Beitrag von vorade » 3. Jun 2019, 22:19

Hallo Detlef,

das liegt an deinem komischen eigenen Kategorie, diese erzeugen dann bei Neuzugängen solche Erscheinungen. Ich kenne ja deine selbst gesetzten Filter.
Bei normaler Filterverwendung sollte die Lok auch wirklich erkannt werden.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Inspektor
Beiträge: 1041
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#7 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 3. Jun 2019, 22:46

Moin, moin, Detlef,

unter Modelle ist alles OK, nur Deine "Kategorie" sieht eigenartig aus, hast Du dort alles umgearbeitet?
das muß ja eine Heidenarbeit gewesen sein, daher kommen wohl Deine Probleme,

wenn Du über den EEP-Installer instalierst, wird die Lok an der richtigen Stelle instaliert,
wenn Du sie dann einsätzen wilst, gehts eigendlich wie folgt: Katogerie - Gleise - Lokomotiven - Elok,
dann unter Modelle die Lok suchen, einstzen und fertig,

Du hast nun für alle Verwaltungen alles neu angelegt, also müßtest Du die Lok immer an die richtige Stelle verschieben,

Ups, Volkhard war schneller,
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 24
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#8 Beitrag von aumenpflaugust » 3. Jun 2019, 23:09

Ihr habt recht, habe nun einfach die Loks wieder an den korrekten Ort verschoben und schon funktioniert alles wieder.

Vielen Dank an alle Helfer und Tippgeber ! :daho

Mit den besten Grüßen
Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 681
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Anfängerproblem RM einsetzen

#9 Beitrag von Ingo » 4. Jun 2019, 10:34

Hi

Bin zu spät, aber möcht auch "g'scheit" sein
In deinem Resourcenordner befindet sich der Unterordner "Categories" und in diesem wieder verschiedene Unterordner, darunter "Track_objects_track".
In diesem befindet sich die Datei "Track_objects_track.inf". Weiters findest du alle Unterbereiche deines "Rollmaterials". In diesen Unterbereichen müssen alle die Scan-Pfade eingezeichnet sein, die das Programm verwendet, um schienengebundenes (nicht Strassenbahnen) Rollmaterial zu finden.
Wenn die von dir erstellten Ordner zur eigenen Sortierung dort nicht enthalten sind, wird das Programm deine Loks nie finden.

Im Sinne einer allgemeinen Kompatibilität sollte man da aber nicht zu viel herum basteln. Das kann auch ins Auge gehn.

Grüße

Ingo

Antworten