Gibt es diese Loks in EEP ?

Ob zur Schiene, zur Straße, zum Wasser oder der Luft: Zugverbände sowie Probleme, Wünsche oder Fragen zu den Rollmaterialien hierher
Antworten
Nachricht
Autor
aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 26
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Gibt es diese Loks in EEP ?

#1 Beitrag von aumenpflaugust » 28. Mai 2019, 18:35

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach Rangierdieselloks, speziell diese Modelle. Mich würde interessieren ob es diese auch in EEP gibt.
Es geht um diese Loks :

Jung RC24B : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

O&K MB7N : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

VPS 1703 : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

TKSE 860 : https://www.flickr.com/photos/alex-lero ... 67544@N22/

Vossloh G6 : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

Es wäre schön, wenn Ihr mir sagen könntet ob es diese Modelle in EEP, egal welche Version, gibt. Da es zu praktisch jeder Baureihe Vorgänger / Revisionen / Umbezeichnungen gibt, bin ich mit der Suche im Netz gescheitert. Wichtig ist nur die Baureihe, nicht die firmenspezifische Lackierung !

Über viele Antworten freut sich
Detlef
Zuletzt geändert von Benny am 28. Mai 2019, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Links korrigiert
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Inspektor
Beiträge: 1042
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#2 Beitrag von Taigatrommelfahrer » 28. Mai 2019, 22:57

Moin, moin, Detlef,

wenn Du Loks suchst, geh doch bitte mal auf die Seite von Volkhard, www.vora.de , suchen, dort findest Du viele Dieselloks,
auch von neueren Bauarten,
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Benutzeravatar
Bummelzug
Oberwerkmeister
Beiträge: 545
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#3 Beitrag von Bummelzug » 29. Mai 2019, 09:15

siehe auch mal da !
http://www.eep-msm-online.de/
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 720
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#4 Beitrag von Ingo » 29. Mai 2019, 13:12

Hallo aumenpflaugust

Ich glaube, du wirst nicht viel Glück haben bei der Suche nach ausgefallenen Dieselloks. Die Köf gibt es in mehreren Varianten, die Jung DL ist der ÖBB Reihe 2060 ähnlich. Das Modell kommt von MK1 bzw die größere Lok 2062 von FF1.
Die Vossloh - MaK - Loks gibt es in mehreren Ausführungen, die neuesten sind von DB1. Da ist die 1703 sicher darunter. (G 1206, MaK680, etc)
Sonst gibt es noch die VPS_1504, ein Jubiläumsmodell von DK1. Fabrikat? Wahrsch. Gmeinder.
Die FGK hat auch sehr viele und schöne Modelle, datunter die MaKs für ÖBB und SNCF. (Links sind hier im Forum)
Ob es O&K Loks gibt ?
Sicher nicht die neue 3-achsige Vossloh (jetzt Stadler).
VR1 hat noch die berühmte BN in Blau gebaut, bei der ich nicht weiß, was das für ein Fabrikat ist. Früher hat das Programm die .ini-Dateien, wo so etwas drin stehen könnte, selbst erstellt, also steht nur der Name drin. Nit amal der Kons.
Sonst musst halt noch an den angegebenen Orten suchen.

Grüße
Ingo

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 26
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#5 Beitrag von aumenpflaugust » 29. Mai 2019, 21:37

Hallo zusammen
Zuerst einmal vielen Dank für die Tipps. Natürlich habe ich bereits bei Vora und in der Modellsuchmaschine gesucht. Habe ja schon ein paar Stunden 'verbraten' . Mir war ja wichtig, Infos zu bekommen ob es weitere Baureihen oder ähnliche Modelle in EEP gibt. Der Hinweis auf die ÖBB 2060 statt der Jung war super. Ich habe eine O&K MB10 gefunden, aber keine MB7N.
Über weitere Tipps würde ich mich sehr freuen !

Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 998
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#6 Beitrag von wuvkoch » 30. Mai 2019, 03:02

Hallo Detlef,
Die TKSE 860 gab es als Freemodell von Michael Siebert (MS4)
als Osteraktion in 2011.
Zu finden bei Volkhard (VORA) in der Rubrik Gratisdownload Allgemein in dem Oster-Gesamtdownload Ostern 2011.
Allerdings soweit ich mich erinnere mit anderer Nummer (1260) .
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 26
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#7 Beitrag von aumenpflaugust » 30. Mai 2019, 11:09

Hallo zusammen

Vielen Dank für die guten Tipps !!
Ich kann also bereits drei Loks von meiner Liste streichen. Übrig bleiben diese beiden :

O&K MB7N : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

Vossloh G6 : https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

Was mir vor allem fehlt ist die G6 , auch als 'BR 0650' oder 'VPS606' oder 'Captrain 650 006' im Internet zu finden. Das Bild der Captrain stammt nicht von mir, aber aus meinem Betrieb. Deshalb ist mein Interesse daran sehr groß. :oops:

Einen schönen Vatertag wünscht
Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 720
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#8 Beitrag von Ingo » 30. Mai 2019, 17:46

Sehr gut, dass du so viel Zeit schon investiert hast.
Die Vossloh G6 gibt es sicher nicht, weil sie ziemlich neu ist und die Kons dafür ja die Pläne haben müssten, um sie bauen zu können.
2. Möglichkeit, wenn kein Plan vorhanden ist: Maße am Orginal abnehmen und viele, detailreiche und möglichst unverzerrte Fotos machen.
Dann fragst du bei einem Kons an, ob er dir diese Lok baut.
Sonst seh ich wenig Chancen.
DB1 hat die großen Vossloh gebaut, ist aber jetzt mit den Vectrons beschäftigt.
MS4 hat die schönen G1206 für die SNCF (u.a.) gebaut.
...
Der Kons muss aber sehen, dass sich der Aufwand lohnen könnte. Bei der G6 ist das noch anzunehmen, weil es schon einige Abnehmer in der realen Welt gibt.
Die O&K-Lok, das sieht schlecht aus. Von den bestehenden Modellen kommt am ehesten noch die DB 232 in Frage.

Viel Glück

Ingo

aumenpflaugust
Oberschaffner
Beiträge: 26
Registriert: 19. Apr 2019, 18:51
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#9 Beitrag von aumenpflaugust » 31. Mai 2019, 00:04

Hallo Ingo

Hmm, die DB 232 ? Kein Tippfehler ? Das ist doch ein 6-achsiger Großdiesel, die MB7N eine zweiachsige Rangierlok.
Ich habe von SB4 die O&K MB 10 N und bei ihm angefragt ob er auch eine 7N rausbringen könnte. Mir ist natürlich klar, das so eine kleine Lok mehr Arbeit als Lohn einbringt. Deshalb suche ich ja nach 'ähnlichen' Modellen. Da SB4 aber schon das Nachfolgemodell gebaut hat, ist es für ihn evtl. weniger Arbeit als eine Neukonstruktion.

Hier die MB10N auf der Homepage von SB4 : https://eep8.jimdo.com/shop-set-s/

Bei der Vossloh G6 gibt es natürlich viele Fotos und auch Daten, aber wohl kein 'ähnliches' Modell ? :denke:

Dir auch alles Gute
Detlef
EEP 6.1 , Intel Quadcore I5-3550 , Win7 Ulimate 64 bit , 32 GB Ram , Nvidia GTX 950 2GB

Ingo
Oberwerkmeister
Beiträge: 720
Registriert: 8. Jul 2013, 17:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Gibt es diese Loks in EEP ?

#10 Beitrag von Ingo » 31. Mai 2019, 11:39

Hi,

Das mit dem Tippfehler wird wohl wahr sein ...
Kein Tippfehler, einfach falsch abgeschrieben:
Reihe 332 oder auch Reihe 333. Die hab ich bei mir in türkis und eine auch in rot. Sie sind auch von SB4.

Aber seine O&K-Loks sehen ja schon sehr gut aus. Dank deiner habe ich seine Seite jetzt angesehen und die vielen Kesselwagen entdeckt ... (und auch die Lok)
Meine Orientierung ist mehr ÖBB, deshalb kenne ich mich beim nördlichen Nachbarn nicht gut aus.
Jetzt scheint es ja zu funktionieren ....
Grüße

Ingo

Antworten