RhB Allegra Stromabnehmer

Ob zur Schiene, zur Straße, zum Wasser oder der Luft: Zugverbände sowie Probleme, Wünsche oder Fragen zu den Rollmaterialien hierher
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ManfredS
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 164
Registriert: 12. Jan 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

RhB Allegra Stromabnehmer

#1 Beitrag von ManfredS » 16. Dez 2018, 15:50

Hallo Freunde,
heute habe ich nur mal schnell einen Kurzbericht. Ich möchte mich damit nocheinmal herzlich bei Michael (MK1) bedanken.
Bei meiner RhB-Anlage hatte ich das Problem mit dem Stromabnehmerwechsel beim Allegra-Triebzug in Pontresina. Der Allegra ist ein 2-System Fahrzeug und erspart damit den Triebfahrzeugwechsel. Hier wird nur von Wechselstrom auf Gleichstrom umgeschaltet. Beim meinen Besuchen in 2017 und 2018 habe ich beobachtet, dass das durch Wechsel der Stromabnehmer vorgenommen wird. Bei Ankunft aus Richtung Samedan wird mit Wechselstrom aus dem mittleren Stromabnehmer gefahren. Dieser wird dann gesenkt und der Vordere- oder Hinterestromabnehmer gehoben. Bei der Rückfahrt findet das gleiche Spiel in umgekehrter Reihenfolge statt.

Beim Allegra war das leider nicht möglich, da alle den selben Namen (Stromabnehmer1) hatten. Ich habe mir dann gedacht, frage doch einfach mal bei Michael (MK1) an, ob er das vielleicht ändern kann. Auf meine E-Mail erhielt ich sofort eine Anwort. Er müsste sich erst noch einmal in Ruhe den Allegra anschauen, da der Bau schon ein paar Tage her sei. Vorgestern habe ich eine Mail mit den geänderten Dateien erhalten. Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit geändert worden. Die Stromabnehner haben jetzt unterschiedliche Namen und können leicht separat über Kontaktpunkte angesteuert werden.

Bild 1: Kontaktpunkte (Stromabnehmer2 ab, Stromabnehmer3 auf)
Bild

Bild 2: Einfahrt Wechselstrom
Bild

Bild 3: Umschalten auf Gleichstrom
Bild

Ich kann nur sagen, wenn ihr ein spezielles Problem habt, wendet euch doch ruhig vertrauensvoll an die Kons. Wenn man freundlich und höflich anfragt, wird einem meist geholfen. Mit Bernie (BH1) und Volkhart (VR1) hatte ich vor einiger Zeit die gleichen Erfahrungen gemacht.

Deshalb an dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an die Drei und an alle Anderen vorab, die ich vielleicht auch noch bitten werde.

P.S.
Das EG und der Güterschuppen sind nur 'Platzhalter'.
Grüße aus Bad Sachsa
Manfred

ASUS G74S Windows7 HomePremium/64Bit
Intel i7-2630QM 2,0 - 2,9 GHz, 8GB
NVIDIA GTX 560M, 3GB, 17" 1920x1080
EEP 6 Classic, Albert und Co

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 495
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#2 Beitrag von Atrus » 16. Dez 2018, 21:45

Hallo Manfred

sehr interessant zu lesen. Weisst du auch, ob MK1 ein Update für den Allegra plant?
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
miko
Schaffner
Beiträge: 9
Registriert: 17. Okt 2013, 13:44
Wohnort: Heddesheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#3 Beitrag von miko » 23. Dez 2018, 09:41

Hallo Zusammen,
wenn es gewünscht wird bin ich gerne für ein Update bereit. :ton:

Allen Freunden von EEP6 ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für 2019.


Schöne Grüße

Michael

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 495
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#4 Beitrag von Atrus » 23. Dez 2018, 10:52

Hallo Michael

ich wäre sehr interessiert an einem Update, und ich könnte mir vorstellen, dass stoeffel ebenfalls Interesse hat. Ich sage also vielen Dank im Voraus!

Schöne Festtage und viel Gesundheit im 2019.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
stoeffel
Obertriebwagenführer
Beiträge: 391
Registriert: 17. Dez 2012, 00:03
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#5 Beitrag von stoeffel » 4. Mär 2019, 11:13

Hallo
ich bin eben erst auf diesen Beitrag gestossen.
ich wäre sehr interessiert an einem Update, und ich könnte mir vorstellen, dass stoeffel ebenfalls Interesse hat.
Ja, natürlich wäre ich auch erfreut an einem diesbezüglichen Update. :rose:
gruss
stoeffel

EEP 6.1Classic, EEP-Manager 1.1Pro, CatEdit
Win 10 Pro 64bit, QuadCore Intel Core i5-3570K, 3600 MHz, NVidia GeForce GTX1050TI, 16 GB Ram. Skype

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 395
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#6 Beitrag von MK69 » 12. Mär 2019, 18:14

Auch von mir eine Anregung zu den Triebwagen von MK 2: Wäre es möglich, dass MK 2 die Lokführerfiguren auch auf unterschedliche Slider setzen kann, so dass bei Richungswechsel dieser auch "umsteigen" kann. Als Beispiel möchte die die "Pannen" S-Bahn BR 481/482 (die Modelle sind damit nicht gemeint) anführen.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 495
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#7 Beitrag von Atrus » 12. Mär 2019, 22:34

MK69 hat geschrieben:
12. Mär 2019, 18:14
Auch von mir eine Anregung zu den Triebwagen von MK 2: Wäre es möglich, dass MK 2 die Lokführerfiguren auch auf unterschedliche Slider setzen kann, so dass bei Richungswechsel dieser auch "umsteigen" kann. Als Beispiel möchte die die "Pannen" S-Bahn BR 481/482 (die Modelle sind damit nicht gemeint) anführen.
Es geht hier um den Kon MK1 Michael Konzak, der den Allegra gebaut hat. MK2 hat meines Wissens keine Fahrzeuge gebaut.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

MK69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 395
Registriert: 5. Aug 2013, 13:07
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RhB Allegra Stromabnehmer

#8 Beitrag von MK69 » 13. Mär 2019, 11:39

Sorry habe ich verwechselt.
Viele Grüße aus München Meinhard (MK 69)

Antworten