Suche Modelle

Ob zur Schiene, zur Straße, zum Wasser oder der Luft: Zugverbände sowie Probleme, Wünsche oder Fragen zu den Rollmaterialien hierher
Nachricht
Autor
Mirco160499
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 16. Nov 2013, 09:30
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#21 Beitrag von Mirco160499 »

Hallo ich suche den EEP6 Adler Zug,kann mir jemand helfen???
Zuletzt geändert von Mirco160499 am 7. Okt 2014, 21:39, insgesamt 2-mal geändert.
Betriebssystem: Windows 10 Home Pro 32-bit
EEP 6
CPU: Intel(R) Pentium(R) G850 @ 2.90GHz
RAM: 2,00GB
Grafik: Intel(R) HD Graphics

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1781
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche Modelle

#22 Beitrag von sword69 »

ich glaube da musst du dir selbst helfen. Bevor Manne seine HP abgeschalten hatte stand dort mal, man sollte ihn bei Bedarf anschreiben. Vor 2 Tagen war er hier online.

Um die Reaktionszeiten zu verkürzen, könntest du ihm vorsorglich deine Mailadresse schon bei der Anfrage mitteilen.

Mirco160499
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 16. Nov 2013, 09:30
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#23 Beitrag von Mirco160499 »

Habe den Beitrag geändert
Betriebssystem: Windows 10 Home Pro 32-bit
EEP 6
CPU: Intel(R) Pentium(R) G850 @ 2.90GHz
RAM: 2,00GB
Grafik: Intel(R) HD Graphics

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1781
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche Modelle

#24 Beitrag von sword69 »

sehr leichtsinnig, die direkte Mailadresse zu nennen, da musst du dich später auch nicht über Viagra-Werbung wundern.

Begründung hier.

Teile es ihm lieber per PN mit denn du musst ihn ohnehin eine schreiben oder erwartest du das er das hier zufällig mit liest?

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3160
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Suche Modelle

#25 Beitrag von vorade »

@All,

der Manne Roth hat mir all seine Freemodelle übergeben, ich werde diesen Goldschatz nach und nach prüfen, ggf. auch gleich noch überarbeiten und dann natürlich auch bald kostenlos bereitstellen.
Manne hat mich gebeten sein Lebenswerk zu erhalten, falls ihn seine Gesundheit verläßt !
Diesem Wunsch vom Manne werde ich natürlich auch gern nachkommen, doch es braucht seine Zeit...

Wünschen wir dem Manne viel Gesundheit !

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Mirco160499
Oberschaffner
Beiträge: 44
Registriert: 16. Nov 2013, 09:30
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#26 Beitrag von Mirco160499 »

vorade hat geschrieben:@All,

der Manne Roth hat mir all seine Freemodelle übergeben, ich werde diesen Goldschatz nach und nach prüfen, ggf. auch gleich noch überarbeiten und dann natürlich auch bald kostenlos bereitstellen.
Manne hat mich gebeten sein Lebenswerk zu erhalten, falls ihn seine Gesundheit verläßt !
Diesem Wunsch vom Manne werde ich natürlich auch gern nachkommen, doch es braucht seine Zeit...

Wünschen wir dem Manne viel Gesundheit !

Viele Grüße Volkhard

OK ist nur schade das es so lange dauert weil ich die bayerische Ludwigsbahn nachbauen wollte
Betriebssystem: Windows 10 Home Pro 32-bit
EEP 6
CPU: Intel(R) Pentium(R) G850 @ 2.90GHz
RAM: 2,00GB
Grafik: Intel(R) HD Graphics

Benutzeravatar
Pilker
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 179
Registriert: 30. Dez 2012, 10:12
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Suche Modelle

#27 Beitrag von Pilker »

Moin Moin Mirco160499

Der Adlerzug war ein Shopartikel von SE1, laut MSM.
Unter der Bezeichnung Zug017, der leider nicht mehr erhältlich ist.

Glaube kaum das der sich in den Freemodellen von MR1 befindet.

MfG
Pilker

Nachtrag: Allerdings taucht der Zug in den höheren EEP-Versionen von HS1 und in einer Anlage von JW3 wieder auf.
Nur ein Hinweis, da rechtliche Gründe Hilfe verwähren.
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1781
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche Modelle

#28 Beitrag von sword69 »

ob du es glauben willst oder nicht, MR1 hatte auf seiner HP auch zwei weitere Kons gehostet.

Bild

Deleted User 150

Re: Suche Modelle

#29 Beitrag von Deleted User 150 »

Hallo Leute,
sword69 wann und wo hast du dieses Bild gemacht?! :shock:
Freue mich schon auf den Adler, das ist ein Modell, das in jedes Standardmodellset gehört.
Kann mir vielleicht jemand mit den Modellen von WP1 helfen? Kann man sie noch irgendwo runterladen?
MfG Racer69

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 541
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Modelle

#30 Beitrag von brummbaer »

Ave @ all !!

@Racer69:
WP1 hat seine Modelle zu Zeiten des CTR-Shop, also vor Trennung in "vora" und "Trend", herausgebracht. Ich würde ganz vorsichtig darauf tippen, dass eine legale Beschaffung dieser Modelle heutzutage nicht mehr möglich ist. Zumindest sind Modelle von ihm weder bei Volkhard noch bei Trend im Shop zu finden...

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#31 Beitrag von Hinterwaeldler »

brummbaer hat geschrieben:Ich würde ganz vorsichtig darauf tippen, dass eine legale Beschaffung dieser Modelle heutzutage nicht mehr möglich ist.
Was verstehst du unter legaler Beschaffung einer Freeware? Immerhin ist der Adlerzug für EEP 4-6 von SE1 Freeware. Und wie willst du eine Weitergabe verhindern? (Es gibt noch einen anderen Adlerzug für EEP 7-X, aber von dem ist hier kaum die Rede!)

Sie ist es auch dann noch Freeware, wenn der Kon SE1 sie nicht mehr selbst anbieten kann. Eventuell hat ihn das Zeitliche gesegnet. Erst dann, wenn der Programmierer eine neue Version zum Kauf anbietet, ist diese neue Version keine Freeware mehr. Diese neue Version ändert jedoch nichts am Status der vorangegangenen Versionen.

Wisse: Einmal Freeware - immer Freeware.

Am Freeware-Status ändert sich auch dann nichts, wenn der Besitzer der Webseite (in dem Fall MR1), auf welcher die Freeware gehostet war, geschlossen ist. Es kann doch nicht sein, das irgend eine Person festlegt, das die Freeware von SE1 keine Freeware mehr ist?

Zum Nachlesen was Freeware ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Freeware Kennst du eine andere Auslegung? Ich zumindest nicht. Ich putze schon immer mal meine Brille. Solltest du allerdings http://de.wikipedia.org/wiki/Lizenzfreiheit reflektieren, dann lese dir genau durch, auf was sie sich stützt und wie bsw in einem Sterbefall verfahren wird.

Um diese private Auslegung zu beenden empfehle ich jedem Kon der freie Modelle anbietet, diese unter eine http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons-Lizenz zu stellen. Darin ist klar geregelt, was mit seinem "Werk" getan werden darf und was nicht. Für die Zweifler: Es gibt auch in Deutschland eine ausreichende Muster-Rechtsprechung, die diese Regelung zur Grundlage hat und akzeptiert. (Suchmaschine seines Vertrauens befragen)
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 541
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Modelle

#32 Beitrag von brummbaer »

Ave Hinterwaelder!

Jetzt erlaube ich mir doch mal eine offene Antwort:

Racers Frage lautete (Du darfst gerne Kontrolle lesen): Kann mir vielleicht jemand mit den Modellen von WP1 helfen? Soweit meine Deutschlehrer mich in der Schule mit Sprachverständnis gequält haben, umfasst diese Formulierung ALLE Modelle von WP1, sonst wäre in der Fragestellung von Freemodellen oder spezifiziert dem Adler-Zug die Rede gewesen!

Nun möchte ich von Dir wissen, warum Du hier entgegen Deiner eigenen Aussage bei unserem letzten derartigen Mißverständnis nicht erst mal per PN versuchst ein solches zu vermeiden und gleich wieder öffentlich die große Keule auspackst! Und wenn Du schon dabei bist - wisse: die Antwort bezog sich auf die Shopmodelle von WP1. Jetzt erklär mir bitte, was auf einmal SE1 damit zu tun hat! Oder hatte er nur das Pech, mit auf dem Bild zu sein?

Du darfst gerne in alten Foren-Archiven Kontrolle lesen; Du wirst feststellen, dass ich normalerweise bei solcherlei Angelegenheiten immer ruhig und gesittet geblieben bin. Allerdings haben sich die jeweiligen Gesprächspartner auch an getroffene Vereinbarungen gehalten!

Antworten dürfen gerne per PN erfolgen; das einzige was ich hier akzeptiere ist ein Entschuldigung!

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3160
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Suche Modelle

#33 Beitrag von vorade »

@All,

nun wartet es doch einfach bitte mal ab, je mehr hier gedrängelt und gebettelt wird, desto länger dauert es. Ich habe geschrieben, die Freemodelle von der MR1 Webseite kommen alle wieder, aber ich brauche zum nötigen Überarbeiten Zeit (Freizeit), so einfach ist das !

Gruß Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Pilker
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 179
Registriert: 30. Dez 2012, 10:12
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Suche Modelle

#34 Beitrag von Pilker »

Moin Moin sword 69 und @all

hast ja recht, nachdem ich in meinem Archiv auf der externen HDD gekramt habe bin ich dann auch auf
diese beiden Kon`s gestoßen.
Obwohl ich den Artikel Zug017 in 2007 gekauft habe ( CTR ), hatte ich mir den danach nochmals als Freeartikel gezogen ( HP MR1 ).

In meiner Archivartikelliste von 2006 fand ich dann auch in CTR die Artikel von WP1 und somit sind die Bedenken vom " brummbaer "
berechtigt, es sind Shopartikel.
In SU-Temp: KFA001,002, KFS001 bis 004, PGM 007 Projektabgleicher, PGM 102 Diesels Modell-Tauscher 2.2.
Die konnte ich in der Liste erlesen.

Aber auch welchen Berg an Arbeit sich VR1 aufgebürdet hat, um die Freemodelle von MR1 aufzuarbeiten.

Bitte darauf achten, dieser Beitrag umfaßt drei Themenkomplexe ( nee das verkneif ich mir, den Gedanken ).

MfG
Pilker
Asus M5A97 R2.0 mit FX4350 4,2GHz,16GB1866 DDR3,nVidiaGTX960-4GB DDR5
Win8.1Pro64,,NT Enermax 1KW, Win 8.1-64.
MSI 88XM-E35 V2,AMD A4-880,16GB DDR3 2133,SappRadeonR9 380 4GB D5 Nitro,NT Corsair750W,Win7-64
EEP-Versionen 2,43 bis 6.1, V7 bis 14.

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#35 Beitrag von Hinterwaeldler »

brummbaer hat geschrieben:Nun möchte ich von Dir wissen, warum Du hier entgegen Deiner eigenen Aussage bei unserem letzten derartigen Mißverständnis nicht erst mal per PN versuchst ein solches zu vermeiden und gleich wieder öffentlich die große Keule auspackst! Und wenn Du schon dabei bist - wisse: die Antwort bezog sich auf die Shopmodelle von WP1. Jetzt erklär mir bitte, was auf einmal SE1 damit zu tun hat! Oder hatte er nur das Pech, mit auf dem Bild zu sein?
Weshalb eine PN an dich? Meine Antwort war an Mirco160499 und Racer69 gerichtet. Sollte ich dich erst fragen, bevor ich meine Meinung schreibe?

Vordergründig ging es um den Adlerzug von SE1. Google sagt mir zudem, das SE1 seine Freeware auf der Webseite von WP1 gehostet wurde, diese aber nicht mehr existiert bzw down ist. Da der Adlerzug für EEP 3-6 bei Erscheinen zur Freeware deklariert wurde, ändert sich nichts am Status, auch wenn es einzelne Menschen gibt, die etwas anders behaupten bzw. den Sachverhalt prüfen wollen. Ich erinnere daran, das der Begriff der Legalität benutzt wurde. Wozu, was soll das? Solche Aussagen dienen nur der Verunsicherung.

Mittlerweile haben beide User den Adlerzug. Ich habe nur die Suchfunktion meines Dateimanager betätigt und hatte nach wenigen Sekunden ein gültiges Ergebnis.

Das der Adlerzug Freeware ist, kann ich damit begründen, dass ich von SE1 noch keine Modelle käuflich erwarb und ich versichere kein Raubkopierer (was auch immer das sein mag) zu sein. Kaufmodelle und Freeware sind bei mir fein säuberlich getrennt. Ich habe übrigens noch weiter 11 Modellpakete aus seinem Freewareangebot. Darunter sind einige Dampfloks und seine US-Modelle. Wenn du Bedarf hast, kann auch ich dir problemlos aushelfen.

Ich bat dich letztens noch mal über die bessere Unterstützung von Schülern, Rentnern, Hartz4er und sonstigen Newcomer nachzudenken, auch in Bezug auf Pfennigartikel bei Amazon und anderen Onlineanbietern, von denen Trend und die Kons nichts erwarten können. Leider hast du dich dazu noch nicht geäußert. Wichtig ist, das diese Versionen zwar zu 6.1 voll kompatibel sind, aber vermutlich nicht mehr lange im Angebot sein werden.

Manfred, der hinterwäldler

Ps: Abgesehen von der ganzen Thematik: Bei http://www.dbbase-eep.de/ sind SE1 und WP1 gestrichen. Es handelt sich also nicht um einen Aussetzer im Rahmen eines Updates.
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 541
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Modelle

#36 Beitrag von brummbaer »

Ave again!
Hinterwaeldler hat geschrieben: Weshalb eine PN an dich? Meine Antwort war an Mirco160499 und Racer69 gerichtet. Sollte ich dich erst fragen, bevor ich meine Meinung schreibe?
Das hast Du weder durch Formulierung noch durch Kontext klar dargestellt; statt dessen hast Du meinen Post unvollständig zitiert und aufgrund dieses Zitats einen vollständig anderen Zusammenhang dargestellt. Wie eingangs erwähnt ohne eindeutig anderen Adressaten als mich! Und wenn jemand so etwas macht, dann werde ich höflich ausgedrückt deutlicher!
Hinterwaeldler hat geschrieben:Das der Adlerzug Freeware ist, kann ich damit begründen, dass ich von SE1 noch keine Modelle käuflich erwarb und ich versichere kein Raubkopierer (was auch immer das sein mag) zu sein. Kaufmodelle und Freeware sind bei mir fein säuberlich getrennt. Ich habe übrigens noch weiter 11 Modellpakete aus seinem Freewareangebot. Darunter sind einige Dampfloks und seine US-Modelle. Wenn du Bedarf hast, kann auch ich dir problemlos aushelfen.
Aaalso, jetzt müssen sich die Shopmodelle, die SE1 nach seinem Ausscheiden aus dem Shopsystem nicht als Freemodelle bei Manne (wieder) veröffentlicht hat, nur noch in meinen Freemodell-Ordner verlaufen; und wenn ich dann sage: "Ich habe noch nie Kaufmodelle von ihm erworben!", dann kann ich sie weiter verteilen? Schwaches Argument!!
Hinterwaeldler hat geschrieben:Ich bat dich letztens noch mal über die bessere Unterstützung von Schülern, Rentnern, Hartz4er und sonstigen Newcomer nachzudenken, auch in Bezug auf Pfennigartikel bei Amazon und anderen Onlineanbietern, von denen Trend und die Kons nichts erwarten können. Leider hast du dich dazu noch nicht geäußert. Wichtig ist, das diese Versionen zwar zu 6.1 voll kompatibel sind, aber vermutlich nicht mehr lange im Angebot sein werden.
Nun, angesichts des eigentlichen Themas ist dies allenfalls mittelbar relevant; also lassen wir das mal so stehen.
Hinterwaeldler hat geschrieben:Manfred, der hinterwäldler

Ps: Abgesehen von der ganzen Thematik: Bei http://www.dbbase-eep.de/ sind SE1 und WP1 gestrichen. Es handelt sich also nicht um einen Aussetzer im Rahmen eines Updates.
Du scheinst tatsächlich nicht mal im Ansatz kapiert zu haben, warum ich diesmal nicht hinter den Kulissen geantwortet habe! Es geht nicht darum, ob SE1 und WP1 irgendwo gestrichen sind oder nicht; auch nicht darum, ob und wo man ihre Free-Modelle bekommt oder nicht! Es geht darum, dass Du jemanden zitierst, dieses Zitat mit einem völlig anderen Sachverhalt verbindest und dann auch noch die Stirn hast zu meinen: "Ja, das war ja überhaupt nicht an Dich gerichtet; warum beschwerst Du dich deshalb!?"
Für jemanden, der so gern mit Rechtsauffassungen (und Links zum Belegen derer) um sich wirft, gehst Du mit der notwendigen Sorgfalt beim Formulieren arg lässig um - ausser, es kommt Deinem Standpunkt zugute, vermute ich. Wie man ein solches Verhalten bewerten soll, überlasse ich jedem selbst; alle Formulierungen, die mir im Moment einfallen, passen nicht hierher...

Soweit es mich angeht, ist zu diesem Thema im Thema alles gesagt; weitere Äusserungen werde ich dazu nicht tätigen. PNs kannst Du dir ebenfalls sparen; seit heute hat meine "Ignore"-Liste ihren ersten Eintrag, seit ich in EEP-Foren aktiv bin !

In diesem Sinne

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#37 Beitrag von Hinterwaeldler »

brummbaer hat geschrieben:Aaalso, jetzt müssen sich die Shopmodelle, die SE1 nach seinem Ausscheiden aus dem Shopsystem nicht als Freemodelle bei Manne (wieder) veröffentlicht hat, nur noch in meinen Freemodell-Ordner verlaufen; und wenn ich dann sage: "Ich habe noch nie Kaufmodelle von ihm erworben!", dann kann ich sie weiter verteilen? Schwaches Argument!!
Hähhh? Was isn dos? Willst du damit sagen, das ich eventuell ein Lügner und Raubkopierer bin? Wirst du mir deine Theorie zur Freeware via Zettel an die Kindergärtnerin übermitteln?

Viel Spass mit EEP wünscht
Manfred der hinterwäldler
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1781
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche Modelle

#38 Beitrag von sword69 »

Woher willst du Wissen ob es sich nicht um Proprietäre Software handelt? Freeware ist nicht automatisch "Freiwild"

Benutzeravatar
gleis7
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 123
Registriert: 2. Jan 2014, 05:18
Hat sich bedankt: 1049 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Suche Modelle

#39 Beitrag von gleis7 »

Lieber Hinterwäldler,

Zitat aus deinem Posting: "Wisse: Einmal Freeware - immer Freeware."

erkläre uns bitte wieso , also wo definiert, festgelegt etc. daß Freemodell = Freeware ist ??

Sorry, daß ist nur eine von Dir erfundene Definition, ansonsten kläre uns bitte auf, du machst das sonst immer so schön.
Aber bitte nicht abschweifen, nur erklären weshalb du 2 Bergiffe zu einem machst, was lt. Definition gar nicht geht.
Das Wort "Free" ist allen bekannt, deshalb ist rechtlich ein "Freemodell" (hier ein EEP-Begriff (c) Trend) immer noch ungleich (mathematisch) "Freeware".
Nun bist Du am Zug.

MfG
Grüsse
vom
gleis7

EEP6.1 classic (und Vorgänger ab EEEC), EEP-Manger, ...

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche Modelle

#40 Beitrag von Hinterwaeldler »

Ich habe zwei Wikis verlinkt. Du jedoch nicht einmal eine Formulierung bzw ein Zitat mit Link aus der AGB von (c)Trend. Es steht nur deine Behauptung. Abgesehen davon habe ich noch kein Urteil eines Gerichtes gelesen, in dem der Richter sich auf eine AGB bezog. Du etwa? Nicht einmal vorher getroffene Urteile sind für die Gerichte bindend.

Auch freie Modelle sind Freeware. Freeware bleibt immer Freeware. Ihr Status kann sich nur nach einer Versionsänderung ändern. Dazu kennt das Internet viele Beispiele. Nein, Freeware ist auch keine OpenSource und hat damit nichts zu tun! Diesen rechtlichen Unterschied solltest du kennen: https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source. Selbst Freie Software ist keine Freeware: https://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Software Wenn du Freie Modelle für EEP mit Freier Software vergleichst, wird die Geschichte noch wackliger.

Um noch mal auf das Urheberrecht zurück zu kommen: Ich kenne keinen Fall in dem der Urheber gefälscht wurde und ein Weitergeber sich angemaßt hat, selbst Urheber zu sein. Selbst der aus meiner Sicht hässliche "Bahnhof Konstanz" von Tüllko ist ohne Versionsänderung (ich kenne den realen Bahnhof und das Modell) noch immer Freeware, auch wenn der Trendshop ihn seit längerer Zeit wieder als Kaufsoftware anbietet.

Jeder Richter bezieht sich bei seiner Urteilsfindung auf das vor ihm liegende BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und nicht auf das (nur mit einer Lupe lesbare) Kleingedruckte eines Unternehmens oder gar eines Kons. Die Beziehungen zwischen Trend, Kons und Vora sind im HGB geregelt. Das HGB hat für den Endverbraucher keine Gültigkeit, sondern regelt die Beziehungen zwischen Kaufleuten untereinander und den Herstellern. Jeder Richter sagt überdies, das eine AGB ungültig ist, sobald sie in Teilen oder vollständig dem BGB widerspricht. Die Beziehung zwischen Kons, Trendshop, Vora und den Anwendern als Endverbraucher ist im BGB nachzulesen: http://www.gesetze-im-internet.de/bunde ... gesamt.pdf

Dieses kurze Video erläutert noch mal für jeden verständlich die gegenwärtige Rechtslage: Sempervideo: EULA gültig oder nicht? Die 12 1/2 Minuten solltest du dir unbedingt Zeit nehmen. Diese Tatsache musste sogar der mächtige M$ zur Kenntnis nehmen. Auch du gelangst zu völlig neuen Erkenntnissen. Deutsches Zivilrecht ist kein Faustrecht einzelner Unternehmen. Der Anwender muss vor dem Erwerb einer (Soft)-Ware ausdrücklich auf bestehende Einschränkungen bzw Restriktionen verwiesen werden und dies mit seiner Unterschrift anerkennen.

Ich habe nichts derartiges von Trend zur Unterschrift vorgelegt bekommen. Du etwa? Wenn ja, dann musst du dich auch dran halten - Deine Schuld. Die Absprachen zwischen dir (natürliche Person) und (der juristischen Person) Trendverlag sind für mich nicht bindend. Spitzfindigkeiten, wie eventuell später genannte Lizenzen haben für mich den Endverbraucher keine Rechtskraft.

Auch zum Wiederverkauf gebrauchter Software gibt es eine gültige Rechtsprechung. Sie ist zwar mit Problemen behaftet, aber nicht unmöglich. Siehe auch Amazon: http://tinyurl.com/k2k3823 Willst du mir die kostenlose Weitergabe einer gebrauchten Software mit einem Marktwert von 0,01€ untersagen? Das wäre tatsächlich äußerst merkwürdig. Welchen Preis soll ich verlangen und welchen Betrag muss ich danach an wen entrichten?

Belassen wir es dabei, Freie Modelle sind juristisch mit (closed) Freeware vergleichbar, in welcher der Anwender keine Veränderungen vornehmen darf. Das hat juristisch Hand und Fuß. Die sonderbare Meinung eines Verlages ist uninteressant. Jeder darf in diesem Staat lt. GG seine Meinung äußern. Auch du. Diese Meinung ist jedoch für dritte Personen unverbindlich.

Macht euch also nicht lächerlich und verunsichert nicht die Newcomer. Bitte! Das deutsche Gesetz ist keine Hure.
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Antworten