Wichtige Ankündigung bei VORA

neue Modelle entdeckt? Bei Vora oder auf einer Kon-HP?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fahrdienstleitung
Administrator
Beiträge: 556
Registriert: 15. Dez 2012, 00:12
Wohnort: hier

Wichtige Ankündigung bei VORA

#1 Beitrag von Fahrdienstleitung » 24. Dez 2013, 14:06

Für alle die noch Signalsets benötigen sollten die Gelegenheit bis zum Jahresende nutzen, bitte dort die Ankündigung in der Laufschrift beachten!

Änderung

___________________________________________________________________________________________

Bild

Bitte wichtigen Hinweis beachten!!!
Bild

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#2 Beitrag von Michael89 » 24. Dez 2013, 14:23

Hallo,

mal generell gefragt, gehen die Signale im Trendshop auch vom Netz, oder zieht AH1 seine Modelle nur bei Vora zurück?

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2742
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#3 Beitrag von vorade » 24. Dez 2013, 15:05

Hallo Michael,

gute Frage, allerdings weiß ich nur, daß ich die Modelle bei Vora bis 31.12.2013 noch im Angebot habe. Über andere und weitere Bezugsquellen (Trendshop) kann ich nichts sagen und welche Absicht dahinter steckt, weiß ich auch nicht ?
Da heute jedoch Weihnachten in den Startlöchern steht, ist mir das alles irgendwie egal geworden...

Viele Grüße und frohes Fest Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Gleissperre
Schaffner
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2013, 11:30
Wohnort: Nürnberg

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#4 Beitrag von Gleissperre » 25. Dez 2013, 09:55

Mensch Volkhard,

wenn wir Dich nicht hätten.

Ich mache ja gerade auch die Erfahrung, dass die "TREND-nahen Jungs" keine Kritik vertragen.

Jetzt feiere erst einmal Weihnachten, ich glaube, das haben wir uns verdient.

Der VORA-Shop bleibt immer meine erste Adresse, da wird sich nix ändern.

Viele Grüße. sendet Dir, der Peter
EEP 6.1 Classic mit umfangreichen Ressourcen-Ordner

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#5 Beitrag von Hinterwaeldler » 27. Dez 2013, 19:36

Michael89 hat geschrieben:mal generell gefragt, gehen die Signale im Trendshop auch vom Netz, oder zieht AH1 seine Modelle nur bei Vora zurück?
Mal ganz ehrlich, ich habe sie mir angesehen. Ich käme wohl kaum auf die Idee mir einen Satz Signale und seien sie noch so schön, für 10-20 Eus zu kaufen. Für das Geld bekomme ich von anderen Kons (bsw Hulstmann, Gothe, Rilke oder Keuer) tolle Zuggarnituren. Bei der Vorbeifahrt sieht man ein Signal im Detail nur 1-3 Sekunden oder ich muss die Notbremse ziehen. Das sind sie mir nicht wert. In meiner Sammlung finde ich genug Ausweichmöglichkeiten.

Die freien Modelle für V3-6 hat Kon Hempel schon viel früher von seiner Homepage zurückgezogen, in der Dowloadbase durften sie gar nicht erst erscheinen. Jetzt mache dir einen Reim auf seine Aktionen.
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Benutzeravatar
rockbaer2007
Oberschaffner
Beiträge: 34
Registriert: 16. Dez 2012, 23:44
Wohnort: Boppard

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#6 Beitrag von rockbaer2007 » 27. Dez 2013, 20:35

Hallo Hinterwaeldler,

was soll dieser Beitrag nach dem alles klar gestellt wurde oder bist du dir zu Schade mal den Beitrag von AH1 auf den MEF zulesen?
http://www.eepforum.de/board43-unsere-l ... ngestellt/

solche Aktion sind nicht den Frieden dienlich also lass es bitte, denn ich denke du wirst einer der Ersten sein die ab 1.1.2014 AH1 seine Modelle von der Dlbase ziehen.

Ich bin zwar kein Moderator oder Admin hier aber ich denke es reicht jetzt, deswegen dieser Beitrag .


mfg Rockbaer / UG1 / Uwe
EEP6.1 Classic, EEP14 Expert Patch 4 Plugin 2 Beta / HN14 / diverse Tools von verschienden Programmierern
--PC-- AMD Athlon II X4 640, 12GB DDR3 , Geforce GTX 760 4GB Phantom, 6 TB HDD, 256GB SSD, 1x 21" Monitor 1x 24" Monitor

Benutzeravatar
donaldus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 334
Registriert: 17. Dez 2012, 00:26

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#7 Beitrag von donaldus » 27. Dez 2013, 20:38

@Uwe
Volle Zustimmung.
Wer liest, ist klar im Vorteil. :mau
Und jetzt Friede. :rose:
Grüße vom norddeutschen Juergen
aus dem schönen Nürnberg Eibach!

PCs sind im ausreichenden Maße vorhanden. :)

Benutzeravatar
Daubentonia
Hauptwerkmeister
Beiträge: 930
Registriert: 14. Dez 2012, 23:35

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#8 Beitrag von Daubentonia » 27. Dez 2013, 20:49

also ehrlich, wer die qualität der signale kennt und weiß was diese für eine wirkung entfalten können, weiß was das für ein nonsens ist. das ist das bisherige nonplusultra im signalbau und alle guten anlagen sind damit ausgerüstet
Krtek

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#9 Beitrag von Atrus » 27. Dez 2013, 21:09

Da kann ich nur zustimmen. Auch die SBB-Signale von Andreas sind absolut top!
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

kleiner Hamburger
Hauptschaffner
Beiträge: 67
Registriert: 23. Mai 2013, 23:16
Wohnort: Hamburg

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#10 Beitrag von kleiner Hamburger » 27. Dez 2013, 21:57

nur mal ein Zitat

was ich ebend gefunden habe
Und eben kam die sehr erfreuliche Meldung, daß Andreas seine Modelle ab 1.01.2014 kostenlos bereitstellt, dafür ist ihm wirklich sehr zu danken !

Es wurde leider so formuliert, daß ich nicht reagiert habe, was auch heute noch geschehen wäre.
In seiner mail vom 24.12. stand, Näheres nach Weihnachten und es kam ab heute keine Mail, aber dafür die Meldung hier im Forum.
Eine richtige Kündigung sieht eigentlich etwas anders aus und ist nicht gekoppelt an einen Weihnachtsgruß als Reaktion auf meinen Weihnachtsgruß ! Aber das ist alles Geschichte...
Somit hat sich doch alles recht einfach und positiv geklärt, dafür ist dem Andreas sehr zu danken !
Mfg Andy

EEP 6.1 classic
Windows XP Home Edition Service Pack 3
CPU Intel Pentium III Xeon, 2600 MHz
Arbeitsspeicher 2048 MB
Festplatte 335GB ist aber geteilt EEP hat 70Gb davon
Grafikkarte NVIDIA GeForce 9500 GT (1024 MB)

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2742
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#11 Beitrag von vorade » 27. Dez 2013, 23:46

Hallo kleiner Hamburger,

ich danke dir, JA, so habe ich es im MEF geschrieben, da ich auf den Artikel da nicht antworten konnte.
Gleich danach habe ich mal angefragt beim Andreas und bisher bekam ich keine Reaktion.
Da er das alles öffentlich klären möchte ist hier der Wortlaut meiner heutigen Mailanfrage (ca.17 Uhr):

>>>
Hallo Andreas,

vielen Dank für den Versuch mich ins rechte Licht zu rücken.

Heute ist nun nach Weihnachten und deine versprochene Mail ist ausgeblieben, bis nun deine Veröffentlichung kam.

OK, wenn es dein Arbeitstil ist, verbunden mit Weihnachtsreaktionen Kündigungen auszusprechen, dann soll es eben so sein.
Ich kenne da die Geschäftswelt unter Partnern etwas anders.

Wie auch immer, ich weiß jetzt Bescheid und möchte dir nochmals für deine Weitsicht in Punkto vorhandenen Verkaufsanlagen sehr danken.

Mit Thorsten muß ich nun klären, inwieweit wir eine Umpreisung durchführen müssen, da du dich ja außer einer Kündigung in einer Weihnachtsreaktionsmail nicht weiter erklärt hast.

Ich wünsche dir für die Zukunft ehrlich viel Erfolg, möchte dir auch für deine frühere wirkliche Partnerschaft sehr danken und privat wünsche ich dir viel Gesundheit und Freude.

Guten Rutsch und viele Grüße

dein Volkhard

<<<

Wie auch immer, ich lasse mir ungern Unfähigkeit unterstellen, aber einen Fehler gebe ich zu, ich habe auf die versprochene Mail nach Weihnachten gewartet und wurde per Forum informiert.

Dennoch danke ich auch hier dem Andreas für seine Entscheidung die Modelle in die Downloadbase zu geben. (Uwe, falls du Hilfe brauchts, melde dich bitte !)

Viele Grüße und guten Rusch

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
rockbaer2007
Oberschaffner
Beiträge: 34
Registriert: 16. Dez 2012, 23:44
Wohnort: Boppard

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#12 Beitrag von rockbaer2007 » 28. Dez 2013, 12:00

Hallo Volkhard,

Danke für dein Angebot , ich bin schon fertig mit den ganzen Modellen und bereit die Modelle am 1.1.2014 freizuschalten.

mfg Rockbaer / UG1 / Uwe
EEP6.1 Classic, EEP14 Expert Patch 4 Plugin 2 Beta / HN14 / diverse Tools von verschienden Programmierern
--PC-- AMD Athlon II X4 640, 12GB DDR3 , Geforce GTX 760 4GB Phantom, 6 TB HDD, 256GB SSD, 1x 21" Monitor 1x 24" Monitor

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2742
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#13 Beitrag von vorade » 28. Dez 2013, 12:19

Hallo Uwe,

ich danke dir... na dann werden wir gemeinsam den Jahreswechsel am PC begehen müssen...

Viele Grüße, vielen Dank und komm gut rein !

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Hinterwaeldler
Obertriebwagenführer
Beiträge: 355
Registriert: 9. Mär 2013, 14:42
Wohnort: Hinterwaldhofen (ohne PLZ)

Re: Wichtige Ankündigung bei VORA

#14 Beitrag von Hinterwaeldler » 28. Dez 2013, 13:59

rockbaer2007 hat geschrieben:was soll dieser Beitrag nach dem alles klar gestellt wurde oder bist du dir zu Schade mal den Beitrag von AH1 auf den MEF zulesen?
http://www.eepforum.de/board43-unsere-l ... ngestellt/

solche Aktion sind nicht den Frieden dienlich also lass es bitte, denn ich denke du wirst einer der Ersten sein die ab 1.1.2014 AH1 seine Modelle von der Dlbase ziehen.
Bin ich etwa verpflichtet, bevor ich einen Beitrag hier in diesem Forum schreibe, das ganze Internet nach dem abzusuchen, was 1 h zuvor geschrieben wurde? Ich habe mir übrigens heute erst wieder diesen Thread angeschaut: http://def.virtualrailclassics.de/index ... pic=4724.0 Solltest du auch mal tun.

Nein, ich werde die Signale nicht ziehen, weil sie überhaupt nicht in mein Konzept (siehe Signatur) passen. Ich fülle mir nicht meine Festplatte mit Zeugs, was ich auch in ferner Zukunft nicht gebrauchen kann. Irgendwann muss man mit der Sortierung beginnen. Ist das so Ok für dich? Was ich ziehen würde wäre ein Tool, mit dem ich überflüssigen Modelle von der Festplatte entfernen könnte.

Viele Grüße aus der hintersten Ecke Deutschlands.
Win7 SP1 auf AMD X4, 3,5GB RAM, GrafikOnBoard
EEP 6.1, EEP5 Standard, EEP5 Schnellverkehr, EEP5 Gold Edition, EEP4 sowie mit
unzähligen Freemodellen und der Sächsischen Schmalspurbahnen aufgewertet.
Motto: Entdecke die Langsamkeit der Bahn

Antworten