bau eines vogelmodells

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bummelzug
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle

Re: bau eines vogelmodells

#41 Beitrag von Bummelzug » 7. Nov 2018, 16:30

Moin,
auch ich bedanke mich recht herzlich für die schönen Flattermänner und -frauen!
Es ist Dir super gelungen auch der Sound!

Gruss

Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: bau eines vogelmodells

#42 Beitrag von Atrus » 11. Nov 2018, 00:24

Ich bedanke mich ebenfalls bei Paul und Volkhard für die neuen Vögel.

Das Storchset habe ich problemlos downloaden können, der Zugriff auf filehorst.de hat nicht funktioniert. Mein Firefox sagt 'unbestimmte Zeit verbleibend' und zeigt 0 KB an. Woran kann das liegen?
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: bau eines vogelmodells

#43 Beitrag von Lurchy » 11. Nov 2018, 00:44

Hallo Atrus! :rose:

Hast du bei Filehorst Deine Einverständnis-Bestättigung abgegeben?

Dann ca.14 Sekunden warten! Dann: Jetzt zur Download-Seite klicken!

Habe ich gerade noch einmal ausprobiert! Hat geklappt!

Ich benutze auch FireFox! :ugeek:

VLGrüße Karl-Heinz
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: bau eines vogelmodells

#44 Beitrag von Atrus » 11. Nov 2018, 11:57

Hallo Lurchy

nach dem Anwählen von Filehorst kommt diese Meldung: Dein Download wird jetzt vorbereitet. Bitte warte 14 Sekunden. Vielen Dank! Das mache ich natürlich, habe ja gar keine Wahl :lol:
Dann kommt der Download ist bereit, und ich kann diesen anklicken. Nada.
Ich habe mich dort sogar registriert (ist ja ein Ableger von abload, mit dem ich meine Bilder hochlade). Hat nichts gebracht.
Was meinst du mit Einverständnisbestätigung?
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 475
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: bau eines vogelmodells

#45 Beitrag von clbi » 11. Nov 2018, 12:17

komisch, hab da auch keine probleme.

@atrus, schick mir mal ne mail, einer meiner mailadressen hast du
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: bau eines vogelmodells

#46 Beitrag von Lurchy » 11. Nov 2018, 15:04

Atrus hat geschrieben:
11. Nov 2018, 11:57
Was meinst du mit Einverständnisbestätigung?
Beim öffnen der Seite von Filehorst musst du dich Einverstanden Erklären diese Seite zu nutzen! Die Seite legt dann bei dir ein Cookie an!

Ich bestättige das immer (da nach dem schließen meines Browsers alle Cookies gelöscht werden)

Und dann müsstest du die Datei problemlos bekommen! :lol:

Wie das andere User handhaben weiß ich nicht!

VLGrüße Lurchy / Karl-Heinz J. :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 475
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: bau eines vogelmodells

#47 Beitrag von clbi » 11. Nov 2018, 16:11

auf wunsch eines users kommt dann noch ein kolkrabe dazu,
da vom flugbild fast identisch mit der möwe ist, basiert der auf dem gleichem aufbau, nur an der textur hab ich etwas verändert.

Datei von filehorst.de laden

bei der installation wird auch gleich eine neue textur für die möwe installiert, da gabs einen kleinen fehler in der _a.bmp
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Lurchy
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 197
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: bau eines vogelmodells

#48 Beitrag von Lurchy » 11. Nov 2018, 16:45

clbi hat geschrieben:
11. Nov 2018, 16:11
auf wunsch eines users kommt dann noch ein Kolkrabe dazu,
Hallo Paul! :rose:

Vielen Dank für das neue Update! Werde ich gleich mal ausprobieren! :daho

Gruß Lurchy / Karl-Heinz J. :mrgreen:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!

Benutzeravatar
Bummelzug
Obertriebwagenführer
Beiträge: 472
Registriert: 25. Jan 2013, 15:51
Wohnort: Melle

Re: bau eines vogelmodells

#49 Beitrag von Bummelzug » 11. Nov 2018, 17:04

Moin,
auch ich sage Dankeschön :daho
Werde die Vögel mal fliegen lassen!
Baue bitte nicht noch die Hinterlassenschaften :lol1: .
Gruss

Werner
Rechner: Intel(R) Core(TM) i5-6300HQ CPU @ 2.30GHz 12GB Arbeitsspeicher
Graka NVIDIA GeForce GTX 960M und Intel(R) HD Graphics 530
Windows 10 Hone


Lang lebe EEP 6

EEP 6.1 bis es in seinen Möglichkeiten erschöpft ist! und ( 11 in Box)

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 876
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16

Re: bau eines vogelmodells

#50 Beitrag von wuvkoch » 12. Nov 2018, 13:24

Ha, Paul,
Die Möwe kommt wie gerufen, wo ich doch Grad an einem kleinen Hafenmodell Werkel.
Hoffe Du wirst den Süden nicht zu sehr vermissen.
Grüße aus Duisburg, und danke für die Vögel
Sacht der wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
donaldus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 334
Registriert: 17. Dez 2012, 00:26

Re: bau eines vogelmodells

#51 Beitrag von donaldus » 13. Nov 2018, 07:45

Nochmals vielen Dank für die schönen Modelle.
Wieder mehr Leben auf der Anlage.
Grüße vom norddeutschen Juergen
aus dem schönen Nürnberg Eibach!

PCs sind im ausreichenden Maße vorhanden. :)

Benutzeravatar
Schienenleger
Obertriebwagenführer
Beiträge: 280
Registriert: 30. Dez 2012, 15:37

Re: bau eines vogelmodells

#52 Beitrag von Schienenleger » 25. Nov 2018, 07:19

Als erstes möchte ich mich für die schönen Modelle bedanken.
Die Entstehung und die Arbeitsweise sind sehr faszinierend.

Leider habe ich Probleme die Datei "F_088-1_Voegel_pw1.7z" runter zu laden.
Alle anderen haben funktioniert. Hierbei bekomme ich die Meldung
"500 Internal Server Error".
Meine Einverständniserklärung habe ich gegeben. Ich benutze Firefox und Internetexplorer.
Auch mit dem Handy ging es nicht.
Gruß Schienenleger

EEP 6.1
Dell Optiplex 740
Prozessor: AMD Athlon 64x2 Dual Core 4400+ 2.30GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDA GeForce GT520; 2 GB
Windows 7 Home Premium SP1

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 475
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: bau eines vogelmodells

#53 Beitrag von clbi » 25. Nov 2018, 10:02

schienenleger,
schick mir mal ne pn mit deiner mailadresse.

dat ding scheint wohl im nirvana gelandet zu sein. :angry:
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Atrus
Obertriebwagenführer
Beiträge: 456
Registriert: 1. Jan 2013, 21:38
Wohnort: bei Basel

Re: bau eines vogelmodells

#54 Beitrag von Atrus » 25. Nov 2018, 11:01

Hallo Paul

nochmals vielen Dank für die schönen Vögel!
Ein Adlerhorst würde das Ganze krönen. Wäre das eine Option für dich oder wird das Ding zu klein?
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, EEPM 1.1 Pro
Win8.1, IntelCore i5-3350P (4), 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX 660

Zeitschalter
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 182
Registriert: 12. Jan 2013, 19:21

Re: bau eines vogelmodells

#55 Beitrag von Zeitschalter » 26. Nov 2018, 18:58

Danke Paul und Volkhard für die Vogelmodelle.

Gruß Theo
EEP 2.43 bis 6.1 classic
PC: Windows 7 Home, 64 Bit Intel (R) Celeron (R) 2.8GHz 4GB RAM

Antworten