mal wieder was neues altes

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dampfheini
Oberschaffner
Beiträge: 17
Registriert: 7. Okt 2015, 23:29
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: mal wieder weas neues altes

#21 Beitrag von Dampfheini »

Kaum jemand macht sich ein Bild davon was das heißt! Meinen Respekt hat Du jedenfalls. Tolle Autos, auf meiner Wunschliste stehen sie auf alle Fälle. Ich freu mich darauf,
Hein vom Niederrhein
AMD A10-6790K APU 4x 4000MHz, 16GB RAM, 120GB SSD, 1000GB HDD, 2GB Radeon HD 8670D, 2 Monitore 22" BenQ,, 19" Dell

Benutzeravatar
bfsailing
Obertriebwagenführer
Beiträge: 309
Registriert: 27. Mär 2013, 18:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: mal wieder weas neues altes

#22 Beitrag von bfsailing »

Hi Paul,

auf solche Fahrzeuge wartet auch die Sauschwänzlebahn". Die werden echt Spitze. :daho :daho :daho
Gruß Erich
EEP6.1 - aktuelles Projekt: " Sauschwänzlebahn " Rückbau auf Epoche um 1890-1925 Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#23 Beitrag von clbi »

heinz on board
Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#24 Beitrag von clbi »

die varianten nehmen form an,
als nächstes kommt dann pritsche-plane

Bild

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3121
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#25 Beitrag von vorade »

Hallo Paul,

ich bin begeistert, solche Autos dieser Baujahre fehlen einfach noch. :daho

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Deleted User 652

Re: mal wieder weas neues altes

#26 Beitrag von Deleted User 652 »

Hi Paul,
Ganz einfach Super, diese Auto-Serie aus längst vergangener Zeit. Bin schon gespannt wie es weiter geht. Auf meiner Vormerkliste stehen sie jedenfalls mal schon. Ist eine echte Lücke die dadurch geschlossen wird. Meine Hochachtung, Paul.

Günther

Benutzeravatar
Frankenbube
Oberbetriebsmeister
Beiträge: 224
Registriert: 31. Mai 2015, 09:30
Wohnort: Nürnberg-Thon
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#27 Beitrag von Frankenbube »

Hallo Paul,

nur so viel: :P :daho :daho :daho .

Frankenbube.
Liebe Grüße aus Nürnberg-Thon.

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#28 Beitrag von clbi »

es geht in die testphase
Bild
das sind die immos, rollis entsprechend.
für die pritsche kommt noch ne plane dazu.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Deleted User 652

Re: mal wieder weas neues altes

#29 Beitrag von Deleted User 652 »

Hallo Paul,

hierzu kann man einfach nur "einsame Klasse" sagen und trotzdem hätte ich eine Frage dazu.: Du solltest die Kühlerschlitze an der Motorhaube etwas hervorheben meiner Meinung nach. Sonst eigentlich eine Spitzen-Serie. :daho :daho :daho

Gruß
Günther

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 974
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#30 Beitrag von Fahrdraht »

Hallo Paul,

freu mich schon auf die alten LKW`s

Grüße
Kai- Uwe

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder weas neues altes

#31 Beitrag von clbi »

jede menge dateien überarbeitet,
vieles neu aufgebaut.
die geschichte geht weiter.

die gelben und roten postfahrzeuge sind bei meinen testern,
von den mb 2000l sind einige ableger entstanden und mit den zitrönchens befasse ich mich zur zeit.

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Deleted User 150

Re: mal wieder weas neues altes

#32 Beitrag von Deleted User 150 »

Man sieht deutlich wie viel Geschick und Liebe in diese Modelle gesteckt wurde.
Großartige Arbeit!

Racer

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#33 Beitrag von clbi »

merci, racer
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3121
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#34 Beitrag von vorade »

Hallo Paul,

das sind ja Superaussichten :daho :daho :daho

Viele Grüße und schönes Wochenende

Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#35 Beitrag von clbi »

die nächste karosserievariante entsteht :grins:

Bild
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1187
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#36 Beitrag von wuvkoch »

Wie Volkhard schon geschrieben hat:
Tolle Aussichten , Paul
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#37 Beitrag von clbi »

c4_familia_bicolor

Bild

gruß aus spanien
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
Taigatrommelfahrer
Inspektor
Beiträge: 1050
Registriert: 19. Jun 2013, 11:48
Wohnort: Eldena
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#38 Beitrag von Taigatrommelfahrer »

Moin, moin, Paulm,
:daho :daho :daho
super schöne Aussichten für meine Anlagenvarianten in der Epoche 1 / 2, aber auch für jüngere Epochen als Museumsfahrzeuge,
Deine letzte Vorstellung dürfte wohl das "Taxi nach Paris" werden, oder?
aber viele :daho :daho :daho hoch und jedemenge :cafe: :cafe: :cafe:
Grüße aus Mecklenburg, Norbert
Bild
EEEC, EEP5.0, EEP6.1 mit vielen Kauf- & Freemodellen,

EEP 6.1 das ultimative EEP was es je gab und geben wird,

Benutzeravatar
clbi
Oberwerkmeister
Beiträge: 597
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#39 Beitrag von clbi »

Bild

wieder ein stück weiter :grins:
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3121
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: mal wieder was neues altes

#40 Beitrag von vorade »

Hallo Paul,

SUPER :daho :daho :daho :daho :daho

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Antworten