Racer's Modellbau

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
René
Hauptwerkmeister
Beiträge: 880
Registriert: 17. Dez 2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Racer's Modellbau

#201 Beitrag von René » 8. Jun 2016, 12:10

Sehr Interessant die Splines. :daho ;)
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#202 Beitrag von Racer69 » 10. Jun 2016, 18:12

Bild

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#203 Beitrag von Racer69 » 11. Jun 2016, 02:10

Und habt ihr es erraten?
Wenn nicht, hier noch ein Tipp
Bild

Benutzeravatar
René
Hauptwerkmeister
Beiträge: 880
Registriert: 17. Dez 2012, 19:03
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Re: Racer's Modellbau

#204 Beitrag von René » 11. Jun 2016, 10:32

Schaut nach den Scheinwerfern vom Kitt aus.... :lol:
Grüßle vom René
EEP 6.1 Classic, EEP X Box "Schiefe Ebene", EEP 11
Acer Aspire E5-571 mit Windows 10 Prof, 64Bit
8GB RAM
1TB SSHD
Intel Core i3-4005U
IntelHD Grafik 4400

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#205 Beitrag von Racer69 » 11. Jun 2016, 10:43

Nope, aber das Zeitalter stimmt ungefähr. :lol1:

Benutzeravatar
Michael89
Hauptwerkmeister
Beiträge: 810
Registriert: 28. Dez 2012, 12:12
Wohnort: Bonn

Re: Racer's Modellbau

#206 Beitrag von Michael89 » 11. Jun 2016, 14:15

Hallo Racer69,

ich würde eher behaupten das gezeigte Fahrzeug hat einen recht universellen Antrieb und lässt sich u.a. mit Plutonium, Blitzen und Abfall antreiben?

Gruß Michael
Hardwarekonfiguration:
Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 9.1 Expert
Bild
Bild

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#207 Beitrag von Racer69 » 11. Jun 2016, 14:22

Nein, auch daneben, aber er steht schon auf meiner To-Do-Liste.

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2747
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Racer's Modellbau

#208 Beitrag von vorade » 11. Jun 2016, 23:48

Hallo Racer69,

...da du Sowas liebst, tippe ich auf einen pontiac !
Wann wird es eigentlich all deine gezeigten Modelle mal geben können ?

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#209 Beitrag von Racer69 » 12. Jun 2016, 00:05

Die Straßenmodelle sind noch im Feinschliff,
dieser Wagen wird noch getweakt und bei KITT baue ich den SPM ein...

Zum Ratespiel, nein es ist kein Pontiac, aber was Amerikanisches.
MfG Racer69

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2747
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Racer's Modellbau

#210 Beitrag von vorade » 12. Jun 2016, 00:58

Hallo Racer69,

ich wußte es fast, bei uns fahren neuerdings auch einige dieser Oldtimer herum.
So ein Teil möchte ich nicht für die Parkplatzsuche haben, aber EEP macht Vieles möglich.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#211 Beitrag von Racer69 » 12. Jun 2016, 01:51

So, die Karosserie mit Beleuchtung ist fertig. Kleinteile wie Spiegel, Scheiben und Unterboden sind jetzt (später nach 10 Uhr) an der Reihe.
Hier ist der letzte Tipp vor dem endgültigen Aufdecken. 1987.
Bild
MfG Racer69

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#212 Beitrag von Racer69 » 12. Jun 2016, 17:09

Der Wagen ist...
*Trommelwirbel*
ein '88er Camaro
Bild
DIE REIFEN SIND NUR EINE BETA. Da der Wagen driften kann und die Fliehkraft auf ihn einwirkt.
Was haltet ihr von dem Wagen?

Fahrdraht
Hauptwerkmeister
Beiträge: 887
Registriert: 17. Dez 2012, 21:39
Wohnort: Neuhausen /F

Re: Racer's Modellbau

#213 Beitrag von Fahrdraht » 12. Jun 2016, 21:59

ja, das ist so das Beste was du uns bis jetzt gezeigt hast. Es fehlt natürlich noch der eine oder andere Feinschliff aber sonst...

Benutzeravatar
Daubentonia
Hauptwerkmeister
Beiträge: 930
Registriert: 14. Dez 2012, 23:35

Re: Racer's Modellbau

#214 Beitrag von Daubentonia » 12. Jun 2016, 22:11

nun, ich bin ja über jedes auto froh, auch wenn ich der meinung bin, normale autos sind wichtiger als sonderautos - aber glaube du bist auf einen guten weg
Krtek

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2747
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Racer's Modellbau

#215 Beitrag von vorade » 12. Jun 2016, 22:54

Hallo Racer69,

zunächst mal ein Lob, aber irgendwie muß der Wagen tiefergelgt werden. Für mein Empfinden ist die Bodenfreiheit viel zu hoch.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Racer69
Obertriebwagenführer
Beiträge: 370
Registriert: 26. Dez 2012, 10:29

Re: Racer's Modellbau

#216 Beitrag von Racer69 » 13. Jun 2016, 02:01

Äh ja... peinlicher Fehler mit dem Radius der Reifen. :mau
Gibt es hier Experten, was das "Tuning" von Motor, Getriebe, usw. angeht?
Irgendwie komme ich damit nicht zurecht. :|
MfG Racer

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2747
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Racer's Modellbau

#217 Beitrag von vorade » 13. Jun 2016, 12:03

Hallo Racer69,

mit Tieferlegen meinte ich die Bodenfreiheit, also den Abstand zwischen Straße und Karosse.
Bezüglich deiner Fragen kann ich nicht viel sagen, da du letztlich in der txt zum Rollmaterial deine Parameter eingibst, die sich am Vorbild orientieren.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
clbi
Obertriebwagenführer
Beiträge: 475
Registriert: 16. Dez 2012, 23:01
Wohnort: Sonsbeck

Re: Racer's Modellbau

#218 Beitrag von clbi » 13. Jun 2016, 13:35

frag mal ganz nett bei haymo bogg an,
der hat mal das erstellt: Fahreigenschaften_RMtxt_HB1_v1.2.exe

vieleicht bekommst du es ja.
Gruß
Paul

"Ist dein Geschenk wohl angekommen?"
Sie haben es eben nicht übelgenommen.
Johann Wolfgang von Goethe
Bild

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 2747
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37

Re: Racer's Modellbau

#219 Beitrag von vorade » 14. Jun 2016, 01:02

Hallo Racer69,

du kannst auch, falls du es hast, Rollprops nehmen. Wenn nicht, melde dich bitte via Mail.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
sword69
Inspektor
Beiträge: 1790
Registriert: 15. Dez 2012, 17:53

Re: Racer's Modellbau

#220 Beitrag von sword69 » 14. Jun 2016, 16:29

und was ist damit?

Antworten