Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

Du baust Modelle und willst sie uns allen zeigen? Du baust Modelle und brauchst ein bißchen Hilfe?
Antworten
Nachricht
Autor
Heizer_Lok
Obertriebwagenführer
Beiträge: 433
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20

Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#1 Beitrag von Heizer_Lok » 5. Okt 2018, 11:51

Beim Explorieren vrschiedener Modelle mit dem HomeNOS habe ich festgestellt, dass zahlreiche komplexe Modelle (mod2-Datei) aus einiger einzigen Kon-Datei bestehen. Meine selbst erzeugte Modelle haben immer mehrere Kon-Dateien.

Wir wurden die Kon-Dateien zu einer einzigen Datei zusammengeführt? Gibt es dafür einen Trick, oder geht das nur dem dem "Profi"-NOS?

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
Benny
Inspektor
Beiträge: 1035
Registriert: 14. Dez 2012, 23:25
Wohnort: Eningen
Kontaktdaten:

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#2 Beitrag von Benny » 5. Okt 2018, 12:05

Hallo Albrecht,
Das macht nicht der "Profi"-Nos, sondern der Modellkonverter. Damit ist nicht der Konverter gemeint, der Modelle vom EEP6- ins EEP7-Dateiformat konvertiert, sondern ein ganz anderes Programm, dass mod2-Dateien "1:1-konvertiert", also alle kon-Dateien in eine zusammenfasst. Ob dieses Programm noch irgendwo erhältlich ist, weiß ich nicht.

Eine Konvertierung "8:2 -> 1:1" (so wird es im Programm angezeigt) bedeutet, dass aus einem Modell, das aus 2 kon-Dateien mit insgesamt 8 Instanzen alles zu einer kon-Datei (mit einer Instanz) zusammengefasst wurde. Das sorgt für eine bessere Performance in EEP (also eine höhere Framerate), weil nur noch ein Objekt statt acht gerendert werden muss. Das eine (große) Objekt ist natürlich aufwendiger zu berechnen als ein einzelnes der acht Objekte. Insgesamt lohnt es sich aber trotzdem.

Beantwortet das deine Frage?

Viele Grüße
Benny
EEP6, Windows 7
Bild

Heizer_Lok
Obertriebwagenführer
Beiträge: 433
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#3 Beitrag von Heizer_Lok » 5. Okt 2018, 12:28

Vielen Dank! Jetzt weiß ich Bescheid.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 70
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#4 Beitrag von Baureihe 62 » 5. Okt 2018, 13:44

Hallo zusammen!

Dieses genannte Programm würde mich interessieren. Kann jemand von euch den Namen des Programms nennen bzw. weiß jemand, ob es noch erhältlich ist?

Dank an euch und Gruß

Dirk
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

Benutzeravatar
brummbaer
Obertriebwagenführer
Beiträge: 444
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#5 Beitrag von brummbaer » 5. Okt 2018, 15:05

Aloha ohje!

Leider erinnert sich Benny richtig: der besagte Mod2konverter ist nur noch für Konstrukteure zugänglich. Von daher wird es schwierig, sich das Programm zu beschaffen, ohne sich mit der Abteilung Urheberrecht anzulegen...

Leider habe ich keine besseren Nachrichten.

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
Rocky
Obertriebwagenführer
Beiträge: 320
Registriert: 31. Dez 2012, 10:15
Wohnort: Fredersdorf - Vogelsdorf b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#6 Beitrag von Rocky » 5. Okt 2018, 21:59

Zur Information:
Schaut mal in Eurem EEP - Ordner nach, die User - Version des Programms wird mit EEP mitgeliefert und heisst: "MODCONV.exe", Verknüpfung auf den Desktop packen und starten.
AF2
Bild
MfG André
"Immer ein paar Meter Gleis unter der Lok"
EEP 6.1, Win 10 Home 64 Bit, Intel Core i7-7700HQ CPU @ 4 x 2.80GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB, 256 GB SSD + 1 TB HDD, 17,3 Zoll Laptop "MSI",

Benutzeravatar
brummbaer
Obertriebwagenführer
Beiträge: 444
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#7 Beitrag von brummbaer » 6. Okt 2018, 07:59

Ave André!

Tut mir leid, aber da muss ich Einspruch einlegen:
Ich habe gerade nochmal nachgeschaut (sowohl in meinem Verzeichnis als auch auf der Installations-CD) und die einzigen *.exe-Dateien heißen "Anlagenverbinder", "EEP", "ResUpdate", "TexEx" und "UnPakRes"! Bist Du sicher, dass die Modconv.exe nicht vom Autorenbereich in Dein EEP-Verzeichnis emigriert ist? Oder dort einzog, bevor Trend das Programm aus dem Programm nahm?

Lass' mal von Dir lesen

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
Atlan
Hauptschaffner
Beiträge: 74
Registriert: 2. Feb 2013, 02:48
Wohnort: Dortmund

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#8 Beitrag von Atlan » 6. Okt 2018, 09:53

Brummbär die Exe Datei modconv ist seit dem 28.08.2006 scheinbar dabei. Mann müßte jetzt mal schauen welche Version von EEP 2006/2007 erschienen ist.
Windows 10/64
8 GB Speicher
Intel CI5 2,7G (I5-6400)
Nvidia GT 720 2 GB D3
EEP 6.1

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 877
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16

Re: Komplexe Modelle aus einer einzigen Kon-Datei?

#9 Beitrag von wuvkoch » 6. Okt 2018, 13:03

Moin,
Wenn ich mich richtig erinnere, gab es diesen Mod käuflicher weis.
Der Preis lag bei irgendwas um 5 Euronen.
Ich bin im Moment auch sicher den gekauft zu haben,
Und IHN unter der Rubrik Kauf bei Trend gespeichert zu haben.
Kann aber erst später am heimischen PC schaun.
Olaf
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Antworten