Zug mit Licht

EEP startet nicht mehr? Alle Texturen weiß?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 662
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Zug mit Licht

#1 Beitrag von Atrus »

Hallo 6-er Freunde

in der Schweiz fahren alle Züge auch tagsüber mit Licht, zumindest die Loks.
In der Kontrollleiste (links unten) kann man Loks/Zugverbänden mit click auf die 'Birne' Licht verschaffen. Aber: wenn ich die Anlage
speichere und herunterfahre, ist die Schaltung beim nächsten Start weg. Gibt es irgendeinen Trick, dass das nicht passiert?
Ich danke im voraus für sachdienliche Hinweise.

Edit: gerade festgestellt: im Nachtmodus haben alle Züge Licht, geschaltet oder nicht.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1230
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Zug mit Licht

#2 Beitrag von Ingo »

Hi Atrus,

Nicht nur in der Schweiz fahren die Züge mit Licht am Tag, bei uns auch (Ö), neuerdings mit LED-Scheinwerfern, die ziemlich hell sind.
In eep gibt es einige Loks, die auch mit Licht am Tag fahren, weiß aber im Moment nicht welche. Das Problem ist, dass man das Licht am Tag nur erahnt.
Wenn du auf Nacht schaltest, haben alle Loks Licht, (zumindest die nicht uralten) Wenn da aber ein Zug steht, der nicht auf eine Weiterfahrt wartet, sondern abgestellt sein soll, kannst du den mit dem Lichtsymbol ausschalten bzw. einschalten, wenn gewünscht. Den ganzen Zug im Automatikmodus, einzelne Loks und Wagen im manuellen Modus.

Du kannst leider nicht bei E-Loks von HH1 das Führerstandslicht ausschalten. Seine Loks haben vorne warmweisse Scheinwerfer und der hintere Führerstand hat Licht. Und natürlich den roten Zugschluss.

Besondere Schaltungen wie nur 1 Scheinwerfer für den Verschub in der Schweiz (soviel ich weiß) sind nicht möglich. Das gibt es in der Modellbahn auch erst durch die digitalen Steuerungen.

Ich schau mal nach, welche Loks bei Tag Licht haben. Wenn ich eine finde, schreib ich wieder.

Ingo

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1230
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Zug mit Licht

#3 Beitrag von Ingo »

Hallo Atrus,

Du kannst bei allen Loks das Licht am Tag einschalten. Da funktioniert auch das weiß-rote Wechsellicht. Sowohl bei neuen Loks wie von DB1 oder FF1 als auch bei schon betagten Loks von HH1 oder UK1.
Aber auch ich weiß nicht, wie man das dauerhaft regelt.
Das funktioniert in einer Sitzung, aber beim nächsten Mal muss man wieder alles einschalten. (Das ist so wie mit dem "Lockführer" vom MK1. Den muss man auch jedesmal wieder in den Führerstand setzen)

Ingo

Benutzeravatar
stoeffel
Obertriebwagenführer
Beiträge: 442
Registriert: 17.12.2012, 00:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zug mit Licht

#4 Beitrag von stoeffel »

Sali Atrus

Ausfahrt Schattenbahnhof einen Fahrzeug-Kp für alle Routen, alle Züge setzen.
Darin "Licht an" Haken setzen.
gruss
stoeffel

EEP 6.1Classic, EEP-Manager 1.1Pro, CatEdit
HexaCore Intel Core i7-8700, 4300 MHz Coffee Lake-S
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5, 32712 MB (DDR4 SDRAM),
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB NVME
Samsung SSD 840 EVO 1TB
GeForce GTX 1060 6GB (6 GB) Phoenix

Benutzeravatar
Atrus
Oberwerkmeister
Beiträge: 662
Registriert: 01.01.2013, 21:38
Wohnort: bei Basel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Zug mit Licht

#5 Beitrag von Atrus »

Hallo stoeffel

das habe ich bereits realisiert, merci.

@ Ingo: danke für deine Hinweise.
LG
Atrus

---------------------------
EEP3 - EEP6.1, Knuffingen, Schiefe Ebene, Spitzkehre Lauscha, Grossheringen, Gotthard Nordrampe, EEPM 1.1 Pro
Win10, IntelCore i7-9700K (4), 16GB RAM, Nvidia GeForce RTX 2070

Ingo
Inspektor
Beiträge: 1230
Registriert: 08.07.2013, 17:36
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Zug mit Licht

#6 Beitrag von Ingo »

@ stoeffel

Danke für den Tipp. Einfach und effizient.
Ingo

Antworten