HöhenScanner gegen Höhengenerator

Albert, Berta, Hugo und ihre Freunde sowie Splineliste für Rescheck
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

HöhenScanner gegen Höhengenerator

#1 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All, sechser

ebenfalls im August 2019 wurden im EEP-Forum 2 neue Tools vorgestellt!
Zum ersten der HöhenScanner von "Ela" aka Joachim!
https://www.eepforum.de/forum/thread/26 ... /?pageNo=1

Zum zweiten der Höhengenerator von "HStoni54" aka Holger von dem ich schon das neue alte Tool Hugo vorgestellt habe! :daho
https://www.eepforum.de/forum/thread/27 ... generator/

Mit den beiden Tools, HöhenScanner und Höhengenerator, ist es möglich eine Reale Umwelt aus eurem Umfeld in EEP-Anlagen ein zubringen!
Wen es also interessiert sollte sich mal beide Links näher betrachten!
Den Höhengenerator von "HStoni54" gibt es schon zu ziehen: Die Sache ist sehr für Anlagenbauer Interessant, die Realitätsnah ihre Projekte damit erstellen können!

Ich hoffe dass hier auch ein gewisser Bedarf ist und die Tools auf eure Zustimmung stoßen!

Viele Grüße
Lurchy aka Karl-Heinz :suche:
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 530
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#2 Beitrag von brummbaer »

Ave @ all!

Interessante Sache, das! Wäre super, wenn Du uns da zeitnah auf dem Laufenden hältst - vorab besten Dank dafür!

der olle brummbaer
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Inspektor
Beiträge: 1136
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#3 Beitrag von wuvkoch »

@Lurchy
Hallo Karl-Heinz, wenn Du Näheres weißt oder probiert hast, dann mal her damit
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#4 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All,

ersteinmal eine Erfreuliche Nachricht: Das Programm der Höhengenerator von "HStoni54" aka Holger funktioniert! :daho Da dieses Programm eine Anlage höher EEP6.1 erstellt müssen aber noch einige Änderungen in der Anlagendatei getätigt werden!
Ein Modell in EEP>6.1 hat die ENDUNG .3dm und in EEP bis 6.1 die ENDUNG .gsb! Diese Endung muss mit einem Editor in der Anlagendatei geändert werden!
Kein Problem! Kann mit einem Editor geschehen! In der Anlage steht "Lselemente\Flora\Vegetation\Nadel_Baum_02.3dm" und da ich dieses Modell nicht habe,
nehme ich eines aus meinem Bestand: "Lselemente\Flora\Vegetation\Apfelbaum1a_BH2.gsb". Danke an Benny für dieses Modell! :daho
Zu Ändern ist also nur "Nadel_Baum_02.3dm" in "Apfelbaum1a_BH2.gsb" in der Anlagendatei!
Danach einfach abspeichern und mit EEP bis 6.1 laden! Nach dem Laden bitte neu abspeichern (Steht auch so als Info in der Anlagendatei von HStoni54)!
Es ist in der Anlage das Bodenbild des von mir gewählten Ausschnittes zu sehen (Airport-Düsseldorf)! Beim Bearbeiten der Anlage könnt ihr dann die Bäume, die Holger mit seinem Programm gesetzt hat, löschen und eine Reale Umwelt zaubern!

Viel Spaß dabei wünscht euch Lurchy aka Karl-Heinz
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#5 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All, sechser

schicke heute mal einen kleinen Erfahrungsbericht hinterher!
Habe einmal den Watzmann und den Königssee als Beispiel mit dem HöhenGenerator heraus gesucht!
Da der Watzmann eine Höhe von über 2.693m aufweist, dieses aber nicht in EEP einfließen kann, hat das Programm HöhenGenerator eine Funktion,
die sich "Automatische Anpassung" nennt! Drückt man (Frau, diverse) auf diesem Button, wird die Höhe dem EEP angeglichen!
Die Farbe von Rot wechselt nach Grün!
Maximale Höhe Watzmann 2.693m -> Maximale Höhe EEP 986m!
Leider sind die Bilder von EEP-Anlagen nicht so schön in der Gesamtübersicht! Aber es können alle Details in der Anlage gefunden werden!
Sogar die Schifffahrtslinien sind zu erkennen (Für das Verlegen der Wassersplines) :daho
Also für mich ein Tool das :daho :daho :daho :daho :daho verdient!


Hier seht ihr auf dem Wasser eingezeichnet in rot: Flugzeug in einer Höhe von 500m mit Blick (Blickrichtung gelb) auf den Apfelbaum (ein Bild tiefer)
in einer Höhe von 479.90m (der Baum Stellt eine der Polygone (Position) da, die man (Frau, diverse) setzen muss um dieses Höhenbild erstellen zu können!


Und hier seht ihr wo sich mein 2tes Flugzeug befindet: Höhe 900m gut zu erkennen der Name der Gegend!

Leider bekomme ich kein schärferes Bild in EEP hin! Habe schon viele Einstellungen bei den Farben versucht!
Wolken habe ich nicht angeklickt und dennoch meint ein jeder sich in einem Wolken- oder Nebelfeld zu befinden!
Aber eine Anlage kann mit diesem Tool jeder Erstellen! :daho

Danke für eure Aufmerksamkeit!
Lurchy aka Karl-Heinz :suche:
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#6 Beitrag von Lurchy »

wuvkoch hat geschrieben:
8. Feb 2020, 12:16
Hallo Karl-Heinz, wenn Du Näheres weißt oder probiert hast, dann mal her damit
Hallo @wuvkoch (Olaf wenn ich mich nicht Irre :?: )
Diese Beispiele sind eventuell etwas zu Krass! Deshalb Speziell für dich:
Duisburg HBF:

Ich habe mal das Original vergrößert damit man (Frau, diverse) es besser sehen können!
:arrow:
Und hier unten ist mal das Programm in Aktion zu sehen!

Alles was mit weißem Hintergrund abgebildet ist, kann mit anderen Werten ausgefüllt werden!
Ich habe hier die Originalwerte übernommen! Es zeigt das Programm nach der Erstellung der Anlagedatei!

Hoffe dir (Und Auch Den Anderen Usern) sechser dieses Fabelhafte Tool näher gebracht zu haben!
Du kannst dich ja mal in meinem Namen bei HStonie54 im EEP-Forum bedanken! :daho
Mir sind leider diese Möglichkeiten genommen worden! :roll:

Vielen Dank für Deine/Eure Aufmerksamkeit :suche:
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#7 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All Anlagenbauer.

Heute habe ich einmal etwas für Bewunderer des Flachlandes heraus gesucht!
"Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand, das sind die Farben von Helgoland."
Auf Plattdeutsch: "Grön is dat Land, rot is de Kant, witt is de Sand, dat sünd de Farven vun't hillige Land."
Hier ist eine Höhe von min -2m bis max 56m in der Anlagendatei!

Viele Grüße
Lurchy aka Karl-Heinz

Weitere Gedichte über Helgoland gibt es hier:
https://www.e-stories.de/gedichte-lesen.phtml?200796
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3061
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#8 Beitrag von vorade »

...also Helgoland ist schon ein besonderes Thema, keine Frage, ich wollte seinerzeit sogar mal auf diese Insel ziehen, (das ist jedoch ein anderes Thema.)
Allerdings frage ich mich, was Helgoland mit EEP zu tun hat. Außer Landschaft und Immos läßt sich da nichts ausbauen. OK, es gibt auf der Düne ein paar mögliche Kleinflugzeuge, imHafen etwas Bewegung, aber auf Helgoland gibt es nur Fußgänger, keine Radfahrer, mehrere Fußgänger mit Karren und einen Krankenwagen sowie einen Polizeiwagen. Mehr Verkehr gibt es einfach nicht auf der Insel. Also lohnt sich Helgoland nicht als EEP Anlage !!! Da fahre ich lieber selbst hin, lasse allen Festlandballast hinter mir und erfreue mich an der Natur.

Viele Grüße Volkhard
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#9 Beitrag von Lurchy »

Hallo Volkhard,

in EEP ist alles Möglich! Also eine Schmalspurbahn....für die Besucher kann ich mir da schon vorstellen!
Und ich teste doch nur das Tool! Also auch dafür zu gebrauchen!

Viele Grüße
Karl-Heinz
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
vorade
Inspektor
Beiträge: 3061
Registriert: 17. Dez 2012, 23:37
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#10 Beitrag von vorade »

Hallo Karl-Heinz,

du kennst offensichtlich diese Hochseeinsel nicht wirklich, ich war ungelogen über 10 Mal da. Diese Insel ist ein Muster an moderner und umweltschonender Infrastruktur. Da wird z.B. eigene Energie erzeugt, aus Salzwasser wird Süßwasser gemacht, das Wlan Netz ist auf der Insel einzigartig und die innere Sicherheit sucht seines Gleichen. Eine Schmalspurbahn auf Helgoland könnte es nie geben. Das Unterland ist zu klein dazu, das Oberland ist ebenso zu klein dazu und das neu errichtete Nordland ist eigentlich schon zugebaut. Welche Entfernungen soll deine Schmalspurbahn dann denn da noch überbrücken und vor allem welchen Höhenunterschied zwischen Unterland und Oberland soll diese Schmalspurbahn als Steigung überwinden ???
Da brauchte es eine Zahnradbahn... absolut unrealistich...

Aber was soll´s, wenn es dich glücklich macht, dann soll es so sein.

Viele Grüße Volkhard

P.S. kleiner realistischer Nachtrag... Wenn du ein Gast mit Übernachtung auf Helgoland bist, wirst du vom Hotel per Boten empfangen, deine Koffer werden tansportiert per Karren und alles ist OK. Zum Oberland gibt es einen Fahrstuhl und mehr braucht es eigentlich auch nicht. Der Rundgang im Oberland hat 1,5 Km... noch fragen, ich denke nein !
EEP6 User aus Leidenschaft, da ich ein flexibles Hobby zu schätzen weiß.
Man sollte die Zeit und die Modelle nicht vergessen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute bei EEP6 stehen!

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#11 Beitrag von Lurchy »

Hallo Volkhard,

es geht hier nicht um Helgoland! Sondern um den Höhengenerator allgemein!
Wenn du die ersten Berichte liest siehst du das 2 Mitglieder einen Erfahrungsbericht wünschen! (Einer hat mir schon per PN geantwortet!)
Den habe ich gebracht! Sieh doch nicht immer alles so verbissen! Ich will Helgoland nicht verändern!
Aber in der EEP-Welt zählt doch auch Fantasie! Siehe : viewtopic.php?f=6&t=3568
von Metafan!

Also Freundschaft
Gruß Karl-Heinz
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Meterfan
Inspektor
Beiträge: 1029
Registriert: 4. Dez 2013, 01:46
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#12 Beitrag von Meterfan »

Hallo Karl-Heinz,

danke dass du uns hier mit Informationen zu Höhengenerator versorgst. Ich denke, dass dieses Werkzeug insbesondere
zur Modellierung sanft geneigter Flächen, die sonst viel Arbeit benötigen, nützlich sein kann. Aus meinen Erfahrungen
möchte ich aber auch auf folgende Probleme hinweisen, die entstehen, wenn man mit den richtigen Höhen arbeiten möchte:
Die EEP-Kamera ist ein Teleobjektiv. Dadurch sehen Berge mit der realen Höhe zu steil und zu hoch aus, bzw. die
mit einem Normalobjektiv (=normales Sehen) sichtbaren Spitzen kommen nicht mehr ins Bild. (und natürlich sehen
Straßen und Bahngleise in Längsrichtung ebenfalls zu steil aus.) Man kann alle Höhen herunterskalieren, damit die
Bilder normal aussehen. So mache ich es jedenfalls. Spätestens an Unter- oder Überführungen bekommt man dann aber
auch Probleme, weil kein Fahrzeug mehr unter der Brücke hindurch passt. Dann muss man eben die Landschaft gegenüber
der Realität anpassen.
Schlimm finde ich dies alles nicht. Man muss sich immer wieder klar machen, dass man bei EEP eben nicht die Realität sieht,
sonders Punkte auf einem Bildschirm. Eben deshalb ist EEP aber auch ein wunderschönes Werkzeug, um unsere Träume zu
Bildern werden zu lassen.

Viele Grüße
Oskar
Intel Pentium G4560, 8 GB DDR4 RAM, GTX 1050 Ti, Windows 10, EEP6.1

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#13 Beitrag von Lurchy »

Hallo Oskar (Meterfan),

vielen Dank für deinen Bericht! Aus diesem Grunde habe ich das Tool ja auch nur getestet und meine, dass es sich auch für unsere Anlagen eignet!

Hiermit werde ich meine Berichterstattung über den Höhengenerator beenden und mich wieder fehlenden Modellen (und ihrer Erstellung) zuwenden!

Ich hoffe Ihr alle habt jetzt eine Vorstellung was man mit dem Höhengenerator anfängt! Bleibt nur zu hoffen das jetzt auch aus eurer Gegend
eine Anlage mal den Weg in dieses Forum findet (als Anlagenvorstellung oder so...) !

Viele Liebe Grüße
Lurchy aka Karl-Heinz

P.S. Oskar ich finde deine Anlage "An einem Schweizer See" viewtopic.php?f=6&t=3568
Klasse!
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Schwabenhannes
Schaffner
Beiträge: 7
Registriert: 5. Jan 2013, 18:08
Wohnort: Laupheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#14 Beitrag von Schwabenhannes »

Lurchy hat geschrieben:
8. Feb 2020, 17:14
...
Ein Modell in EEP>6.1 hat die ENDUNG .3dm und in EEP bis 6.1 die ENDUNG .gsb! Diese Endung muss mit einem Editor in der Anlagendatei geändert werden!
.....

Hallo zusammen,
die 3dm-Modelle müssen nicht mit einem Editor in der Anlagen-Datei getauscht werden, einfach die Anlage in EEP6 öffnen, das 3dm-Modell (es ist ja nur eines, halt u. U. mehrfach gesetzt) wird als fehlend gemeldet und man kann es in der Auswahlbox ganz bequem gegen eine beliebige gsb tauschen. Speichern und fertig.

Ansonsten stimme ich Lurchy gerne zu: der Höhengenerator funktioniert einfach und gut und ist mit den von Meterfan gemachten Einschränkungen ein schönes Werkzeug. Danke an den Ersteller!

Grüße aus dem (noch) sonnigen Oberschwaben

Schwabenhannes
----------------------------------
Dr Schwob der wird mit 40 gscheit - manch andrer id in Ewigkeit.
immer mal wieder wechselnde "Altrechner" meiner Kinder, (EEEC bis) EEP6.1

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#15 Beitrag von Lurchy »

Hallo @Schwabenhannes,

Danke für deinen Ergänzenden Bericht (du hast zwar deine Worte in mein Zitat verfrachtet aber dennoch..)! :daho
So wie du geschildert hatte ich es noch gar nicht getestet!

Viele Grüße aus der Karnevalhochburg Düsseldorf
Lurchy aka Karl-Heinz :bond
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#16 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All, sechser

Neuigkeiten vom Höhengenerator findet ihr:
https://www.eepforum.de/forum/thread/27 ... /?pageNo=6

HStonie54 (Holger) hat eine Neuerung angekündigt! :daho :daho :daho
Hallo @Meterfan (Oskar)
Vielleicht ist ja dann alles Besser in den Anlagen! Was Meinst du? Die Ankündigung verspricht "Das Gelände ist wesentlich "weicher" :roll: "

Viele Närrische Grüße aus der Karnevalshochburg Düsseldorf! :bond :grins:
Von dem der mit den Sandsäcken nicht Klar kommt (Treffen sich 2 Jäger: Beide jetzt im Krankenhaus) :lol1: :twisted:

Hier kommt der Rosenmontagszug vorbei: https://www.duesseldorf.de/live-bilder- ... ldorf/?L=0
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#17 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All sechser ,

aus gegebenen Anlass noch eine Ergänzung von mir:
EEPOldi hat geschrieben:
21. Feb 2020, 19:49
Den letzten Rest hat es mir nun gegeben mit dem Thema Höhengenerator. Da dachte ich nun kommt nach langer Zeit mal was vernünftiges, Schiete wars, kaum etwas wo man als Anfänger in den Sachen etwas nach verfolgen kann. Der Höhepunkt war dann die Jim Knopfbahn auf Helgoland zu bauen.
Dieser mein Post war (ist) längere Zeit hier im Forum!
Aber eine Meldung seitens einer hier nicht weiter genannten Person war in der gesammten Zeit nicht zu lesen!
Soll ich Gedanken lesen :?: ! Für alle die es mit dem Höhengenerator interessiert:
Als erstet benötigt wird Googl Earth! Kostenlos zu ziehen:
Spoiler:
https://www.chip.de/downloads/Google-Ea ... 15193.html
Dieses Programm hat mal sehr viel Geld gekostet!
Als zweites der Höhengenerator von HStonie54 (Holger) :daho
https://github.com/HStoni54/HoehenGener ... ag/1.1.1.2
Nun muss Google Earth gestartet werden!

Die weisse Fläche ist schon das von mir gewählte Terrain!

Dann das Menü "Hinzufügen" und dort "Polygon" auswählen! Es öffnet sich ein weiteres Fenster das ihr gerne nach recht verschieben dürft!

Ich habe im großen Fenster ein Polygon hinzugefügt (Siehe Cursor in Form eines Viereck).
Nachdem ich alle 4 Punke gesetzt habe klicke ich im kleinen Fenster (rechts) auf "OK"
Jetzt kann ich meine weisse Fläche als Ort "Sylt" abspeichern! Hier kann ich leider nur 3 Bilder am Stück laden! Siehe nächsten Abschnitt!
Soweit alles Klar?
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#18 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All sechser ,

weiter geht es mit meinem Bericht! Nachdem ich in Google Earth meine Datei "Sylt" erstell habe kann ich Google Earth schließen!

Dann öffne ich das Programm HöhenGenerator von HStonie54 (Holger) :daho und lade meine Datei "Sylt" in dieses Programm welches dann die Anlage Sylt erstellt!
Ich erspare es mir die einzelnen Schritte per Foto hier hoch zu laden! Es muss nur darauf geachtet werden dass das Programm auf "Weiter" geklickt werden kann!
Die Berechnung dauert eine Weile! Für Euch habe ich mir die Mühe noch einmal gemacht
(da ich kein eigenes Netz habe ist das Programm 5 X unterbrochen worden & hat den ganzen Nachmittag benötigt
Kösentiger hat geschrieben:
22. Feb 2020, 11:54
Wenn er sonst den lieben ganzen Tag nichts zu tun hat, soll er doch schreiben, solange das keinen Einfluss auf das Portal-Niveau hat.
) und hoffe das die Anweisungen verstanden wurden!

Und so sieht die SyltF.bmp in der Anlage aus!
Da ich ja so viel "GUTE RESONANCE" erhalten habe gebe ich keine weiteren Tipps über das Programm HöhenGenerator!

Helau aus der Karnevalshochburg Düsseldorf :suche: :lol1: :bond :twisted:
https://www.duesseldorf.de/live-bilder- ... ldorf/?L=0
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
Lurchy
Oberwerkmeister
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#19 Beitrag von Lurchy »

Hallo @All sechser ,

Hier gibt es die Neueste Version des HöhenGenerators: Um ein Vielfaches verbessert! Danke @HStoni54 (Holger)! :daho Ich habe damit schon die schönsten Anlagen,
aus den Gegenden die mich Interessieren, mit diesem Tool erstellt!

Viele Liebe Grüße Lurchy aka Karl-Heinz
Spoiler:
:grins: Hallo Welt! shock
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf! :daho :idea: :snap Der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :roll:

Benutzeravatar
brummbaer
Oberwerkmeister
Beiträge: 530
Registriert: 30. Dez 2012, 19:22
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: HöhenScanner gegen Höhengenerator

#20 Beitrag von brummbaer »

Aloha ohje!

Werd's mir bei Gelegenheit mal anschauen - spätestens wenn ich ein Knuddeln durch Corina nicht verhindern konnte und zu Hause bleiben muss... :-(

Danke für die Info!

der olle brummDirk
AMD A8 6600K (4x3,9 GHz) / 16 GB DDR3 / Windows 7 Ult. 64bit / Nvidia GTX 1050 TI Mini - 4 GB GDDR 5
Acer Aspire mit Intel i5 / 8 GB DDR3 / Windows 8.1 Pro / Nvidia G630M - 2 GB DDR3

EEP6.1 / div. Anlagen und Modelle

Bild

Antworten