Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

Albert, Berta, Hugo und ihre Freunde sowie Splineliste für Rescheck
Antworten

Auf welchem Betriebssystem benutzt ihr EEP 6.1

Umfrage endete am 2. Apr 2019, 23:56

Uralt-Windows (Version 0.1 bis 2000/ME)
0
Keine Stimmen
XP & Vista
7
10%
7 & 8
24
34%
10
39
56%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 70

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KBS198
Oberwerkmeister
Beiträge: 534
Registriert: 19. Dez 2012, 17:44
Wohnort: Hohenlohe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#1 Beitrag von KBS198 » 9. Mär 2019, 22:56

Hallo EEP-User,

für die diversen EEP-Tool-Programmier (wie mich) ist es durchaus interessant zu
wissen auf welchen Betriebssystemen ihre Programme lauffähig sein müssen,
grade da sich Diese schneller verändern als EEP es tut. Hier spielen zum Beispiel
Faktoren wie das Net-Framework und ähnliche eine Rolle, die eine Basis vieler
Programme (auch außerhalb der EEP-Welt) bilden. Deshalb möchte ich euch bitten
an dieser Umfrage teilzunehmen, damit Inkompatibilitäten schon in der Beta-Phase
gezielt getestet und behoben werden können.

Bitte nur in einem Beitrag euer System erläutern wenn es nicht von den
Antwortmöglichkeiten der Umfrage abgedeckt wird.


Gruß Stefan

P.S. Im Falle dass ihr mehrere Rechner mit EEP am laufen habt, bitte das Hauptsystem angeben.
P.P.S. Die letzte Umfrage ist auch schon wieder 5 Jahre alt.

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 316
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#2 Beitrag von Lurchy » 9. Mär 2019, 23:05

@KBS198 :rose:
Bei deiner Abstimmung ist ein Fehler!
Ich benutze Windows7, Windows8 und Windows10! Du lässt aber nur eine Option zu!

VLGrüße aus Düsseldorf
Karl-Heinz :roll:
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Benutzeravatar
KBS198
Oberwerkmeister
Beiträge: 534
Registriert: 19. Dez 2012, 17:44
Wohnort: Hohenlohe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#3 Beitrag von KBS198 » 10. Mär 2019, 11:49

Hallo Karl-Heinz,

als Fehler würde ich das nicht bezeichnen, im zugehörigen Text steht schließlich:
KBS198 hat geschrieben:
9. Mär 2019, 22:56
P.S. Im Falle dass ihr mehrere Rechner mit EEP am laufen habt, bitte das Hauptsystem angeben.
daher bitte ich dich in diesem Fall einfach das System anzuklicken welches du am meisten nutzt.
Hintergrund dessen ist, dass das Ergebnis der Umfrage bei möglichen Mehrfachantworten zunehmend schwerer zu interpretieren wäre:
Beispiel: haben bei 120 abgegebenen Stimmen 40 Leute 3 Stimmen abgegeben oder 60 Leute 2 Stimmen ...

Gruß Stefan
EEP6.1 Classic
+ mbit CatEditor, Albert, Resourcenswitcher2

Rechner1: Dell Latitude D820; Intel T2400 @1833Mhz; Nvidia Quadro NVS 110M; 4GB RAM; Win 7 Pro SP1 32bit;
Rechner2: AMD Phenom II X4 555 @3200Mhz; Nvidia GTX950; 8GB Ram; Win 10 64bit;

Bild

Benutzeravatar
wuvkoch
Hauptwerkmeister
Beiträge: 949
Registriert: 19. Dez 2012, 18:16
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#4 Beitrag von wuvkoch » 10. Mär 2019, 17:39

zu meinem uralt XP
Ich nutze auf einem Laptop XP und auf einem Zweiten Windows 7 Prof.
XP weil der Laptop älteren Datums ist , eine eventuelle Auf- bzw Nachrüstung wird im Moment geprüft.
Der Win 7 Rechner wird demnächst mit einer SSD und mehr Ram ausgestattet, nach fachlicher Auskunft wird er dann auch Win 10 fähig.
schaun wir mal ..... (grins) is denn schon Weihnachten
sacht der Wuvkoch
Bild
EEP-Stammtisch Pressestelle :wuvkoch (at) aol.com

Heizer_Lok
Obertriebwagenführer
Beiträge: 466
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#5 Beitrag von Heizer_Lok » 10. Mär 2019, 21:03

Windows 10 konnte ich Anfang Februar noch kostenlos von einem Windows-7-Rechner updaten. Wie lange das noch geht, weiß man nicht. Microsoft schweigt sich hierüber aus. Daher würde ich das bald tun.

Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
Lurchy
Obertriebwagenführer
Beiträge: 316
Registriert: 5. Mai 2018, 20:31
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#6 Beitrag von Lurchy » 10. Mär 2019, 22:07

Hallo Heizer_Lok :rose:

ich hatte vor Weihnachten eine ÜBLE ÜBERRASCHUNG mit Windows-Update! Mein Computer fährt zur Zeit Windows 10 Version 1803!
Kurz vor Weihnachten wollte ich Updaten! Hat Windows auch getan! Dann kam die Ernüchterung! Zahlreiche Kostenpflichtige Programme
versagten ihren Dienst! Es kam immer die Meldung "Dieses Programm ist nicht mit dieser Version kompatibel!" Da fiel ich doch aus allen
Wolken! Dann musste ich alles zurück fahren! Ich verhindere jetzt jedoch das Windows10> Version 1803 auf meinen Rechner kommt! Ich benutze noch Windows 7 und Windows 8 Pro als Hauptrechner, weil nur hier einige Kostenpflichtige Programme reibungslos laufen!
Bevor jetzt einer schreit: Nein! Ich habe nicht 3 Computer! Siehe Absatz P.S.
EEP 6.1 startet in Windows 7 wie ein Panther in Windows 8 wie ein Elefant und in Windows 10 wie eine lahme Ente! Im Windows 10 kann ich erst einmal gemütlich einkaufen gehen wenn ich es gestartet habe! Dabei hat der Computer 16 GB Speicher DDR4, ist ein so genannter Spielecomputer (MSI)! Und dennoch bekomme ich es mit allen Einstellungen NICHT hin dass EEP6.1 hier schneller startet!
Das zu Info!
Sollte also wuvkoch ein Update erwägen: Sichere deine System als Image, das du sie wieder herstellen kannst wenn das neue Windows nicht funktioniert!
Nur ein gut gemeinter Rat!
Viele Grüße aus dem stürmischen Düsseldorf
Karl-Heinz / Lurchy :roll:

P.S. Ich kann in Windows 10 mit der Oracle VM VirtualBox alle Vorgängerversionen Windows6 bis Windows8 laufen lassen! Die Systeme laufen ohne Fehler! Es ist zwar als Anfänger schwer diese Systeme zum laufen zu bringen aber ich habe es geschafft!
Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen!
Ich falle in die Fritteuse!
Viele Liebe Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt! :mrgreen:

Heizer_Lok
Obertriebwagenführer
Beiträge: 466
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#7 Beitrag von Heizer_Lok » 11. Mär 2019, 09:25

Wir haben zu Hause drei Rechner, die mit Windows 7 gekauft wurden und inzwischen kostenlos auf Windows 10 aufgerüstet wurden. Alle Updates wurden gemacht. Die Erfahrung, dass gekaufte Programme nicht mehr laufen, kann ich für mich nicht bestätigen.

Sogar ein 20 Jahre altes MIDI-Programm (Cakewalk Audio pro 8, ein Musik-Programm) läuft immer noch. Photoshop Elements 11 (2012) ebenfalls.Terrender oder EEP-Tweaker laufen weiterhin. Dass der Start von EEP 6.1 durch Windows 10 langsamer geworden sei, trifft für mich ebenfalls nicht zu. Ich habe nur 4 GB RAM.

Den JW Gleiseditor für EEP 4 bringe ich auch zum laufen, mti EEP 6/6.1 ist er allerdings nicht 100% kompatibel: Kontaktpunkte, die in EEP 6/6.1 gesetzt werden, muss ich vorher löschen.


Gruß
Albrecht

Benutzeravatar
Baureihe 62
Hauptschaffner
Beiträge: 73
Registriert: 25. Dez 2013, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#8 Beitrag von Baureihe 62 » 11. Mär 2019, 11:04

Hallo liebe EEP-Gemeinde!

Bevor Ihr euch die Köppe einschlagt:

Jeder hat RECHT!

Ich habe momentan 5 Rechner, die mit EEP ausgestattet sind.

Ich liste das mal kurz auf:

1. Windows ME mit EEP 5.x (läuft)
2. Windows XP mit EEP 6.0 & NOS 5 (DER Hauptrecher, da alle nachfolgenden bei EEP 6.0 rumspinnen!)
3. Windows 7-32+7-64+XP mit EEP 6.0 (Der Rechner meiner Frau & meines Kindes, dort läuft 6.0 gut, wird Hauptsächlich mit Immos und Eigenwerken aus dem NOS genutzt)
4. Windows 7-64 mit EEP 6.0 (Das Ding hat mal Richtig ein anner Klatsche! Die Fest-Radar-Positionen werden hier gewürfelt! Ich kann keinen #Zug eine Route zuordnen, das
"Setze"-Feld steht halb in den Knöpfen für An/Abkoppeln der Wagen/Lok! eingeblendet!)
5. Windows 10 Version irgendwat mit EEP 6.0 (Läuft, ist aber sekundär, da Laptop.)
Dazu noch zwei SSD's mit Win 7 & 10, die im 4.Rechner eingesetzt werden, jedoch "noch" EEP-Frei sind.

Programmkompatibilitätsprobleme bei älteren Programmen sind natürlich vorhanden (Alte 32Bit werden von 64Bit teilweise nicht Unterstützt).

Das Referenzprogramm für den NOS 5 (MK irgendwas) läuft bei Win7-64 nicht mit NOS 5 & EEP!

Gruß Dirk
C2D E8400@3,6 GHz-MAXIMUS II FORMULA-4GB DDR2 1200MHz- 5770 Hawk-WINXP
FX-8350@8x4,0 GHz-Crosshair-V-Formula-Z-16GB-R9 270x Hawk W7 x64
EEP2-6+5Add-On CD's,Knuffingen+Lauscha+Großheringen+Köln+Euroschnellverkehr+HOME-NOS,EEP7-14

Heizer_Lok
Obertriebwagenführer
Beiträge: 466
Registriert: 7. Jul 2013, 18:20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Betriebssystem-Verteilung innerhalb der EEP-Welt (2019)

#9 Beitrag von Heizer_Lok » 11. Mär 2019, 11:30

Baureihe 62 hat geschrieben:
11. Mär 2019, 11:04
Das Referenzprogramm für den NOS 5 (MK irgendwas) läuft bei Win7-64 nicht mit NOS 5 & EEP!
Bei Windows 10 64 und EEP 6.1 und HomeNOS5 läuft das Programm "Berechnung Referenzpunkte" von Michale Kozak allerdings.

Gruß
Albrecht

Antworten